Regenwasser

Startseite/Schlagwort: Regenwasser

Heppenheim: Untersuchung der Schmutz- und Niederschlagswasser-Kanäle

Von |Montag, 2. Mai 2016|

Die Kanäle für Schmutz und Regenwasser im Bereich der Heppenheimer Nordstadt werden in der Zeit vom 9. Mai bis 17. Juni 2016 mit Hilfe einer Kamera untersucht. Damit werden die Vorgaben aus der Hessischen Eigenkontrollverordnung umgesetzt. Bereits ab heute, 2. Mai, werden die Kanäle durch Hochdruckspülfahrzeuge der Stadtwerke gereinigt. Im gesamten Zeitraum kann es an [...]

Mannheim: Umweltpreis 2015 zum Thema „Regenwasser nachhaltig nutzen“

Von |Mittwoch, 18. März 2015|

Begrünte Dächer, entsiegelte Innenhöfe oder urbanes Gärtnern – diese und andere vorbildliche Projekte zur Förderung der Regenwasserversickerung haben die Chance, beim diesjährigen Umweltpreis 2015 der Stadt Mannheim unter dem Motto „Regenwasser nachhaltig nutzen“ prämiert zu werden. Die Stadt Mannheim schreibt jedes Jahr einen Umweltpreis aus, bei dem Projekte mit besonderem Vorbildcharakter in den Bereichen Umwelt-, [...]

Mannheim: Stadtentwässerung lädt zum Rundgang in die Kanalisation ein

Von |Dienstag, 17. März 2015|

Dem Mannheimer Wasser auf der Spur: Zum internationalen „Tag des Wassers“ öffnet die Stadtentwässerung Mannheim am Montag, 23. März 2015, den Fremdeneinstieg in die Kanalisation und informiert interessierte Besucher über die historische Entwicklung der Abwasserentsorgung. Mit kundiger Begleitung geht es in die denkmalgeschützten unterirdischen Gewölbe, wo die ältesten Kanäle der Stadt zu sehen sind und [...]

Walldürn: Land fördert Projekt zur Mischwasserbehandlung

Von |Dienstag, 4. November 2014|

„Die Stadt Walldürn hat jetzt einen Landeszuschuss zum Ausbau ihrer Mischwasserbehandlung in Höhe von rund 1,7 Millionen Euro erhalten. Das ermöglicht den Neubau eines Regenüberlaufbeckens nordöstlich der Kernstadt Walldürn“, so Regierungspräsidentin Nicolette Kressl in der vergangenen Woche in Karlsruhe. In einem ersten Bauabschnitt, bei dem sich das Land mit einem Zuschuss von 80 Prozent an [...]

Ludwigshafen: „Tag der offenen Tür“ im Abwasserpumpwerk Kallstadter Straße

Von |Samstag, 1. November 2014|

„Sehen, wie´s läuft", unter diesem Motto öffnet der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) am Samstag, 8. November 2014, von 11.00 – 15.00 Uhr das Tor zum Gelände rund um das Pumpwerk Kallstadter Straße in der Gartenstadt. Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger und Klaus Schneider, Ortsvorsteher der Gartenstadt, begrüßen interessierte Bürger um 11.00 Uhr. Abwasserentsorgung erfordert hohen technischen [...]

Heidelberg: Neue Müllverladehalle ist sicher, emissionsarm und effizient

Von |Freitag, 30. August 2013|

Im Rahmen seiner Sommertour hat Heidelbergs Bürgermeister Wolfgang Erichson, Leiter des Dezernats für Integration, Chancengleichheit und Bürgerdienste, am Mittwoch, 28. August 2013, die neue Müllverladehalle auf dem Gelände der Abfallentsorgungsanlage in Heidelberg-Wieblingen (Mittelgewannweg 2a) besichtigt. Die Müllverladehalle ist im Juni 2013 in Betrieb gegangen. In ihr werden Restmüll, Altpapier, der Müll aus dem „Gelben [...]

Baden-Württemberg: Lagebericht Kommunales Abwasser 2013 veröffentlicht

Von |Mittwoch, 24. Juli 2013|

Anlässlich der Veröffentlichung des Lageberichts Kommunales Abwasser 2013 hat der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller am 22. Juli 2013 in Stuttgart darauf hingewiesen, dass Ende 2012 in Baden-Württemberg rund 95 Prozent der organischen Gesamtverschmutzung, 78 Prozent Stickstoff und 90 Prozent Phosphor aus dem Abwasser abgebaut wurden. „Die 959 kommunalen Kläranlagen weisen mittlerweile eine hohe Reinigungsleistung auf“, [...]

Heppenheim: Sanierung des Regenüberlaufbeckens „Südliche Mozartstraße“

Von |Samstag, 26. Januar 2013|

Das Regenüberlaufbecken „Südliche Mozartstraße“ fungiert im System der Oberflächenentwässerung als zeitweiliger Zwischenspeicher von Oberflächenwasser. Bei starken Regenfällen kann die Kanalisation vorübergehend überlastet sein, da die Wassermassen nicht schnell genug abgeleitet werden können. In diesen Fällen läuft das überschüssige Regenwasser über spezielle Bauwerke in das Regenüberlaufbecken und wird hier zwischengespeichert. Bei sinkendem Wasserpegel in der Kanalisation [...]

Mannheim: Vor Rückstau und Überflutung schützen

Von |Freitag, 22. Juni 2012|

(pm). Die heftigen Regenfälle haben in den letzten Wochen wiederholt zu Wasserrückstau auf den Straßen geführt. Der häufigste Grund: verstopfte Gullys. Normalerweise fließt der Regen über die Gullys am Straßenrand direkt in den öffentlichen Kanal. Diese Regeneinläufe werden regelmäßig gereinigt. Allerdings passiert es häufig, dass sich von Zeit zu Zeit auf den Gullys [...]

Nach oben