VCD Rheinland-Pfalz: „Mit nachhaltiger Infrastruktur vorsorgen“

Von |Freitag, 30. Juli 2021|

Nach der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz muss auch die zerstörte Verkehrsinfrastruktur wiederhergestellt werden. Der ökologische Verkehrsclub VCD weist darauf hin, dass eine nachhaltige Neuplanung entscheidend dafür ist, dass Städte, Kommunen und Infrastrukturen besser an die Folgen des Klimawandels angepasst werden. Und sie trägt vor Ort dazu bei, eine Klimakatastrophe, die weit über beherrschbare Veränderungen [...]

Radweg zwischen Frankenthal-Eppstein und der L 527 kommt voran

Von |Freitag, 30. Juli 2021|

Für den Radweg zwischen Frankenthal-Eppstein und der L 527 werden noch 2021 alle Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren vorliegen. Das hat der rheinland-pfälzische Verkehrsstaatssekretär Andy Becht bekannt gegeben. Damit ist der lange geforderte Radweg auf einem guten Weg. Radweg im Zuge der L 524 war lange gehegter Wunsch „Der Radweg kommt voran, die Planung [...]

Offstein: Ministerium fördert naturnahe Umgestaltung des Eisbachs

Von |Mittwoch, 28. Juli 2021|

„Wir alle stehen noch unter dem Schock der verheerenden Starkregen- und Hochwasserereignisse im Norden unseres Landes. Mit einem guten Hochwasserrisikomanagement können wir solche extremen Ereignisse nicht verhindern, aber die Folgen reduzieren“, erklärte der rheinland-pfälzische Umweltstaatssekretär Erwin Manz heute (28. Juli 2021) in Offstein. In der Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Monsheim (Landkreis Alzey-Worms) übergab [...]

Rheinland-Pfalz: Wirtschaftsverband für mehr ‘Wind im Wald-Projekte’

Von |Montag, 26. Juli 2021|

Während des Landtagswahlkampfes hat sich der Verband für Wirtschaft und Umwelt in Rheinland-Pfalz (VWU) für einen Wind-Wald-Pakt stark gemacht. Auf Flächen, auf denen die Bäume abgestorben waren, setzte sich der Verband vor der Wiederaufforstung für die Aufstellung von Windräder ein. Mit Erlösen aus Pacht und Betrieb solcher Anlagen sollte die Aufforstung klimabeständiger Baumarten [...]

Südpfalz: 300.000 Euro für bessere Radwege

Von |Freitag, 23. Juli 2021|

Die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim sowie die Stadt Landau investieren in eine bessere Beschilderung von touristischen Radwegen. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt das Vorhaben mit rund 300.000 Euro. Die Stadt Landau setzt zudem ihr Radwegekonzept um. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt hat bei der Übergabe der Förderbescheide von einem „großen Sprung für den Radtourismus“ gesprochen. [...]

Rheinland-Pfalz: Solarenergie + Landwirtschaft = Agri-PV

Von |Dienstag, 20. Juli 2021|

Agrophotovoltaik (Agri-PV) bezeichnet ein Verfahren, bei dem Flächen für die landwirtschaftliche Pflanzenproduktion und die Solarstromproduktion gleichzeitig genutzt werden. In einem Webmeeting mit über 100 Teilnehmern haben die Initiative Südpfalz Energie e.V., das Klimabündnis Weinstraße und der Verband für Wirtschaft und Umwelt e.V. das in Deutschland für Solarenergie führende Institut des Fraunhofer ISE zu [...]

VCD Rheinland-Pfalz: „Erforderliche Neuausrichtung der Verkehrspolitik muss jetzt in Schwung kommen“

Von |Dienstag, 27. April 2021|

Kurz vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen in Rheinland-Pfalz verdichten sich die Hinweise: Das einst FDP-geführte Verkehrsressort wird zukünftig dem grünen Umweltministerium angegliedert. Ein zentrales Anliegen des ökologischen Verkehrsclubs an die neue rheinland-pfälzische Regierung wird somit erfüllt. „Wir freuen uns, dass der Weg frei gemacht wird für eine Neuausrichtung der Mobilitätspolitik und werden die zukünftigen [...]

Umweltministerkonferenz beschließt Antrag zur Wiederverwertung neuer Kleidungsstücke

Von |Montag, 26. April 2021|

„Wir sind heute auf der Umweltministerinnen- und -ministerkonferenz in Sachen Ressourceneffizienz ein entscheidendes Stück weiter gekommen. Es ist ein großer Erfolg, dass die Umweltministerinnen und -minister einstimmig unserem Antrag zugestimmt haben und somit ein deutliches Zeichen gegen die Vernichtung von Kleidungsstücken setzen“, erklärte die rheinland-pfälzische Staatsministerin Anne Spiegel am 23. April 2021. „Der [...]

Rheinland-Pfalz: Klimaeffiziente Schulverpflegung ist möglich

Von |Dienstag, 23. März 2021|

„Außer-Haus-Verpflegung in Kitas und Schulen wirkt sich zunehmend auf die Ernährungs- und Essgewohnheiten unserer Kinder aus. Dadurch wird auch der Klimaschutz in diesem Bereich immer wichtiger. Denn was wir essen, hat einen bedeutenden Einfluss auf unser Klima“, sagte die rheinland-pfälzische Staatsministerin Anne Spiegel. So gingen in Deutschland etwa 25 Prozent der klimaschädlichen Treibhausgas-Emissionen auf [...]

Ministerin Spiegel (RLP): „Für mehr Klimaschutz müssen wir das Ruder herumreißen“

Von |Dienstag, 16. März 2021|

„Beim Klimaschutz befinden wir uns im Jahrzehnt der Entscheidung. Um die Klimakrise aufzuhalten, müssen wir heute ambitioniert auf allen Ebenen handeln und das Ruder herumreißen. Dafür muss die Bundesregierung endlich und deutlich mehr Engagement und Elan bei der Umsetzung der Energiewende zeigen. Wir müssen deutliche Weichen für eine Mobilitäts- und Wärmewende stellen und vor [...]

VCD-Fragenkatalog für Rheinland-Pfalz: Welche Rolle spielt der Klimaschutz in der Verkehrspolitik?

Von |Freitag, 26. Februar 2021|

Der VCD Landesverband Rheinland-Pfalz hat die aktuell im Landtag vertretenen und zur Landtagswahl kandidierenden Parteien angeschrieben und ihre verkehrspolitischen Ideen in Bezug auf Klimaschutz vor der Landtagswahl abgefragt. Der Verband möchte mit seinem Fragenkatalog einen Beitrag zu einer verantwortungsvollen Wahlentscheidung leisten. „Das Fehlen von Wahlveranstaltungen erschwert es den Bürgern in diesem Jahr, sich zu [...]

Nach oben