Ludwigshafen: „Vögel im Winter unterstützen“ – Vortrag bei ORBEA

Von |Mittwoch, 12. Oktober 2022|

ORBEA, der Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz an der Volkshochschule Ludwigshafen, lädt am Sonntag, 16. Oktober 2022 (Beginn: 10.00 Uhr), in der Vogelstation im Maudacher Bruch zu einem Vortrag mit dem Titel „Vögel im Winter unterstützen" ein. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes, wie die Vogelwelt im Winter sinnvoll unterstützt werden kann und wie Jede/r [...]

Ludwigshafen: Hunde anleinen und Wildtiere schützen

Von |Mittwoch, 30. März 2022|

Die Natur in Ludwigshafen dient nicht nur der Erholung, sondern stellt auch einen wichtigen Lebensraum für eine Vielzahl von Wildtieren dar. Im Moment brüten Vögel und auch andere wildlebende Tiere bekommen jetzt Nachwuchs, wie beispielsweise Rehe. Sie sind dadurch nicht mehr so mobil und auf besonderen Schutz angewiesen. Hunde dürfen sich in der [...]

Vogelbrutzeit: Rodungsverbot beginnt am 1. März

Von |Donnerstag, 3. Februar 2022|

Am 1. März beginnt gemäß dem Bundesnaturschutzgesetz das jahreszeitliche Rodungsverbot von Gehölzen. Bis zum 30. September ist es zum Schutz wildlebender Tiere verboten, Hecken, Gebüsche und andere Gehölze zu fällen, abzuschneiden oder zu zerstören. Dies gelte ebenfalls für das sogenannte „auf den Stock setzen“, bei dem Sträucher bis ca. 20 cm oberhalb des [...]

Jetzt Nistkästen für heimische Vögel und Schlafmäuse bauen

Von |Mittwoch, 19. Januar 2022|

Wer in den Wintermonaten Vorbereitungen für den Frühling treffen möchte, sollte schon jetzt an die Kinderstuben der heimischen Tiere denken, empfiehlt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND). Nicht nur viele Vogelarten, sondern auch Schlafmäuse wie der gefährdete Gartenschläfer und der Siebenschläfer, sind auf geschützte Orte wie Nistkästen für ihren Nachwuchs [...]

Rhein-Neckar-Kreis: Mehr Nistmöglichkeiten für heimische Vögel

Von |Dienstag, 30. November 2021|

Zur Unterstützung der heimischen Vogelwelt lässt der Rhein-Neckar-Kreis an seinen Liegenschaften Nistkästen in den Bäumen aufhängen und leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz. „Unsere heimischen Vögel finden zusehends weniger Nistmöglichkeiten, da es immer weniger alte Bäume mit natürlichen Baumhöhlen gibt. So verlieren die Vögel die Möglichkeit, dort zu nisten. Die sorgfältig ausgewählten [...]

Nach oben