Energieverbrauch

Startseite/Schlagwort: Energieverbrauch

Baden-Württemberg: Unternehmen machen Klimaschutz

Von |Dienstag, 18. August 2020|

„Ein hoch industrialisiertes Land wie Baden-Württemberg hat beim Klimaschutz eine besondere Rolle als Vorbild und Taktgeber. Dieser Rolle ist sich die Landesregierung bewusst, und die Unternehmen des Landes sind es auch“, sagte der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller heute (18. August 2020) zum Startschuss für das neue Klimabündnis mit baden-württembergischen Unternehmen. Umweltministerium schließt neue [...]

Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg 2017

Von |Mittwoch, 20. Dezember 2017|

Das baden-württembergische Umweltministerium hat heute (20. Dezember 2017) den aktuellen Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg veröffentlicht. Der vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) erarbeitete Bericht befasst sich mit der Entwicklung der erneuerbaren Energien und des konventionellen Kraftwerkparks sowie der Versorgungssicherheit im Land. Außerdem hat das ZSW untersucht, wie sich der Energieverbrauch, die Energieeffizienz [...]

„Energiekarawane Gewerbe“ kommt nach Bensheim

Von |Mittwoch, 18. Oktober 2017|

Die „Energiekarawane Gewerbe“ zieht weiter und macht Halt in Bensheim: Die Stadt bietet Betrieben und Unternehmen einen Energie-Schnellcheck an. Die Aktion besteht aus einem etwa einstündigen Besuch eines zertifizierten Energieberaters im Unternehmen, um erste Einsparpotenziale zu erkennen. Analysiert wird der Energieverbrauch für Öl oder Gas und Strom der vergangenen Jahre. Außerdem gibt es eine anbieter- [...]

Neckargemünd: Stadtbücherei verleiht Strommessgeräte

Von |Freitag, 19. Juni 2015|

Die Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (KliBA) und die Stadtbücherei Neckargemünd haben eine Kooperation gestartet: Zum Aufspüren der Energieräuber zu Hause, können seit 17. Juni 2015 in der Neckargemünder Stadtbücherei, Hauptstraße 25, Strommessgeräte ausgeliehen werden. Nach einem erfolgreichen Start der Kooperation zwischen der Stadtbücherei Heidelberg und der KliBA, deren Ergebniss kontinuierlich ausgeliehene – [...]

Baden-Württemberg: Energieeffizienz in Gesundheitseinrichtungen

Von |Donnerstag, 23. April 2015|

Krankenhäuser benötigen für jedes einzelne Bett im Jahr durchschnittlich etwa so viel Energie wie zwei Einfamilienhäuser. Hierauf und auf die damit zusammenhängenden Einsparpotenziale haben der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller und der Vorstandsvorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Landrat Thomas Reumann, am 22. April 2015 bei der Fachtagung „Energieeffizienz in Gesundheitseinrichtungen“ in Stuttgart hingewiesen. Gesundheitseinrichtungen [...]

Neues Konferenzzentrum in Heidelberg: Grüne für Bahnhofsnähe und ökologische Gestaltung

Von |Mittwoch, 4. Februar 2015|

Die Gemeinderatsfraktion und der Kreisvorstand der Heidelberger Grünen werden der Mitgliederversammlung am 11. Februar 2015 ein klares Bekenntnis zu einem neuen Konferenzzentrum vorschlagen. Laut diesem Vorschlag werden die möglichen Standorte rund um den Hauptbahnhof als besonders geeignet für das neue Konferenzzentrum erachtet. Denn in jedem Fall wäre durch die Bahnhofsnähe eine günstige verkehrliche Anbindung gegeben. [...]

Klimaschutz-Vorreiter diskutierten in Heidelberg

Von |Freitag, 5. Dezember 2014|

95 Prozent weniger CO2-Ausstoß und ein um die Hälfte geringerer Energieverbrauch – das will die Stadt Heidelberg bis zum Jahr 2050 erreichen. Dazu bedarf es ganz unterschiedlicher Maßnahmen und der Beteiligung der gesamten Stadtgesellschaft. Doch wie lassen sich die Vielfalt der Projekte bündeln, Erfolge festhalten und Fördermöglichkeiten generieren? Darüber haben Klimaschutzexperten in der vergangenen Woche [...]

Landkreis Germersheim: Bund fördert Konzepterstellung für Klimaschutz in kreiseigenen Gebäuden

Von |Mittwoch, 22. Oktober 2014|

Die Kreisverwaltung Germersheim erhält vom Bund eine Förderung zur Erstellung eines Konzeptes „Klimaschutz in eigenen Liegenschaften“. 70 Prozent der Erstellungskosten werden von der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bezuschusst. Die Kosten für das Konzept belaufen sich auf voraussichtlich 30.000 – 40.000 Euro. 18 kreiseigene Gebäude werden untersucht In dem [...]

Heidelberg / Landau: Klimaschutz- und Pinguin-Aktionstag im Zoo

Von |Samstag, 28. Juni 2014|

Eisbären ohne Eis und Schneeeulen ohne Futter. Die Klimaerwärmung hat drastische Auswirkungen auf die Tierwelt, deren Lebensräume und die biologische Vielfalt auf unserer Erde. Die Europäischen Zoos haben die Jahre 2014 und 2015 unter dem Motto „Von Pol zu Pol“ dem Klimaschutz gewidmet. Zoo und Zooschule Heidelberg organisieren daher in beiden Jahren Aktionen und [...]

Region: Erste Energiemanagement-Schulung erfolgreich durchgeführt

Von |Donnerstag, 5. Juni 2014|

Drei Frauen und acht Männer, kaufmännische und technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kommunalen Verwaltungen aus der Rhein-Neckar-Region haben in der Geschäftsstelle des Verbandes Region Rhein-Neckar (VRRN) das vergangene halbe Jahr die Schulbank gedrückt und sich zum zertifizierten „Energiemanager kommunal“ qualifiziert. Dieser erste, erfolgreich beendete Lehrgang soll der Auftakt für ein breit angelegtes Engagement des VRRN [...]

Nach oben