Umwelt

Startseite/Umwelt

Rheinland-Pfalz: Ministerin fordert Bundesregierung zu konsequentem Klimaschutz auf

Von |Freitag, 30. August 2019|

„Energiewende und Klimaschutz sind innerhalb der vergangenen Jahre bei der Bundesregierung ins Hintertreffen geraten: Der Ausbau von Energie aus Wind, Sonne und Biomasse wird durch einen Deckel begrenzt, die CO2-Emissionen im Verkehrssektor sind von 163 Millionen Tonnen im Jahr 1990 auf 167 Millionen Tonnen im Jahr 2017 gestiegen und eine sozialverträgliche CO2-Bepreisung wird [...]

Rheinland-Pfalz: Start für Onlinebeteiligung zur Fortschreibung des Landesklimaschutzkonzepts

Von |Donnerstag, 15. August 2019|

„Mit der Onlinebeteiligung für die Fortschreibung des Landesklimaschutzkonzepts wollen wir alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, Klimaschutz in unserem Land konkret mitzugestalten. Denn Klimaschutz geht uns alle an“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken heute (15. August 2019) beim Startschuss des Beteiligungsprozesses. Innerhalb der nächsten sechs Wochen können alle Rheinland-Pfälzer ab 16 Jahren [...]

Baden-Württemberg: Umweltministerium fördert Forschungsvorhaben zur Bioabfallsammlung

Von |Dienstag, 13. August 2019|

Nahezu in allen Kreisen Baden-Württembergs werden Bioabfälle seit einiger Zeit getrennt gesammelt und anschließend kompostiert oder energetisch verwertet. Um die Qualität der Bioabfallsammlung weiter zu verbessern, will das Umweltministerium jetzt Forschungsprojekte fördern. In Modellanlagen und -regionen sollen die Optimierungsmöglichkeiten der Bioabfallsammlung untersucht werden. „In vielen Haushalten werden aus hygienischen Gründen Kunststoffbeutel für die [...]

Rheinland-Pfalz: Ministerin Höfken begrüßt Vorstoß zur Kennzeichnung eihaltiger Produkte

Von |Montag, 29. Juli 2019|

„Die Eier-Kennzeichnung erleichtert Verbraucherinnen und Verbrauchern die Kaufentscheidung an der Supermarktkasse und sorgt für Transparenz. Denn der Kunde kann mit einem Blick erkennen, ob ein Frischei aus Bio-, Freiland-, Boden- oder tierschutzwidriger Käfighaltung stammt. Es ist erfreulich, dass Bundesernährungsministerin Julia Klöckner sich nun für ein EU-weites Labeling für eihaltige Produkte wie Nudeln oder [...]

Baden-Württemberg: Pilotprojekt zur Überprüfung und Sanierung privater Anlagen zur Grundstücksentwässerung

Von |Donnerstag, 11. Juli 2019|

Nach dem baden-württembergischen Wassergesetz müssen Eigentümer von Grundstücken ihre privaten Hausanschlüsse zum Sammeln oder Fortleiten von Schmutz- und Abwasser durch fachkundiges Personal oder geeignete Stellen überprüfen oder überprüfen lassen. Falls erforderlich sind sie auch für die Sanierung ihrer Abwasseranlagen verantwortlich. Mit drei Pilotprojekten exemplarische Erkenntnisse über das private Leitungsnetz gewinnen Um diese Verpflichtung [...]