Hessen: Klimaschutz in Kantinen – Beratungsprogramm mit 200.000 Euro gefördert

Von |Dienstag, 28. Juni 2022|

Klimaschutzaspekte auch bei Kantinen und Großküchen berücksichtigen – wie das geht, zeigt ein neues Beratungsprogramm des Hessischen Umweltministeriums. Die Landesregierung nimmt dafür 200.000 Euro in die Hand. Damit können in 2022 bis zu 35 Kantinen und Großküchen von einer professionellen Beratung profitieren. Interessierte Kantinen können sich aktuell bei der FiBL Projekte GmbH für [...]

BUND-Tipp: Umweltfreundlich picknicken

Von |Mittwoch, 15. Juni 2022|

Was gibt es Schöneres als ein Picknick im Sommer? Decke ausbreiten, die frische Luft und leckeres Essen unter freiem Himmel genießen. Leider entsteht beim Picknick oft viel Abfall. Zum Internationalen Picknicktag am 18. Juni hat der hessische Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND Hessen) Tipps für ein umweltfreundliches Picknick. Das Zauberwort [...]

Ludwigshafen: Faires Frühstück im hack-museumsgARTen am 21. Mai

Von |Freitag, 13. Mai 2022|

Die Steuerungsgruppe Initiative „Fairtrade Town" der Stadt Ludwigshafen veranstaltet am Samstag, 21. Mai 2022, ein Faires Frühstück von 10.00 bis 13.00 Uhr im hack-museumsgARTen. Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck eröffnet die Aktion und schenkt fairen Kaffee aus. Jeder und jede ist herzlich eingeladen vorbeizukommen, und den Tag in einer gemütlichen Atmosphäre mit einem leckeren [...]

Ludwigshafen: Leckeres aus dem hack-museumsgARTen

Von |Mittwoch, 11. Mai 2022|

Mit der Kräuterpädagogin Josefa Grieshaber entdecken Teilnehmer die Kräutervielfalt des hack-museumsgARTens auf dem Hans-Klüber-Platz (Ludwigshafen) am Samstag, 14. Mai 2022 (ab 11.00 Uhr). Zusammen werden frische Zutaten für einen Gartensalat gesammelt, der zu einem besonderen Geschmackserlebnis werden soll. Teilnehmende werden gebeten, Teller und Besteck mitzubringen. Die Höchstzahl der Teilnehmenden liegt bei zehn Personen. [...]

Bericht vom 26. Heidelberger Ernährungsforum

Von |Dienstag, 5. April 2022|

Früher im Jahr als gewohnt lockte am 25. und 26. März 2022 die Dr. Rainer Wild-Stiftung ihr Fachpublikum zum 26. Heidelberger Ernährungsforum vor die Bildschirme, um online über die sogenannten „Ernährungsumgebungen“ zu diskutieren. Als Neuheit wurde eine „Flaniermeile“ geboten, in der es zu erfahren gab, wie sich Kunst, Wissenschaft und Gemeinschaftsgastronomie mit dem [...]

Genial regional: Info-Tafeln weisen auf Engagement von Heidelberger Betrieben hin

Von |Montag, 4. April 2022|

Um die Vermarktung regionaler Produkte zu fördern und Betriebe aus der Region zu stärken, gibt es seit Herbst 2020 die Initiative „genial regional“. Anhand des „genial regional“-Qualitätssiegels erkennen die Verbraucher Produkte, die nach strengen Kriterien des Umwelt-, Klima- und Tierschutzes in der Region für die Region erzeugt oder weiterverarbeitet werden. Bei sieben Heidelberger [...]

Bad Dürkheim: Neue Edition der Fairen Stadtschokolade aufgelegt

Von |Mittwoch, 16. März 2022|

Rechtzeitig zur Mandelblüte wird in ausgewählten Geschäften in Bad Dürkheim die neue Edition der „Fairen Stadtschokolade“ angeboten: Weiße Salzmandel Cassis. Nicht nur wörtlich, sondern auch geschmacklich vereint diese dabei die zwei großen Schätze Bad Dürkheims. Der erste ist der ursprüngliche Schatz aus der Tiefe, das Weiße Gold, das Salz. Sein Wahrzeichen ist der [...]

Heidelberg: Gesunde, nachhaltige Ernährung im Sport – Große Nachfrage bei Online-Fortbildung

Von |Freitag, 25. Februar 2022|

Wie kann eine klimafreundliche und gesunde Ernährung im organisierten Sport gelingen? Damit beschäftigte sich ein Online-Seminar des Sportkreises Heidelberg e.V. in Kooperation mit dem Agenda-Büro im Umweltamt der Stadt Heidelberg Mitte Februar. Fast 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Sportvereinen, Hochschulen und Schulen beteiligten sich. Die Ernährungswissenschaftlerin Maike Nestle und die Sportwissenschaftlerin Dr. Jule [...]

Nach oben