Klimaschutz: Rund 1,9 Millionen Euro KIPKI-Förderung im Landkreis Alzey-Worms

Von |Mittwoch, 29. Mai 2024|

„Kommunen kommt beim Klimaschutz eine Schlüsselrolle zu. Hier wird geplant, genehmigt und umgesetzt. Hier finden Diskussionen mit den Bürgerinnen und Bürgern statt, was die Attraktivität eines Ortes erhöht. Dabei sind die Kommunen selbst die Experten und wissen, was bei ihnen umsetzbar ist und einen möglichst großen Nutzen sowohl für die Bürgerinnen und Bürger [...]

Rheinland-Pfalz: Jetzt Kandidaten für Tierschutzpreis 2024 vorschlagen!

Von |Donnerstag, 18. April 2024|

„Um sich in unserer Gesellschaft die nötige Stimme und Aufmerksamkeit zu verschaffen, brauchen Tiere starke Unterstützung und Fürsprache. Das macht den Tierschutz umso bedeutender. Tierschutzengagement ist vielfältig und lebt vom tatkräftigen Einsatz jeder und jedes Einzelnen. Mit dem Tierschutzpreis des Landes würdigt mein Ministerium engagierte Tierschützerinnen und Tierschützer für ihren herausragenden Einsatz. Der [...]

Speyer: Ministerin überreicht Vollförderung für Pilotprojekt an Stadtwerke

Von |Dienstag, 5. März 2024|

„In Rheinland-Pfalz haben wir das globale 1,5-Grad-Ziel mit 1,7 Grad bereits übertroffen und Speyer gehört schon heute zu den wärmsten Städten Deutschlands. Durch den Klimawandel wird sich die klimatische Situation weiter in Richtung Hitze und wachsender Gefahr von Starkregenereignissen verändern. Strategien zur Eindämmung des Klimawandels und zur Anpassung an die zu erwartenden Klimawandelfolgen [...]

RLP: Lärmaktionsplan – Zweite öffentliche Beteiligung gestartet

Von |Montag, 19. Februar 2024|

„Lärm vermindert nicht nur die Lebensqualität, er verursacht auch Stress oder Bluthochdruck und schadet damit nachhaltig unserer Gesundheit. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, einen Lärmpegel von 53 dB(A) über 24 Stunden nicht zu überschreiten. Dennoch sind etwa zehn Prozent der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer – fast 380.000 Menschen – im Bereich des rund 2.400 Kilometer langen [...]

PsychNAVI – Neue Internetseite für Rheinland-Pfalz

Von |Dienstag, 2. Januar 2024|

Viele Menschen wissen bei psychischen Problemen oder in Krisensituationen nicht, wo sie Hilfe finden. Insbesondere Menschen in psychischen Belastungssituationen fällt es häufig schwer, sich einen Überblick über mögliche Hilfestellungen zu verschaffen. Andrea Hilbert, Koordinatorin für Gemeindepsychiatrie in Ludwigshafen am Rhein, möchte daher auf das PsychNAVI, die Internetseite www.psychnavi-rlp.de, aufmerksam machen, die in Rheinland-Pfalz [...]

Rheinland-Pfalz: Klimaschutzministerium veröffentlicht neuen Webauftritt

Von |Mittwoch, 8. November 2023|

„Bis spätestens 2040 wollen wir Rheinland-Pfalz klimaneutral gestalten. Dafür sind große gesamtgesellschaftliche Anstrengungen notwendig. Eine Studie des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) und der Prognos AG schätzt andernfalls die Kosten in Folge des Klimawandels auf 280 bis 900 Milliarden Euro. Gleichzeitig müssen wir uns aber an die [...]

Rheinland-Pfalz: Landessolargesetz reformieren

Von |Dienstag, 10. Oktober 2023|

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz wird erstmalig in dieser Legislaturperiode das Jahresziel beim Ausbau der Solarenergie im Land erreichen. Das sei begrüßenswert, so der Landesverband Solarenergie. Allerdings dürfe nicht vergessen werden, dass in den beiden Jahren zuvor die Ziele nicht erreicht wurden und das 1,5 Gradziel zur Klimaerwärmung gerissen werde. Die erneute Anhörung am kommenden [...]

Gewinner des Wettbewerbs „15 Grüne Schulhöfe für Rheinland-Pfalz“ stehen fest

Von |Montag, 26. Juni 2023|

15 Schulen aus ganz Rheinland-Pfalz erhalten jeweils 15.000 Euro der Aktion Grün des Klimaschutzministeriums und eine fachkundige Anleitung über zwei Jahre hinweg durch die Deutsche Umwelthilfe (DUH), um ihre Schulhöfe zu lebenswerten und klimaangepassten Lern- und Erholungsorten umzugestalten. Aus Asphaltflächen sollen grüne Klassenzimmer werden Dazu haben 60 Schulen Projektskizzen für den Wettbewerb „15 [...]

Crowdinvesting als Finanzierungsform für regionale Energieprojekte

Von |Dienstag, 13. Juni 2023|

Bis 2030 sollen die erneuerbaren Energien 80 Prozent des deutschen Strommix ausmachen. Wind- und Solarenergie sind dabei die entscheidenden Kräfte. Mithilfe des Wind-an-Land-Gesetzes hat der Bund den Weg für den Ausbau von Windenergieanlagen geebnet. Das Ziel: eine knappe Verdopplung der installierten Leistung auf 115 Gigawatt. Zudem will das Bundeswirtschaftsministerium nach einem Solargipfel im [...]

Nach oben