Tierschutz-Nachrichten

Startseite/Tierschutz-Nachrichten

BUND-Tipp: Insektenfreundlich und umweltschonend Laub entfernen

Von |Dienstag, 29. Oktober 2019|

Regelmäßig im Herbst bedecken bunte Blätterteppiche den Boden. Und regelmäßig im Herbst verlärmen Laubsauger oder Laubbläser mit Verbrennungsmotor die Umgebung mit bis zu 100 Dezibel, die zudem auch Abgase ausstoßen, die unsere Umwelt verschmutzen. Doch das muss nicht sein! Thomas Norgall, Naturschutzreferent beim BUND Landesverband Hessen, rät, Rechen und Harke statt Laubsauger oder [...]

BUND-Tipp: Kein Ei mit der 3

Von |Donnerstag, 10. Oktober 2019|

Seit einigen Jahren ist die Haltung von Legehennen in Legebatterien in Deutschland verboten. Gleichbedeutend mit artgerechter Tierhaltung ist dieses Verbot trotzdem nicht. Qualvolle Haltung in sogenannten Kleingruppen-Käfigen mit nur 0,8 qm Platz pro Tier und das Töten von männlichen Legehuhn-Küken sind weiterhin erlaubt. Um tierfreundliche Erzeuger zu unterstützen, gibt es beim Eierkauf einiges [...]

BUND-Tipp: Gärten für Igel fit machen

Von |Freitag, 4. Oktober 2019|

Der Igel ist in vielen Gärten daheim. Jedes Jahr aufs Neue beginnt im Herbst seine Suche nach einem geeigneten Winterquartier. Häufig stehen Gartenbesitzer vor der Frage, ob die Tiere den Winter überleben. Lässt man etwas Unordnung im Garten, schafft man den stacheligen Gartenbewohnern ein Paradies für den Winterschlaf: Anfallender Grünschnitt im Herbst ist [...]

Heidelberg: Reptilienschutzzaun am Großen Ochsenkopf

Von |Dienstag, 24. September 2019|

Diese Woche starten in Heidelberg die vorbereitenden Maßnahmen für die neue Fuß- und Radwegebrücke zwischen der Bahnstadt und Bergheim – die Gneisenaubrücke. Sie wird künftig von der Eppelheimer Straße, in Fortführung der Da-Vinci-Straße, über die Gleise der Deutschen Bahn und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH zur Gneisenaustraße am Großen Ochsenkopf führen. Zu den Vorabmaßnahmen zählt [...]