Umwelt

Startseite/Umwelt

Tiertransporte in Drittländer weiterhin gestoppt – Hessen verlängert Erlass

Von |Donnerstag, 18. April 2019|

Hessen stoppt weiterhin lange Transporte von Nutztieren in 17 Nicht-EU-Staaten. „Wir haben seit unserem Erlass vom 12. März 2019 zahlreiche Gespräche geführt, um bundeseinheitliche und tierschutzgerechte Vorgaben für den Transport von Nutztieren in Drittstaaten zu erreichen. Aus unserer Sicht liegen nach wie vor keine grundsätzlichen Genehmigungsvoraussetzungen für solche Exporte vor. Bund und Länder [...]

Baden-Württemberg: Ministerien stellten gemeinsame Broschüre zur Artenvielfalt vor

Von |Mittwoch, 17. April 2019|

„Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu deren Lösung jeder seinen Teil beitragen kann. Mit unserem Sonderprogramm haben wir einen Strauß an Maßnahmen und Projekten zusammengeführt, der unsere Landschaft, aber auch die Städte und Gemeinden sowie die Straßen- und Wegränder bunter sowie blüten- und damit insektenreicher machen wird“, sagte der [...]

Baden-Württemberg: Brüsseler Gespräche zur Transformation der Automobilwirtschaft

Von |Freitag, 12. April 2019|

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion in der baden-württembergischen Landesvertretung in Brüssel hat Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller am 11. April 2019 eindringlich für eine technologieoffene Weichenstellung für die zukünftige emissonsfreie Mobilität geworben. Es werde nicht mit nur einer Antriebstechnologie getan sein, sagte Untersteller: „Die Frage ‚Batterie oder Brennstoffzelle‘ darf sich in meinen Augen nicht stellen. [...]

Hessen beschließt ehrgeiziges Klimaziel: 55 Prozent weniger Treibhausgase bis 2030

Von |Dienstag, 9. April 2019|

„Die Hessische Landesregierung hat heute ein weiteres Klimaziel gesetzt: Bis 2030 sollen 55 Prozent der Treibhausgasemissionen in Hessen eingespart werden. Damit steigern wir unsere Anstrengungen im Kampf gegen die Klimakrise deutlich, denn wir verantworten den Schutz unserer Lebensgrundlage und die Zukunft nachfolgender Generationen. Die Landesregierung nimmt diese Herausforderung ernst. Mit dem Klimaschutzziel für [...]

Neustadt: Staatssekretär Thomas Griese weihte „Grünzug Böbig“ ein

Von |Montag, 8. April 2019|

„Mit der 'Aktion Blau Plus' fördern wir seit 2011 überall in Rheinland-Pfalz Renaturierungsprojekte. Damit werden Fehler der Vergangenheit behoben, um wieder natürlich Lebensraum für Wasserpflanzen und -tiere zu schaffen. Zugleich wird es immer wichtiger, im Falle von Extremwetterlagen ausreichend Hochwasservorsorge zu treffen. Renaturierungen leisten hier einen wichtigen Beitrag“, sagte der rheinland-pfälzische Staatssekretär Thomas [...]

Mannheims Bürgermeisterin F. Kubala erneut Vorsitzende des Umweltausschusses des Städtetags Ba-Wü

Von |Freitag, 5. April 2019|

Die Mannheimer Bürgermeisterin Felicitas Kubala ist am 3. April 2019 in Stuttgart erneut zur Vorsitzenden des Ausschusses für Umwelt, Verkehr, Ver- und Entsorgung des Städtetages Baden-Württemberg gewählt worden. Das Amt hatte die Umweltdezernentin der Stadt Mannheim bereits seit 2015 inne. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl. In Zeiten, in denen Kommunen mit [...]

Rheinland-Pfälzische Oberzentren für mutiges Nahverkehrsgesetz

Von |Dienstag, 2. April 2019|

Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der fünf großen rheinland-pfälzischen Städte fordern das Landesverkehrsministerium auf, zeitnah einen mutigen Entwurf zum neuen Nahverkehrsgesetz vorzulegen und damit in einem engen Zusammenwirken mit der Bundesregierung die Verkehrswende in Rheinland-Pfalz zu forcieren. „Für die Menschen kämpfen wir für einen attraktiven ÖPNV, denn dieser ist ein ganz zentraler Bestandteil [...]

Rheinland-Pfalz sucht neue Partner für die Vielfalt in der Agrarlandschaft

Von |Montag, 1. April 2019|

Von heute (1. April 2019) an können sich Landwirte beim Land Rheinland-Pfalz als „Partnerbetrieb Naturschutz“ bewerben. Entscheidend ist, dass die Bewerber den Naturschutz stärker in ihre Betriebsabläufe integrieren möchten. Ziel des Beratungsprozesses: Die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Naturschutzstrategie für den eigenen Betrieb. Die Teilnahme ist kostenfrei, ergebnisoffen und freiwillig. „Der Schutz [...]

Baden-Württemberg: Anpassung an den Klimawandel

Von |Mittwoch, 27. März 2019|

„Wir spüren schon heute den Klimawandel in Baden-Württemberg, er wird unser Land umkrempeln“, sagte Staatssekretär Andre Baumann am 25. März 2019 auf der KLIMOPASS-Tagung in Stuttgart. Das Klima werde sich in Baden-Württemberg – auch wenn ein ambitionierter und wirkungsvoller Klimaschutz weltweit umgesetzt würde – in den nächsten Jahren und Jahrzehnten massiv ändern. „Klimaschutz [...]