Baden-Württemberg: 174,4 Millionen Euro für die kommunale Wasserwirtschaft

Von |Dienstag, 9. April 2024|

Anlässlich der Bekanntgabe der Fördermittel für das Jahr 2024 teilt Baden-Württembergs Umweltministerin Thekla Walker mit: „Auch im Jahr 2024 unterstützen wir die Kommunen im Land auf gewohnt hohem Niveau mit unserem Förderprogramm Wasserwirtschaft bei ihren wichtigen Investitionen in die Wasserversorgung, die Abwasserbeseitigung, den Hochwasserschutz und die Gewässerökologie.“ Investitionen zum Schutz der Umwelt und [...]

Neue Wasserversorgung für die Gemeinde Dielheim

Von |Montag, 6. Juli 2020|

Die Gemeinde Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) erhält für ihren dritten und letzten Bauabschnitt zur Neuordnung der Wasserversorgung im gesamten Gemeindegebiet vom Land Baden-Württemberg 603.500 Euro. Damit steigen die Zuschüsse der baden-württembergischen Landesregierung für alle drei Baumaßnahmen auf rund 2,31 Millionen Euro. „Das ist eine gute Nachricht für die Gemeinde Dielheim, die seit zwei Jahren das [...]

Baden-Württemberg: Anpassung an den Klimawandel

Von |Mittwoch, 27. März 2019|

„Wir spüren schon heute den Klimawandel in Baden-Württemberg, er wird unser Land umkrempeln“, sagte Staatssekretär Andre Baumann am 25. März 2019 auf der KLIMOPASS-Tagung in Stuttgart. Das Klima werde sich in Baden-Württemberg – auch wenn ein ambitionierter und wirkungsvoller Klimaschutz weltweit umgesetzt würde – in den nächsten Jahren und Jahrzehnten massiv ändern. „Klimaschutz [...]

Baden-Württemberg: Rund 164 Millionen Euro für Maßnahmen bei Wasserwirtschaft und Altlasten

Von |Donnerstag, 21. März 2019|

Das Umweltministerium stellt den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg im Jahr 2019 im Förderprogramm „Wasserwirtschaft und Altlasten“ rund 164 Millionen Euro zur Verfügung. „Mit dem aus Mitteln des Kommunalen Investitionsfonds gespeisten Programm ermöglichen wir den Kommunen Investitionen in den Umweltschutz von insgesamt weit über 200 Millionen Euro“, sagte Baden-Württembergs Minister Franz Untersteller heute [...]

Nach oben