Umwelt-Nachrichten

Startseite/Umwelt-Nachrichten

Heidelberg: Endspurt bei den Arbeiten an der Spiellandschaft am Lärmschutzwall

Von |Freitag, 3. Juli 2020|

Lärmschutz kann sehr viel Spaß machen – den Beweis liefert die Stadt Heidelberg auf der Konversionsfläche Südstadt. Ganz im Nordwesten des ehemaligen US-Areals entsteht an der Bahnlinie (Ecke Feuerbachstraße / Elsa-Brandström-Straße) eine Spiel- und Lärmschutzlandschaft. Das Nützliche und Notwendige – nämlich ein Lärmschutzwall inklusive -wand gegen Zuglärm – wird hier mit einer großzügigen [...]

Rhein-Neckar-Kreis: Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft tagt

Von |Donnerstag, 2. Juli 2020|

In der Kreissporthalle in Wiesloch (Parkstraße 7) findet die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft des Kreistags Rhein-Neckar-Kreis statt: Am Dienstag, 7. Juli 2020 (ab 14.00 Uhr), befasst sich das Gremium dabei unter anderem mit der Fortschreibung des Mobilitätskonzepts Radverkehr Rhein-Neckar-Kreis, den coronabedingten Auswirkungen im ÖPNV sowie mit dem [...]

Nachhaltiger Schulstart: gute Umweltnoten für Recyclingpapier, Brotbox & Co.

Von |Mittwoch, 1. Juli 2020|

Beim Einkauf der Materialien für das kommende beziehungsweise erste Schuljahr empfiehlt die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg aus Klimaschutzgründen die Wahl langlebiger und stabiler Produkte. Für Recyclingpapier, Brotboxen und andere nachhaltige Produkte gibt es gute Umweltnoten. So gelingt der nachhaltige Schulstart: Recyclingpapier kaufen Papier ist immer noch das meistbenutzte Material im Unterricht. Doch nur [...]

Stadt Bensheim: Neues Förderprogramm Mobilität

Von |Donnerstag, 25. Juni 2020|

Die Stadt Bensheim hat ein neues Förderprogramm Mobilität entwickelt und das Förderprogramm Klimaschutz ergänzt: Wichtigste Neuerungen des seit 2007 bestehenden Förderprogramms Klimaschutz sind, dass nur noch Dämmmaßnahmen gefördert werden, die mit Dämmstoffen auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen durchgeführt werden. Dämmstoffe auf Basis von Mineralölprodukten sind nicht mehr förderfähig. „Damit gestalten wir die Förderung [...]

Landkreis SÜW: Antragsverfahren für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen eröffnet

Von |Dienstag, 23. Juni 2020|

Das Antragsverfahren für die Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen (EULLa) wurde eröffnet. Förderanträge können bis zum 17. Juli 2020 bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße gestellt werden. Neueinsteiger und bisherige Programmteilnehmer mit neuen Flächen können Anträge für einen Verpflichtungszeitraum von drei Jahren stellen, bisherige Programmteilnehmer mit auslaufenden Verträgen Folgeanträge für diese Flächen auf Verlängerung für ein [...]