Umwelt

Startseite/Umwelt

Baden-Württemberg: Kabinett unterstützt Ausbau der tiefen Geothermie

Von |Donnerstag, 26. März 2020|

Die Landesregierung von Baden-Württemberg bekräftigt die Rolle der tiefen Geothermie als wichtigen Baustein der Energiewende für eine nachhaltige Wärme- und Stromerzeugung. Sie unterstützt den Ausbau der tiefen Geothermie im Land und wird sich dafür engagieren, die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Einsatz der tiefen Geothermie zu verbessern. Das hat das Kabinett in seiner Sitzung [...]

Hessen: 222 Kommunen verpflichten sich dem Klimaschutz

Von |Donnerstag, 19. März 2020|

„Ich freue mich, dass nun Langgöns zu den hessischen Klima-Kommunen zählt. Damit sind mehr als die Hälfte aller hessischen Städte, Gemeinden und Landkreise Teil des Bündnisses. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem klimaneutralen Hessen,“ erklärte Hessens Umweltministerin Priska Hinz, „denn nur gemeinsam können wir es schaffen, unsere Klimaziele zu [...]

Rheinland-Pfalz: Forstleute erhalten umfassendes Grundsatzpapier zur Waldverjüngung im Klimawandel

Von |Montag, 16. März 2020|

„Damit der Wald auch langfristig das Klima schützt, uns den umweltfreundlichen Rohstoff Holz liefert und uns einen Raum zur Erholung schenkt, müssen wir dem Wald helfen, mit den veränderten Klimabedingungen zurecht zu kommen“, sagt die rheinland-pfälzische Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken. Forstfachleute haben dazu unter Hinzuziehung von Wissenschaft und Praxis eine 40-seitige Handreichung [...]

Rheinland-Pfalz: Auszeichnung für Wildschutzprogramm

Von |Dienstag, 10. März 2020|

„Mit dem Wildschutzprogramm Feld & Wiese wird heute ein Projekt ausgezeichnet, das eines unserer wichtigsten Ziele verfolgt: die Artenvielfalt zu sichern, zu schützen und dauerhaft zu erhalten“, unterstrich die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken am 9. März 2020 in Gensingen. Dort überreichte sie Vertretern des rheinland-pfälzischen Landesjagdverbandes für deren 2017 ins Leben gerufenes Wildschutzprogramm [...]

Neustadt: Umweltabteilung derzeit nur eingeschränkt zu erreichen

Von |Dienstag, 3. März 2020|

Aufgrund des Umzugs der Umweltabteilung und aufgrund von derzeit technischen Problemen ist die Umweltabteilung in Neustadt an der Weinstraße bis voraussichtlich Mitte / Ende der 11. Kalenderwoche telefonisch und persönlich nur eingeschränkt zu erreichen. In besonders dringenden oder eiligen Fällen können sich die Bürger insbesondere bei Notfallsituationen wie Überschwemmung / Hochwasser, Umweltunfällen etc. [...]

Internationale Rhein-Ministerkonferenz verabschiedete das Programm „Rhein 2040“

Von |Freitag, 14. Februar 2020|

„Die heißen und trockenen vergangenen Sommer haben deutlich gemacht, wie sich die Klimaerhitzung auf den Rhein auswirken kann. Deshalb ist ein Schwerpunkt des Programms 'Rhein 2040' die Anpassung an den Klimawandel, insbesondere an künftige Hoch- und Niedrigwassersituationen“, hält die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken als Ergebnis der 16. internationalen Rhein-Ministerkonferenz (IKSR) fest, die am [...]

9. Energiepolitisches Gespräch zur Umsetzung der Energiewende in Baden-Württemberg

Von |Donnerstag, 13. Februar 2020|

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller haben eindringlich Nachbesserungen am Kohleausstiegsgesetz der Bundesregierung angemahnt. „Baden-Württemberg ist das Land mit der zweithöchsten Steinkohleverstromung in Deutschland. Unsere Energieversorgungsunternehmen werden mit dem nun vorliegenden Kohleausstiegsgesetz massiv benachteiligt“, so Kretschmann am 12. Februar 2020 in Stuttgart anlässlich des 9. Energiepolitischen Gesprächs. „Im vorliegenden [...]