Schwetzingen: Neue E-Ladesäule in der Borsigstraße in Betrieb

Von |Montag, 25. Januar 2021|

Gute Nachrichten für Fahrer von Elektroautos in Schwetzingen: Seit kurzem gibt es eine neue Ladesäule mit zwei Zapfstellen auf dem Parkplatz des Lidl-Supermarktes in der Borsigstraße. Schwetzingens Oberbürgermeister Dr. René Pöltl weihte diese am 20. Januar 2021 gemeinsam mit Jonathan Eisend, dem Projektleiter Bau bei Lidl ein. Hier können die Kunden während der Öffnungszeiten [...]

VDA sieht Landau unter den attraktivsten Städten für Umstieg auf E-Mobilität

Von |Freitag, 22. Januar 2021|

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat das erste Elektro-Ladenetz-Ranking für ganz Deutschland veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen, in welchen Landkreisen und kreisfreien Städten der Umstieg auf E-Mobilität besonders attraktiv ist. Unter den Top vier des Rankings finden sich weder München noch Berlin, dafür aber die Südpfalzmetropole Landau. „Diese gute Platzierung zeigt, dass die Stadt Landau [...]

Elektromobilitätsevent in Grünstadt

Von |Montag, 25. Februar 2019|

Die LEADER Region Rhein-Haardt mit den Verbandsgemeinden Leiningerland, Freinsheim, Monsheim und der Stadt Grünstadt sowie der Verein Energieregion Rhein-Haardt laden am 18. März 2019 zu einem Elektromobilitätsevent nach Grünstadt ein. Neben einem Intensivworkshop zu einem regionalen Elektromobilitätskonzept steht ab 18.00 Uhr auf der Tagesordnung ein E-Car-Treff für Elektroautobesitzer auf dem Grünstadter Luitpoldplatz mit [...]

Hessen: Mehr Förderung für E-Mobilität

Von |Freitag, 8. Dezember 2017|

Hessen vervielfacht seine Anstrengungen für die Elektromobilität: Die Fördermittel steigen in 2018 auf knapp 7 Millionen Euro. In dieser Legislaturperiode wurden die Fördermittel damit versiebenfacht. Zusätzlich stehen 5 Millionen Euro bereit für Kommunen, die Elektrobusse anschaffen wollen. „Hessen will Vorreiter der Verkehrswende werden“, sagte der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am 7. Dezember 2017 [...]

Stadt Heidelberg wirkt in Netzwerk an Weiterentwicklung innovativer Mobilität mit

Von |Mittwoch, 15. November 2017|

Heidelberg arbeitet an der überregionalen Weiterentwicklung von intelligenter Mobilität für die Zukunft mit: Die Stadt gehört seit kurzem dem neuaufgestellten Netzwerk „Automotive Engineering Network“ (AEN) an. Ziel des Mobilitätsclusters ist die Verbreitung, Nutzung und Weiterentwicklung innovativer Technologien in den Bereichen Digitalisierung, E-Mobilität und alternative Antriebskonzepte. Die Mitgliedschaft bietet der Stadt Heidelberg die Chance, in Zusammenarbeit [...]

Mannheim: E-Mobilität und Intelligente Energie zum Anfassen

Von |Freitag, 20. Oktober 2017|

Sonnenstrom vom eigenen Dach nutzen, bei Bedarf speichern – und damit das Elektrofahrzeug, z.B. von BMW, direkt vorm Haus laden: Dieses Zusammenspiel von intelligenter Energie und nachhaltiger Mobilität zum Anfassen präsentieren das Mannheimer Energieunternehmen MVV, die BMW-Niederlassung Mannheim und Q 6/Q 7 Mannheim – Das Quartier heute und morgen (20./21. Oktober 2017) im Quartier. Aktuelle [...]

„ePark.Landau“: Lokale Unternehmen kooperieren mit Fraunhofer Institut

Von |Montag, 27. Juni 2016|

Auf einer rund 3,5 Hektar großen Teilfläche im Erweiterungsabschnitt des Gewerbeparks „Am Messegelände“ soll in Landau das Projekt „ePark.Landau“ entstehen. Lokale Unternehmen kooperieren dabei mit dem Fraunhofer Institut. Zu den mit der Stadt in Verhandlungen stehenden Projektpartnern gehören u.a. Jochen Weber, geschäftsführender Gesellschafter der Firma ProNES Automation GmbH und Peter Sahm von der Alten Pfalzbrennerei [...]

Neuer Antrieb für Elektromobilität in Speyer

Von |Mittwoch, 11. November 2015|

Nachdem im Herbst vergangenen Jahres auf dem Festplatz, im Frühjahr dieses Jahres in der Straße „Bauhof“ und im Sommer auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke Speyer (SWS) Stromladestationen für E-Mobil-Fahrzeuge in Betrieb genommen wurden, hat der Energieversorger in Kooperation mit dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus nun einen weiteren Meilenstein für eine stärker werdende elektro-mobile Zukunft gesetzt. Erstmals ist eine [...]

Heidelberg: Carsharing-Angebot um E-Autos erweitert

Von |Freitag, 26. Juni 2015|

Offizielle Übergabe der Elektroautos am 25. Juni 2015 (v.l.): Katharina Schimek (Stadtwerke Heidelberg Energie), Stefan Küppers (stadtmobil), Patrick Jelinek (Stadtwerke Heidelberg Garagen), Daniel Anders (Stadtwerke Heidelberg Energie), Stadtrat Dr. Jan Gradel und Dr. Raino Winkler (Umweltamt der Stadt Heidelberg). Foto: Stadtwerke Heidelberg In Heidelberg können Kunden des Carsharing-Anbieters stadtmobil ab sofort auch E-Fahrzeuge [...]

Nach oben