Bad Dürkheim: Fortschreibung des FNPs mit integriertem Landschaftsplan

Von |Dienstag, 17. Oktober 2023|

Die Stadt Bad Dürkheim hat am 19. Juli 2022 beschlossen, ihren Flächennutzungsplan (FNP) mit dem Planungsziel 2035 fortzuschreiben. Der derzeit wirksame Flächennutzungsplan wurde in 1999 genehmigt und seitdem durch drei Änderungen ergänzt. Der Flächennutzungsplan ist der vorbereitende Bauleitplan, in dem die Art der Bodennutzung (Wohnbauflächen, gewerbliche Flächen, Grünflächen etc.) in den Grundzügen für [...]

Bad Dürkheim: Neue Grünfläche in Seebach erblüht

Von |Freitag, 31. März 2023|

Im Bad Dürkheimer Ortsteil Seebach gibt es eine neue grüne Oase: In der Hammelstalstraße, Ecke Karl-Räder-Allee, wurde eine versiegelte Pflasterfläche in eine 60 Quadratmeter große Grünfläche umgewandelt. Der Baubetriebshof führte im April 2022 die notwendigen Arbeiten durch, um die Fläche zu gestalten. Anfangs war die Fläche nur mit Pflanzsubstrat bedeckt, aber Ende September [...]

Bad Dürkheim: Klimatipp „Multitalent Fassadenbegrünung“

Von |Freitag, 10. Februar 2023|

Begrünte Fassaden sehen nicht nur schön aus, sie verbessern zudem das Klima, steigern die Luftqualität, bewahren den Wohnraum vor Hitze oder verhindern das Eindringen von Kälte. Darüber hinaus sind sie Lebensraum für Tiere, denen genau dieser in Städten oftmals fehlt. Während die vom Gebäude abgegebene Abwärme den Wuchs von Wein, Hopfen oder Spalierobst [...]

Fahrradstadt Bad Dürkheim: Maßnahmen für Nord-Süd-Route verabschiedet

Von |Donnerstag, 17. November 2022|

In seiner jüngsten Sitzung am 27. Oktober 2022 hat der Bau- und Entwicklungsausschuss in zwei Straßenteilabschnitten wichtigen Maßnahmen für ein fahrradfreundliches Bad Dürkheim beschlossen. Vom Wurstmarktkreisel bis zum Wohnmobilstellplatz L517 und in der Weinstraße Süd von der Philipp-Fauth-Straße bis zum Ortsausgang Wachenheim sollen Radschutzstreifen gesetzt werden. Da dies eine verkehrsrechtliche Änderung im Verlauf [...]

Bad Dürkheim: Faire Kita auf fairer Mission

Von |Donnerstag, 4. August 2022|

Die städtische „Kita Regenbogen“ in Bad Dürkheim-Ungstein wurde 2019 als erste FaireKita in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und ist aktuell in der Rezertifizierungsphase. Die letzten drei Jahre haben dem Team gezeigt, dass die Verankerung von Bildungsangeboten für nachhaltige Entwicklung und Bildungsmodulen zum fairen Handel eine Bereicherung für die Bildungsarbeit mit den Kindern ist. Deshalb haben [...]

Bad Dürkheim: „Stadtradeln“ vom 29. Juni bis 19. Juli 2022

Von |Montag, 13. Juni 2022|

Auch 2022 beteiligt sich die Stadt Bad Dürkheim wieder am „Stadtradeln“, einer Kampagne des internationalen Klima-Bündnisses. Ziel ist es, für mehr Klimaschutz in die Pedale zu treten und vom 29. Juni bis 19. Juli 2022 gemeinsam Kilometer mit dem Fahrrad zu sammeln. Mitmachen können alle, die in Bad Dürkheim leben, arbeiten, einem Verein [...]

Bad Dürkheim: Metallblumen weisen auf Artenvielfalt hin

Von |Donnerstag, 2. Juni 2022|

Seit einigen Tagen schmücken bunte Metallblumen das Bad Dürkheimer Stadtbild. Sie wurden von der Lebenshilfe Bad Dürkheim gefertigt und von Schülern der Siegmund-Crämer-Schule bemalt. Beschriftet und aufgestellt wurden sie von den Mitarbeitern des Baubetriebshofs. „Hierfür ein herzliches Dankeschön an alle für das super schöne Ergebnis“, freut sich Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger. „Die [...]

Bad Dürkheim: Rad-Aktionstag am 29. Mai 2022

Von |Freitag, 20. Mai 2022|

Das Fahrrad ist und bleibt das klimafreundlichste Fortbewegungsmittel. „Wir werden die Mobilitätswende nur schaffen, wenn es uns gelingt, unsere Stadt fahrradfreundlicher zu machen und möglichst viele Menschen dazu zu bringen, auf das Fahrrad umzusteigen. Das ist eine große Aufgabe“, betont Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger. Unter dem Motto „Nachhaltig mobil“ findet am 29. [...]

Bad Dürkheimer „Klimawandel-Wanderungen“

Von |Dienstag, 12. April 2022|

Durch den fortschreitenden Klimawandel sagen Meteorologen zukünftig längere Dürreperioden, mehr Hitzewellen im Sommer und vermehrt lokale Starkniederschläge voraus. Insbesondere in unseren Wäldern können diese Entwicklungen und ihre Auswirkungen schon jetzt beobachtet werden. „Unser Wald leidet schon heute unter dem Klimawandel. Es ist wichtig, diese Veränderungen zu sehen und das Forstamt in seinen Anpassungskonzepten [...]

Nach oben