Landwirtschaft

Startseite/Schlagwort: Landwirtschaft

Obrigheim: Auftakt zur Biokampagne ‚Wir versorgen unser Land‘

Von |Donnerstag, 15. Oktober 2020|

„Im April dieses Jahres riefen wir die Landwirtschaftskampagne ‚Wir versorgen unser Land‘ ins Leben, um gezielt die Menschen hervorzuheben, die tagtäglich für unsere vielfältigen regionalen Lebensmittel und unser leibliches Wohl ‚ackern‘. Aufgrund des großen Erfolgs der Kampagne haben wir uns entschlossen, diese zu erweitern und konnten hierfür mit Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau [...]

Bergstraße: Besuch einer ökologischen Legehennenhaltung

Von |Dienstag, 6. Oktober 2020|

Bioeier werden immer beliebter. Wer Eier mit der Kennziffer 0 kauft, hat oft nur eine grobe Vorstellung davon, welche Vorschriften für deren Erzeugung eingehalten werden müssen und wo die Unterschiede zu konventioneller Freilandhaltung (Kennziffer 1) liegen. Eine Exkursion des BUND-Kreisverbands Bergstraße zu Heiko Pfeifer in Fürth-Ellenbach bietet die Gelegenheit, eine möglichst artgerechte Legehennenhaltung [...]

Ludwigshafen: Vortrag und Workshop zum Thema „Permakultur“

Von |Mittwoch, 2. September 2020|

In den Supermärkten tauchen schon vereinzelt Obst- und Gemüse-Etiketten mit der Bezeichnung „Permakultur" auf. Aber was ist Permakultur eigentlich? Und warum ist sie in der Landwirtschaft wichtig und eine konsequente Weiterentwicklung des Bioanbaus? Hierzu bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Montag, 14. September 2020 (ab 19.00 Uhr), im Vortragssaal einen Vortrag an. Die [...]

Baden-Württemberg: Novelle für neues Naturschutz-, Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz gebilligt

Von |Freitag, 19. Juni 2020|

Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat am 17. Juni 2020 den Entwurf für ein neues Naturschutz- sowie ein neues Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz freigegeben. Nun hat der Landtag das Wort, der sich in der ersten Lesung am 25. Juni damit befassen wird. „Wir freuen uns darüber, dass die Gesetzesnovelle einen weiteren wichtigen Schritt genommen hat“, [...]

Landwirtschaft zukunftsfähig machen – Europas Agrarpolitik nachhaltig ausrichten

Von |Mittwoch, 27. Mai 2020|

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hält eine Neuausrichtung der europäischen Agrarförderung für dringend geboten. „Es ist höchste Zeit, dass die Landwirtschaft ökologischer gedacht wird und ihre Möglichkeiten und Leistungen jenseits der reinen Lebensmittelproduktion anerkannt und honoriert werden“, sagte Untersteller. Derzeit verhandelt die Union über die Gestaltung und die finanziellen Mittel für die Gemeinsame Agrarpolitik [...]

Nach oben