Mannheim: Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

Von |Freitag, 16. April 2021|

Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden. Die Auszeichnung fand im Rahmen einer virtuellen Prämierungsveranstaltung statt. Damit kann nun der Vollantrag auf Förderung mit [...]

Ludwigshafen: Digitale Lösung für Genehmigungsverfahren im Rahmen des BImSchG entwickelt

Von |Mittwoch, 7. April 2021|

Unter Federführung der Stadtverwaltung Ludwigshafen, Bereich Umwelt, wurde gemeinsam mit dem Bereich IT-Dienste und IT-Service und der BASF SE in einem Pilot-Projekt, das Ende Januar 2021 startete, der Grundstein für die vollständige Verfahrensführung über den Nextcloud-Server der Stadtverwaltung gelegt. Seit dem 22. Februar 2021 kann der Datenaustausch im Echtbetrieb laufen und läutet den Beginn [...]

Baden-Württemberg: Förderaufruf zur Umsetzung der Wasserstoff-Roadmap startet

Von |Donnerstag, 1. April 2021|

Das baden-württembergische Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft macht bei der Förderung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien Tempo: Mit dem Start des Förderaufrufs „Zukunftsprogramm Wasserstoff BW“ heute (1. April 2021) wird nun damit begonnen, die Maßnahmen im Rahmen der Wasserstoff-Roadmap Baden-Württemberg rasch und konsequent umzusetzen.„Nun gilt es, von den ermittelten Maßnahmen die wichtigsten Themenfelder in [...]

Jobticket jetzt auch für kleine Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten

Von |Dienstag, 30. März 2021|

Ab sofort können auch kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe mit weniger als zehn Mitarbeitenden ein Jobticket einführen. Die Basis dafür ist ein im März 2021 geschlossener Rahmenvertrag zwischen der Kreishandwerkerschaft Rhein-Neckar und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Den Vertragsabschluss innerhalb des Programms für Betriebliches Mobilitätsmanagement (BMM) hat die Wirtschaftsverkehrsbeauftragte der Stadt Heidelberg, Kassiani Herzog, vermittelt. Bisher [...]

Abriss KKW Biblis: BUND lehnt Verteilung großer Mengen freigesetzter Radioaktivität ab

Von |Donnerstag, 25. März 2021|

Anlässlich des Antrags von CDU und Bündnis '90/Die Grünen im Hessischen Landtag (Drs. 20/5360) zur Entsorgung der Abfälle aus dem Abriss der Atomreaktoren fordert der Landesverband Hessen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND Hessen) die Landesregierung auf, 10 Jahre nach Stilllegung des AKW Biblis endlich ein Gesamtkonzept vorzulegen, welche Mengen radioaktiven [...]

Baden-Württemberg: Aktualisierung der Hochwasserrisiko-Managementpläne

Von |Dienstag, 23. März 2021|

Für die Flussgebiete von Rhein und Donau werden von den beteiligten Bundesländern zum ersten Mal gemeinsame länderübergreifende Hochwasserrisikomanagementpläne erstellt. Darin werden Ziele zur Vermeidung und Verringerung nachteiliger Hochwasserfolgen festgelegt, Maßnahmen für die Verwirklichung dieser Ziele zusammenfassend dargestellt sowie Fortschritte bei der Zielerreichung seit der Erstellung der vorangegangenen Pläne aufgezeigt.Sie können Stellung nehmen!Damit wird das [...]

Rheinland-Pfalz: Klimaeffiziente Schulverpflegung ist möglich

Von |Dienstag, 23. März 2021|

„Außer-Haus-Verpflegung in Kitas und Schulen wirkt sich zunehmend auf die Ernährungs- und Essgewohnheiten unserer Kinder aus. Dadurch wird auch der Klimaschutz in diesem Bereich immer wichtiger. Denn was wir essen, hat einen bedeutenden Einfluss auf unser Klima“, sagte die rheinland-pfälzische Staatsministerin Anne Spiegel. So gingen in Deutschland etwa 25 Prozent der klimaschädlichen Treibhausgas-Emissionen auf [...]

Baden-Württemberg: Radschnellwege erhalten Bundesförderung

Von |Freitag, 19. März 2021|

Radschnellwege bieten durch direkte Streckenführung und größere Breite für den Radverkehr ein neues Qualitätsniveau. Im Land Baden-Württemberg sollen zahlreiche schnelle Routen entstehen. Die Planung von drei Radschnellwegen wird nun durch den Bund finanziell unterstützt. Das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur steuert für die Planungen rund 6,4 Millionen Euro bei.Gefördert werden die geplanten Radschnellverbindungen Offenburg [...]

Ministerin Spiegel (RLP): „Für mehr Klimaschutz müssen wir das Ruder herumreißen“

Von |Dienstag, 16. März 2021|

„Beim Klimaschutz befinden wir uns im Jahrzehnt der Entscheidung. Um die Klimakrise aufzuhalten, müssen wir heute ambitioniert auf allen Ebenen handeln und das Ruder herumreißen. Dafür muss die Bundesregierung endlich und deutlich mehr Engagement und Elan bei der Umsetzung der Energiewende zeigen. Wir müssen deutliche Weichen für eine Mobilitäts- und Wärmewende stellen und vor [...]

Atomausstieg in Baden-Württemberg weit fortgeschritten

Von |Dienstag, 9. März 2021|

Zehn Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima sind in Baden-Württemberg die Weichen für das Ende der atomaren Stromerzeugung gestellt. 2022 wird das letzte der einstmals fünf Atomkraftwerke im Land endgültig abgeschaltet. „Wir haben seit 2011 die Stilllegung und den Rückbau der Anlagen in Baden-Württemberg sehr zielstrebig vorangetrieben“, sagte Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller. „Für die [...]

Elektromobilität in Hessen: Sieben Millionen Euro für Ladesäulen

Von |Freitag, 5. März 2021|

Das hessische Förderangebot für die Verbesserung der Ladeinfrastruktur für E-Autos geht in die nächste Runde: Ab sofort können Unternehmen und Kommunen Anträge für die Errichtung von Ladesäulen bei der landeseigenen Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (Hessen Agentur) einreichen.Auch Lademöglichkeiten im öffentlichen Raum förderbar„Für Nutzer und Nutzerinnen von Elektrofahrzeugen ist das Laden am Arbeitsplatz und an öffentlichen Parkplätzen attraktiv, [...]

Nach oben