Abwasser

Startseite/Schlagwort: Abwasser

Baden-Württemberg: Lagebericht Kommunales Abwasser 2019

Von |Donnerstag, 12. Dezember 2019|

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat heute (12. Dezember 2019) seinen aktuellen Bericht über den Stand der Abwasserbehandlung im Land veröffentlicht. Er informiert über die Themenbereiche: Öffentliche Kanalisation und Regenwasserbehandlung Reinigungsleistung und Energieeffizienz der Kläranlagen Maßnahmen zur Elimination von Spurenstoffen Umgang mit Klärschlamm Investitionen und staatliche Förderung in der Abwasserbeseitigung. „Wir haben in den vergangenen [...]

Baden-Württemberg: Pilotprojekt zur Überprüfung und Sanierung privater Anlagen zur Grundstücksentwässerung

Von |Donnerstag, 11. Juli 2019|

Nach dem baden-württembergischen Wassergesetz müssen Eigentümer von Grundstücken ihre privaten Hausanschlüsse zum Sammeln oder Fortleiten von Schmutz- und Abwasser durch fachkundiges Personal oder geeignete Stellen überprüfen oder überprüfen lassen. Falls erforderlich sind sie auch für die Sanierung ihrer Abwasseranlagen verantwortlich. Mit drei Pilotprojekten exemplarische Erkenntnisse über das private Leitungsnetz gewinnen Um diese Verpflichtung [...]

Bensheim: Abwassergebühren sollen gesenkt werden

Von |Donnerstag, 15. November 2018|

Die Stadt Bensheim hat sich hinsichtlich der Kalkulation der Abwassergebühren für 2019 für einen einjährigen Kalkulationszeitraum entschieden. Die aktuelle Berechnung hat jetzt ergeben, dass weniger Gebühren erhoben werden müssen. Der Magistrat hat daher die Senkung der Schmutzwasser- und Niederschlagswassergebühr zum 1. Januar 2019 auf den Weg gebracht. Beim Abwasser ist der Preis bereits im vergangenen [...]

Mannheim: Film zum „Weltwassertag“ im Cinema Quadrat

Von |Mittwoch, 30. März 2016|

Unbekannte Kanäle unter den ehemaligen US-Kasernen, Multiwarngerät und giftige Dämpfe: Aus Anlass des diesjährigen „Weltwassertags“ unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“ zeigt die Stadtentwässerung Mannheim in Kooperation mit dem Cinema Quadrat den neuen SWR-Film „Der Herr der Unterwelt“. In der 29-minütigen Reportage begleitet ein Fernsehteam den Abwassermeister Marlon Gamer und seine Baukolonne mehrere Tage lang [...]

Heidelberg: Hauptsammelkanal West wächst um weiteren Abschnitt

Von |Dienstag, 1. September 2015|

Der Abwasserzweckverband Heidelberg (AZV) errichtet einen Großkanal, der dem Rückhalt von verschmutztem Regenüberlaufwasser aus dem bei Starkregen überlasteten Kanalnetz dient. Derzeit wird der zweite Bauabschnitt zwischen dem Bahnbetriebswerk und der Kreuzung Ludwig-Guttmann-Straße / Gutachweg in Wieblingen hergestellt: Die Arbeiten haben im April begonnen und sollen im November 2015 fristgerecht abgeschlossen werden. Die Kosten für [...]

Mannheim: Aktionen der Stadtentwässerung

Von |Montag, 31. August 2015|

Die Stadtentwässerung Mannheim (EBS) bietet im September 2015 Kindern und Erwachsenen an verschiedenen Orten Einblicke in die Abwasserwelt: Abstieg in die Kanalisation Am 1. September öffnet die Stadtentwässerung den Fremdeneinstieg in der Breiten Straße (F1). Bei trockenem Wetter können Interessierte über eine eiserne Wendeltreppe in die Kanalisation hinuntersteigen. Von einer Galerie aus kann man trockenen [...]

Baden-Württemberg: Lagebericht „Kommunales Abwasser 2015“ veröffentlicht

Von |Freitag, 14. August 2015|

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat am 12. August 2015 den „Lagebericht Kommunales Abwasser 2015“ veröffentlicht. Er enthält u.a. Informationen über die öffentliche Kanalisation und Regenwasserbehandlung im Land, die Reinigungsleistung sowie die Energieeffizienz der Kläranlagen, Maßnahmen zur Elimination von Spurenstoffen, den Umgang mit Klärschlamm oder über Investitionen und staatliche Förderung in der Abwasserbeseitigung. 944 kommunale Kläranlagen in [...]

Elztal / Billigheim: Land fördert Folgemaßnahmen für Abwasserprojekte

Von |Dienstag, 7. Juli 2015|

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat Landesmittel in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro für die wasserwirtschaftliche Strukturverbesserung in Elztal und Billigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) freigegeben und die Zuwendungsbescheide jetzt den Gemeinden zugestellt. „Kommunen im ländlichen Raum haben für die Abwasserentsorgung aufgrund der oft flächenhaften Ausdehnung auf mehrere Teilorte und Wohnplätze wesentlich höhere Aufwendungen als Kommunen in Ballungsgebieten. Deshalb [...]

Neustadt: Labor der SGD Süd nahm erfolgreich an Ringversuch teil

Von |Donnerstag, 2. Juli 2015|

Das Labor der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd in Neustadt a.d. Weinstraße hat an einem länderübergreifenden Ringversuch zur Qualitätssicherung teilgenommen. Bei dem Ringversuch „Elemente im Abwasser" waren die Parameter Eisen, Nickel, Cadmium, Kupfer, Zink und Chrom zu bestimmen. Das Labor der SGD Süd war dabei erfolgreich und hat damit seine Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Organisiert [...]

Biblis: RP Darmstadt erteilte neue wasserrechtliche Erlaubnis für Block A

Von |Mittwoch, 17. Juni 2015|

Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat kürzlich der RWE Power AG nach Ablauf einer befristeten Erlaubnis eine weitere 20-jährige Erlaubnis für den Block A des Kraftwerkes Biblis zur Entnahme von Rheinwasser zu Kühlzwecken sowie zur Einleitung verschiedener Abwässer in den Rhein erteilt. „Das Kraftwerk Biblis befindet sich seit der Stilllegung der Blöcke A und B im [...]

Nach oben