NABU

Startseite/Schlagwort: NABU

Heidelberg: Feuerwehr rettet Amphibien vor dem Vertrocknen

Von |Donnerstag, 4. Juni 2020|

Erfolgreiche Rettung von Amphibien im Heidelberger Stadtwald: Die Abteilungen Kirchheim und Rohrbach der Freiwilligen Feuerwehr haben Wasser in die Häuselsbergsuhle in Rohrbach gepumpt, um darin lebende Amphibien vor dem Vertrocknen zu bewahren. Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr verlegten dafür eine rund 200 Meter lange Schlauchleitung vom Parkplatz des Waldpiratencamps. Innerhalb von rund drei [...]

Krötenwanderung in Mannheim: Straßenabschnitt am Karlstern gesperrt

Von |Montag, 10. Februar 2020|

Wie jedes Jahr wird wegen der Krötenwanderung in Mannheim im Käfertaler Wald ein kurzer Straßenabschnitt in der Nähe des Karlsterns gesperrt. Der Kurvenbereich zwischen Lampertheimer Straße und Karlsternstraße wird voraussichtlich bis 6. März 2020 nicht befahrbar sein. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Parkplätze um den Karlstern können weiterhin genutzt werden. Kröten wandern zum [...]

Heidelberg: Amphibienwanderung beginnt

Von |Freitag, 7. Februar 2020|

Bei milderen Temperaturen und bei feuchter Witterung wandern Amphibien (Kröten, Frösche, Salamander, Molche) bald wieder zu ihren Laichgewässern. Die Stadt Heidelberg bittet daher die Autofahrer mit Hinweisschildern um besondere Vorsicht. Entlang der ausgeschilderten Krötenwanderstrecken in Ziegelhausen, in der Panoramastraße (Rohrbach), zwischen EMBL und Boxberg, im Emmertsgrund, vom Kohlhof Richtung Waldhilsbach, am Steigerweg und [...]

Rheinland-Pfalz: Lebensraum für den Moorfrosch

Von |Dienstag, 29. Mai 2018|

„Der Moorfrosch ist stark gefährdet und vom Aussterben bedroht. Darum haben wir ihn zur Leitart für unsere Auen erklärt – wir wollen die wenigen Exemplare schützen und bauen aus Mitteln der ‚Aktion Grün‘ seinen Bestand durch die Erhaltungszucht wieder auf“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken bei einem Ortstermin am Speyerbach Geinsheim. Großes Engagement der [...]

Bensheim: Winterquartier für geschützte Fledermausart

Von |Montag, 28. Mai 2018|

Wo Jahrhunderte lang Marmor abgebaut wurde, werden künftig Fledermäuse sicher überwintern können: Der Eingangsbereich des historischen Stollens im Stadtteil Hochstädten in Bensheim soll für diesen Zweck saniert werden. Die Finanzierung der Maßnahmen teilen sich die Stadt Bensheim und die DB Station&Service AG auf Basis eines Vertrags: Demnach übernimmt die Stadt einen Anteil von rund 12.000 [...]

Nach oben