Umwelt-Nachrichten

Startseite/Umwelt-Nachrichten

Heidelberg: Probebetrieb der ersten Wasserstoff-Tankstation ist gestartet

Von |Montag, 11. November 2019|

Die erste Wasserstoff-Tankstation an der OMV-Tankstelle in der Speyerer Straße 20 in Heidelberg ist am 7. November 2019 in den Probebetrieb gegangen. Der Probebetrieb gehört zum Standardvorgang der Betreiberfirma „H2 Mobility Deutschland“ und wird bis zu sechs Wochen andauern. Besitzer einer H2-Mobility-Tankkarte („H2Live/Card“) können in dieser Zeit die Wasserstoff-Station regulär testen und nutzen. [...]

Weinheim: Klimaschutz als „Mega-Thema“

Von |Donnerstag, 7. November 2019|

Die Stadt Weinheim macht sich auf den Weg zu noch mehr kommunalem Klimaschutz. Nach einer Solar-Initiative im Sommer und mehreren konkreten Maßnahmen, beispielsweise der Anschaffung von E-Bikes, will die Stadt nun ihre Klimaschutz-Aktivitäten ausbauen und besser organisieren. Jetzt will sich die Stadt am „European Energy Award“ beteiligen. Das ist eine Zertifizierung, aber in [...]

Mannheim unterzeichnete europäische Vereinbarung zur Reduzierung von Plastikabfall

Von |Donnerstag, 7. November 2019|

Mannheim hat eine „Erklärung zur Vermeidung und Reduzierung von Plastik“ unterschrieben und sich damit zum Ziel gesetzt, effektive Maßnahmen zur Vermeidung und Reduzierung von Plastikmüll zu unternehmen. Im Rahmen einer Initiative von EUROCITIES und der Stadt Oslo (Norwegen) werden Europas Städte aufgefordert, sich zu verpflichten, den Plastikmüll in den Städten erheblich zu verringern. [...]

Heidelberg: Ausstellung „Naturstimmungen“ im Bürgeramt Mitte

Von |Mittwoch, 6. November 2019|

„Naturstimmungen“ lautet der Titel einer neuen Ausstellung im Bürgeramt Mitte, Bergheimer Straße 69, in Heidelberg. Noch bis zum 31. Januar 2020 sind Werke der Heidelberger Künstlerin Lina Krmoian und ihrer Mutter Asia Tevosian zu sehen. Ausgestellt sind Landschaftsbilder in Öl, Öl-Mischtechnik und Acryl. Die gezeigten Landschaften der beiden Malerinnen wirken auf den ersten [...]

Schwetzingen: Nächster Klima-Stammtisch am 14. November

Von |Mittwoch, 6. November 2019|

Die Stabsstelle Klimaschutz, Energie und Umwelt der Stadt Schwetzingen lädt alle interessierten Bürger am Donnerstag, 14. November 2019, zum nächsten Klima-Stammtisch ein. Die Veranstaltung findet ab 18.30 Uhr im Welde-Brauhaus, Mannheimer Straße 2, in Schwetzingen statt. Unter allen Teilnehmern werden vier Karten für das E4-Testival 2020 verlost Neben den Mitarbeitern der Stabsstelle wird [...]

Mannheim: Spielplatz Hainbuchenhof naturnah umgestaltet

Von |Donnerstag, 31. Oktober 2019|

Der Spielplatz am Hainbuchenhof auf dem Waldhof in Mannheim wurde umgestaltet und bietet jetzt naturnahe Spielmöglichkeiten. Bürgermeisterin Felicitas Kubala weihte ihn am 28. Oktober 2019 gemeinsam mit Kindern aus der Nachbarschaft und Mitgliedern von Gemeinderat und Bezirksbeirat ein. Auch die beiden Planerinnen vom Fachbereich Grünflächen und Umwelt, Daniela Machmer und Ina Große-Wilde, waren [...]

BUND-Tipp: Insektenfreundlich und umweltschonend Laub entfernen

Von |Dienstag, 29. Oktober 2019|

Regelmäßig im Herbst bedecken bunte Blätterteppiche den Boden. Und regelmäßig im Herbst verlärmen Laubsauger oder Laubbläser mit Verbrennungsmotor die Umgebung mit bis zu 100 Dezibel, die zudem auch Abgase ausstoßen, die unsere Umwelt verschmutzen. Doch das muss nicht sein! Thomas Norgall, Naturschutzreferent beim BUND Landesverband Hessen, rät, Rechen und Harke statt Laubsauger oder [...]

Mannheim: Kommt ein Gründungs- und Innovationszentrum für Umwelt- und Energietechnologien?

Von |Donnerstag, 24. Oktober 2019|

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim prüft die Errichtung eines Gründungs- und Innovationszentrums Umwelt- und Energietechnologien – dafür hat sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 22. Oktober 2019 ausgesprochen. Außerdem soll ein entsprechender EU-Förderantrag für dieses Projekt vorbereitet werden. Schätzungen zufolge liegt das weltweite Marktvolumen der Green-Tech-Branche bei 3.300 Milliarden Euro. Für 2025 [...]