Fußverkehr

Startseite/Schlagwort: Fußverkehr

Heidelberg: Fußverkehrs-Check – Begehung in Kirchheim

Von |Montag, 23. September 2019|

Die Stadt Heidelberg ist eine von acht Kommunen, die das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg für den diesjährigen Fußverkehrs-Check ausgewählt hat. Unter dem Motto „Gehen – sitzen – spielen“ wird der Stadtteil Kirchheim unter die Lupe genommen. Ziel ist es, den Fußverkehr insbesondere für Kinder und ältere Bürger sicherer, komfortabler und barrierefrei zu machen. [...]

Heidelberg: Fußverkehrs-Check – Auftaktveranstaltung am 25. Juli

Von |Montag, 22. Juli 2019|

Die Stadt Heidelberg ist eine von acht Kommunen, die das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg für den diesjährigen Fußverkehrs-Check ausgewählt hat. Unter dem Motto „Gehen – sitzen – spielen“ wird der Stadtteil Kirchheim unter die Lupe genommen. Ziel ist es, den Fußverkehr insbesondere für Kinder und ältere Bürger sicherer, komfortabler und barrierefrei zu machen. [...]

Heidelberg: Umsetzung der Geh- und Radwegbrücke am Hbf zurückgestellt

Von |Donnerstag, 17. Dezember 2015|

Die Umsetzung der Geh- und Radwegbrücke über die Bahngleise am Heidelberger Hauptbahnhof (Hbf) wird zurückgestellt. Das hat der Gemeinderat am 10. Dezember 2015 einstimmig (bei einer Enthaltung) beschlossen. Die bisherige Planung einer Harfenbrücke, mit einem Pylon auf der Parkgarage südlich der Bahngleise, soll nicht weiter verfolgt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt kann eine Brücke am [...]

Mannheim: Abschluss-Workshop des Fußverkehrs-Checks

Von |Montag, 23. November 2015|

Die Mannheimer legen über ein Drittel ihrer Wege in der Stadt zu Fuß zurück. In einem landesweiten Fußverkehrs-Check sollen nun die Belange der Fußgänger stärker in das Bewusstsein von Politik und Verwaltung rücken. Zum Abschluss-Workshop des Fußverkehrs-Checks in Mannheim lädt die Stadt Mannheim Bürgerinnen und Bürger ein, am Mittwoch, 25. November 2015 (19.00 Uhr), in [...]

Schwetzingen: Fußverkehr in der Innenstadt im Fokus

Von |Donnerstag, 30. Juli 2015|

Ordnungsamtsleiter Pascal Seidel (re.) nahm am 28. Juli 2015 in Stuttgart von Verkehrsminister Winfried Hermann die Urkunde entgegen. Foto: Stadt Schwetzingen Die Stadt Schwetzingen wurde für die Teilnahme an den Fußverkehrs-Checks ausgewählt, die vom baden-württembergischen Ministerium für Verkehr und Infrastruktur finanziert werden. „Wir sind stolz, in die Auswahl gekommen zu sein“, freut sich [...]

Ludwigshafen: „Stadtstraße lang” als Vorzugsvariante für weiteren Planungsprozess

Von |Freitag, 21. März 2014|

Eine ebenerdige, mehrspurige und rund 860 Meter lange Stadtstraße soll die stark beschädigte Hochstraße Nord in Ludwigshafen ersetzen. Diesen Vorschlag unterbreitet die Stadtverwaltung dem Stadtrat für dessen Sitzung am 24. März 2014. Der Ludwigshafener Stadtvorstand hat diese Empfehlung am 19. März einstimmig ausgesprochen. Wenn der Stadtrat zustimmt, wird die Planungsvariante „Stadtstraße lang" als sogenannte Vorzugsvariante [...]

Mehr Sicherheit auf Mannheims Straßen. Grüne verlangen wiederholt Rücksichtskampagne

Von |Samstag, 8. März 2014|

Die Unfalljahresbilanz 2013 des Mannheimer Polizeipräsidiums weist einen traurigen Rekordwert mit einem Zuwachs der Unfälle von knapp vier Prozent auf. Stadtrat Gerhard Fontagnier, radverkehrspolitischer Sprecher der Gemeinderatsfraktion von Bündnis ’90 / Die Grünen: „Der starke Anstieg der Unfallzahlen mit Fußgängern durch das Fehlverhalten von Autofahrerinnen und Autofahrern ist sehr bedauerlich und hoffentlich ein Weckruf. Er [...]

Mannheim: SPD-Ortsverein unterstützt Pläne für Fahrradweg auf der Bismarckstraße

Von |Freitag, 6. Dezember 2013|

Blick in die Bismarckstraße in Mannheim. Foto: SPD-Ortsverein Mannheim Innenstadt / Jungbusch Die Einrichtung eines Radweges auf der Bismarckstraße in Mannheim wird seit über 20 Jahren kontrovers diskutiert. Der SPD-Ortsverein Innenstadt / Jungbusch unterstützt die Pläne, den Umbau bis 2016 durchzuführen, als ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung für den Stadtteil. Dabei [...]

„Forum mobiles Schwetzingen“: Gesamtdokumentation online

Von |Samstag, 30. November 2013|

Moderiert von Verkehrsplaner Prof. Christoph Hupfer fanden zwischen Oktober 2012 und März 2013 in Schwetzingen fünf öffentliche Workshops zu den Themen Parken, ÖPNV, Radwegenetz und Fußgängerverkehr, Durchgangsverkehr und Umgestaltung sowie ein Workshop zu den Leitzielen statt. Dem vorausgegangen waren eine Auftaktveranstaltung im Palais Hirsch sowie Sprechstunden, in denen die Schwetzinger Bürger Kritik, aber auch Anregungen [...]

Mannheim: Bismarckstraße soll fahrradfreundlich gestaltet werden

Von |Freitag, 25. Oktober 2013|

Es zählt zu den wichtigsten Projekten des 21-Punkte-Programms für mehr Radverkehr in Mannheim: die fahrradfreundliche Umgestaltung der Bismarckstraße. Bei einem Pressetermin stellte Bürgermeister Lothar Quast die Ergebnisse der Verkehrssimulation und die aktuellen Planungen, die Anfang 2014 in die gemeinderätlichen Gremien eingebracht werden, vor. „Mit der Anbindung der Bismarckstraße werden wir eine große Lücke im Radverkehrsnetz [...]

Konversion der US-Flächen: Auf dem Weg zum Masterplan in der Heidelberger Südstadt

Von |Donnerstag, 24. Oktober 2013|

Mit rund 250 Teilnehmern fanden auch zum vierten Bürgerforum zur Konversion der US-Flächen in der Heidelberger Südstadt wieder zahlreiche Bürger den Weg ins Helmholtz-Gymnasium. Wurde auf dem vorherigen Forum noch der Entwurf für das Nutzungskonzept der Campbell Barracks und Mark Twain Village diskutiert, so ging es am 22. Oktober 2013 um die Weiterentwicklungen in den [...]

Nach oben