Streuobstwiesen

Startseite/Schlagwort: Streuobstwiesen

Ludwigshafen: Alte Obstsorten neu entdecken – Vortrag und Exkursion

Von |Montag, 14. September 2020|

„Alte Obstsorten und ihre Bedeutung für die Artenvielfalt" – unter diesem Titel lädt die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Samstag, 26. September 2020 (ab 9.00 Uhr), zu einer Exkursion zu den Streuobstwiesen in Meckenheim. Auf die Teilnehmer wartet eine sortenreiche Obstwiese mit über 300 Apfel-, Birnen-, Mirabellen- und Zwetschgenbäumen. Referent Rainer Rausch (Pomologen-Verein) führt [...]

Heidelberg: Biologische Vielfalt in Gärten – Broschüre 2019 ist da

Von |Dienstag, 22. Januar 2019|

Unter dem Motto „Natur in der Stadt“ haben die Obst- und Gartenbauvereine und die Stadt Heidelberg ihre Aktivitäten in einem gemeinsamen jährlichen Programmangebot für interessierte Garten- und Grundstücksbewirtschafter zugängig gemacht. Die Broschüre widmet sich jährlich einem Schwerpunktthema – 2019 lautet es „Apfel und Streuobstwiese. Auf 48 Seiten bietet die Publikation neben Veranstaltungshinweisen viele nützliche Informationen [...]

Neckargemünd: 4. Streuobst-Festival

Von |Dienstag, 11. Oktober 2016|

Am Samstag, 15. Oktober 2016 (11.00 – 18.00 Uhr), lockt zum vierten Mal das Streuobst-Festival in die Neckargemünder Altstadt. Offizielle Eröffnung ist um 11.30 Uhr. Auf dem Lohplatz geht es bei diesem Fest rund um die für die Region typischen Streuobstwiesen und ihre Erträge. Neben einem reichhaltigen Angebot an schmackhaftem Obst und vielen wiederentdeckten kulinarischen [...]

BUND Bergstraße: Zahlreiche Aktivitäten und neuer Vorstand

Von |Mittwoch, 22. April 2015|

Der neue Vorstand des BUND Bergstraße (v.l.): Rainer Bruckauf, Guido Carl, Hans-Jörg Langen, Willy Welti und Wolfgang Glanzner. Auf dem Bild fehlt: Herwig Winter. Foto: BUND Bergstraße Seit mehreren Jahren engagiert sich der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) für den Erhalt der Laubmischwälder im Ried. Daher lud [...]

Kreis Bergstraße: BUND beantragt Neuausweisung von Landschaftsschutzgebieten

Von |Donnerstag, 2. April 2015|

Nachdem das Landschaftsschutzgebiet Bergstraße / Odenwald vor nunmehr bald 10 Jahren aufgehoben wurde, ist die freie Landschaft mit ihren besonders schützenswerten Bachauen, Grünflächen und Streuobstwiesen stärker denn je bedroht. Der Kreisverband Bergstraße im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) hat sich deshalb an Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid gewandt und die Ausweisung von zwei Landschaftsschutzgebieten [...]

Mannheim: Jährliche Ruhephase – Reißinsel wird ab 1. März gesperrt

Von |Donnerstag, 26. Februar 2015|

Auch in 2015 wird die Mannheimer Reißinsel wieder vom 1. März bis 30. Juni gesperrt. Spaziergänger müssen in dieser Zeit auf andere Routen ausweichen, um den geschützten Tieren und Pflanzen auf der Reißinsel eine Ruhepause zu ermöglichen. Auf der Reißinsel sollen Tiere und Pflanzen einen Lebensraum finden, die es andernorts schwer hätten. Dank der Ruhephase [...]

ILEK „Blühende Badische Bergstraße“: Landschaftspflege im Eichbachtal gut vorangekommen

Von |Mittwoch, 28. Januar 2015|

Mit fast 30 Aktiven, bester Geräteausstattung und voller Tatendrang ging es am vergangenen Samstag, 24. Januar 2015, im Eichbachtal zur Sache. Die Hemsbacher ISEK-Projektgruppe Vorgebirge nahm sich die Eichbachhöhe nahe des Pavillons am künftigen Blütenweg vor und beseitigte vor allem aufgekommenes Gebüsch. Hier soll eine artenreiche Magerwiese mit einem schönen Bestand an teilweise alten [...]

Nach oben