Greenpeace Mannheim-Heidelberg

Startseite/Schlagwort: Greenpeace Mannheim-Heidelberg

Klimaschutz in Mannheim: Demo zur MVV-Hauptversammlung

Von |Mittwoch, 6. März 2019|

„Ehrenamtliche der Greenpeace-Gruppe Mannheim-Heidelberg werden am kommenden Freitag, 8. März 2019, mit Bannern und Info-Flyern die rund 1.000 erwarteten MVV-Aktionäre vor der Hauptversammlung im Rosengarten daran erinnern, dass die CO2-Emissionen des Großkraftwerks Mannheim (GKM) unvereinbar sind mit den Klimaschutzzielen der Stadt, bis 2020 eine CO2-Reduktion von 1,95 Millionen Tonnen zu erreichen. Das GKM [...]

Heidelberg: Für ökologische Vielfalt in der Stadt

Von |Montag, 18. Juni 2018|

Greenpeace Mannheim-Heidelberg wird mit seinem neuen Projekt „Grüne Städte“ in gemeinsamer Arbeit mit dem BUND Heidelberg dazu beitragen, ein Zeichen gegen das dramatische Insektensterben der letzten Jahrzehnte zu setzen. Wie einfach das sein kann, darüber informiert Greenpeace alle Interessierten am Samstag, 23. Juni 2018, zwischen 14.00 und 19.00 Uhr in Heidelberg-Handschuhsheim neben dem Spielplatz im [...]

Heidelberg: Greenpeace veranstaltet Geschenketauschparty

Von |Montag, 8. Januar 2018|

Jedes Jahr aufs Neue erhalten viele von uns das eine oder andere gut gemeinte Weihnachtsgeschenk, mit dem wir aber eigentlich nichts anfangen können. Wenn diese Gechenke dann entweder ungenutzt herumliegen oder weggeworfen werden, ist das eine traurige Ressourcenverschwendung. Um für einige der ungeliebten Gegenstände letztendlich doch glückliche Abnehmer zu finden, plant Greenpeace Mannheim-Heidelberg für Samstag, [...]

Mannheim: Greenpeace-Aktivisten demonstrieren für lebenswertere Städte

Von |Freitag, 30. September 2016|

Für eine gerechtere Verteilung des öffentlichen Raums in Städten demonstrieren Greenpeace-Aktivisten der Gruppe Mannheim-Heidelberg am Samstag, 1. Oktober 2016, zusammen mit Anwohnern in Mannheim. Mit Grünpflanzen, Camping-Garnitur und Unterhaltungsprogramm gestalten die Aktivisten ein Teilstück des Parkplatzes Eichelsheimer Straße / Ecke Meerfeldstraße im Stadtteil Lindenhof in ein vorübergehendes Naherholungsgebiet um. Mit Spiel und Spaß können sich [...]

Lampertheim: Greenpeace-Vortrag „Notfall in unserem Wald“

Von |Mittwoch, 22. Juni 2016|

Foto: Greenpeace Mannheim-Heidelberg „Notfall in unserem Wald – Schutz oder Umwandlung in Kiefernforst?“ Unter diesem Titel wird Greenpeace Mannheim-Heidelberg am kommenden Samstag, 25. Juni 2016 (18.30 Uhr), im Ates Hotel in Lampertheim (Industriestraße 25) einen Vortrag zu seiner Kampagne zum Schutz des Viernheimer-Lampertheimer Waldes halten. Der Eintritt ist kostenlos. Im Vortrag wird die [...]

Greenpeace-Aktion in Lampertheim: „Schlechte Zeiten für alte Bäume“

Von |Dienstag, 28. Juli 2015|

Ein Trauerband wird an einer alten Buche befestigt. Foto: Martin Burster / Greenpeace Mannheim - Heidelberg Mit schwarzen „Trauerbändern“ aus Krepppapier hat Greenpeace Mannheim - Heidelberg am 26. Juli 2015 die zum Fällen gekennzeichneten Buchen und Eichen in der Waldabteilung 128 nahe Lampertheim-Hüttenfeld markiert. Darunter befinden sich etliche alte, mächtige Bäume, die einen [...]

Viernheim: Stadtwald bleibt naturnah

Von |Donnerstag, 16. Juli 2015|

Greenpeace Mannheim - Heidelberg begrüßt die mit der Viernheimer Forsteinrichtung erfolgte Festlegung auf eine naturnahe Waldbewirtschaftung ausdrücklich. „Der Verzicht auf die nicht heimische Douglasie und Roteiche bei der Aufforstung sichert die Artenvielfalt im Stadtwald auch für die Zukunft. Mit der Einbeziehung des Arten- und Biotopschutzes in den Zielkatalog für das Waldgebiet setzt auch Viernheim die [...]

Nach oben