Metropolregion Rhein-Neckar

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar

VDA sieht Landau unter den attraktivsten Städten für Umstieg auf E-Mobilität

Von |Freitag, 22. Januar 2021|

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat das erste Elektro-Ladenetz-Ranking für ganz Deutschland veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen, in welchen Landkreisen und kreisfreien Städten der Umstieg auf E-Mobilität besonders attraktiv ist. Unter den Top vier des Rankings finden sich weder München noch Berlin, dafür aber die Südpfalzmetropole Landau. „Diese gute Platzierung zeigt, dass die Stadt Landau [...]

Pariser Klimaschutzabkommen: Heidelberger OB begrüßt Wiedereinstieg der USA

Von |Freitag, 22. Januar 2021|

Schon kurz nach seinem Amtsantritt am 20. Januar 2021 hat der neue US-Präsident Joe Biden die Rückkehr seines Landes zum Pariser Klimaabkommen angeordnet und damit die Entscheidung seines Vorgängers Donald Trump rückgängig gemacht.Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelberger Oberbürgermeister und Präsident des europäischen Städtenetzwerks „Energy Cities“, begrüßt den Wiedereinstieg als richtigen Schritt, um die globalen [...]

Mannheim: Umweltschutz bei weiterer Stadtentwicklung immer im Blick

Von |Freitag, 22. Januar 2021|

Wenn freie Flächen bebaut werden, bedeutet dies oft einen Eingriff in Natur und Landschaft, der anderweitig ausgeglichen werden muss. Die Stadt Mannheim wird nun bei allen künftigen Bebauungsplanverfahren eine neue Methodik zur Eingriffs-Ausgleichsbewertung einführen. Damit folgt die Stadt der, vom Land nach der Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes erlassenen, Bewertungsregelung der Ökokonto-Verordnung (ÖKVO). So werden ökologisch [...]

Walldorf / Wiesloch: Positive Halbzeitbilanz beim Mobilitätspakt

Von |Donnerstag, 21. Januar 2021|

Der Mobilitätspakt Walldorf / Wiesloch erreicht ein Etappenziel. Nach mehr als zwei Jahren intensiver Zusammenarbeit sind erste Projekte zur Verbesserung der Mobilität in der Region umgesetzt und weitere in der Prüfung. Die beteiligten Projektpartner aus Verwaltung und Wirtschaft zogen nach der vierten Steuerkreissitzung eine positive Zwischenbilanz.Verkehrsminister Winfried Hermann (MdL): „Der Mobilitätspakt Walldorf / Wiesloch [...]

Hockenheim erhält Förderpaket der Initiative RadKULTUR

Von |Mittwoch, 20. Januar 2021|

Die Stadt Hockenheim wird 2021 von der Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg gefördert. Im Rahmen der Initiative unterstützt das Ministerium die Stadt bei der Planung und Durchführung von Aktionen rund ums Fahrradfahren – etwa Mitmach-Kampagnen oder Service-Angebote für die Bürger. Ziel ist es, die Radverkehrs-Kommunikation weiter auszubauen und die Menschen vor Ort mit einem [...]

Sandhausen: Erste Naturschutzmaßnahmen im NSG „Brühlwegdüne“

Von |Montag, 18. Januar 2021|

In der vergangenen Woche begannen im neuen Naturschutzgebiet (NSG) „Brühlwegdüne“ die ersten Naturschutzmaßnahmen. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden auf einer Fläche von insgesamt 0,5 Hektar Bäume entnommen, um dort langfristig Sandrasen zu entwickeln. Dabei werden insbesondere Bäume entfernt, die aufgrund der letztjährigen Trockenphasen bereits geschädigt sind. Der Bereich wurde auch als erste Auflichtungsfläche [...]

Heidelberg: Großes Sanierungspotenzial im Hasenleiser

Von |Montag, 18. Januar 2021|

Das Sanierungspotenzial in Heidelberg-Hasenleiser ist erheblich: Die CO2-Emissionen im Quartier könnten bis zum Jahr 2050 um bis zu 96 Prozent gesenkt werden. Zu diesem Ergebnis kommt das Energetische Quartierskonzept Hasenleiser. In dem Projekt sollten die Einsparmöglichkeiten im Hasenleiser erfasst werden. Das Konzept hat drei zentrale Themen:Gebäude und EnergieMobilität und VerkehrKlimaschutz und Klimawandel-AnpassungDadurch, dass viele [...]

Nach oben