Pfalzmuseum

Startseite/Schlagwort: Pfalzmuseum

Bad Dürkheim: „Experimente am Sonntag“ im Pfalzmuseum

Von |Dienstag, 2. September 2014|

Am 7. September 2014 (11.00 – 13.00 Uhr) geht es am Pfalzmuseum in Bad Dürkheim um Tiere, die es (nicht nur) beim Italiener gibt: Tintenfische, Schnecken, Muscheln, Krebse ... Meist stehen Wirbeltiere auf unserem Speiseplan: Rind, Schwein, Lamm, Geflügel, Fisch. Andere Tiere gelten häufig als Delikatesse. Aber, was essen wir eigentlich, wenn wir gefüllte Sepiatulpen, [...]

Bad Dürkheim: Öffentliche Führung im Pfalzmuseum

Von |Donnerstag, 3. Juli 2014|

Am 6. Juli 2014 bietet sich um 11.00 Uhr wieder die Möglichkeit, an einer Führung durch das Pfalzmuseum für Naturkunde – Pollichia-Museum in Bad Dürkheim teilzunehmen. Hierbei erfährt man Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt, die Geologie der Pfalz, das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald und über verschiedene Naturschutzthemen in der 2.000 qm großen Ausstellung im historischen [...]

Bad Dürkheim: Auf Tuchfühlung – Lichtfang im Hof des Pfalzmuseums

Von |Donnerstag, 12. Juni 2014|

Leuchtnacht am Pfalzmuseum: In der Dämmerung wird eine Leuchtanlage eingeschaltet, welche die Insekten der Umgebung anlockt. Foto: Pfalzmuseum für Naturkunde Am 18. Juni 2014 wird es krabbelig-spannend im Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim! Der Hof wird zum Anziehungspunkt für Insekten. Eine Lichtfang-Anlage wird aufgebaut und in der Dämmerung eingeschaltet. Die [...]

Bad Dürkheim: „Tag der offenen Tür“ im Pfalzmuseum für Naturkunde

Von |Mittwoch, 14. Mai 2014|

Anlässlich des Internationalen Museumstages findet am 18. Mai 2014 der „Tag der offenen Tür“ im Pfalzmuseum für Naturkunde, Pollichia-Museum, in Bad Dürkheim statt. Von 10.00 – 17.00 Uhr wird bei freiem Eintritt ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den ganzen Tag über können Leseratten und Bücherwürmer auf dem Bücherflohmarkt stöbern und mit Romanen, Krimis und Sachbüchern neues [...]

Bad Dürkheim: Vortrag „Untersuchung antarktischer Luft“ im Pfalzmuseum

Von |Montag, 3. März 2014|

Zur deutschen Neumayer-Station in der Antarktis gehört das „SPUSO“, das Spurenstoffobservatorium. Forscherinnen und Forscher untersuchen dort antarktische Luft auf den Gehalt an klimarelevanten Gasen wie Kohlenstoffdioxid und Methan. Die Luft über der Antarktis ist die sauberste der bodennahen Schicht unserer Erde. Nahezu komplett bedeckt mit Schnee und Eis und ohne den direkten Einfluss von [...]

Bad Dürkheim: Führung im Pfalzmuseum

Von |Freitag, 27. Dezember 2013|

Am Sonntag, 5. Januar 2014 (11.00 Uhr), bietet das Pfalzmuseum in Bad Dürkheim wieder die Möglichkeit, an einer Führung durch das Pfalzmuseum für Naturkunde – Pollichia Museum teilzunehmen. Die Besucher erfahren Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt, die Geologie der Pfalz, das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald und über verschiedene Naturschutzthemen, in der 1.400 qm großen Ausstellung [...]

Bad Dürkheim: Offene Forschungswerkstatt für Familien im Pfalzmuseum für Naturkunde

Von |Samstag, 26. Oktober 2013|

Die Forschungswerkstatt wird aufgebaut. Foto: Pfalzmuseum für Naturkunde, Bad Dürkheim Die Vorbereitungen am Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim zum „Tag der offenen Tür“ des Bezirksverbandes Pfalz liefen zuletzt auf Hochtouren: Eine Offene Forschungswerkstatt für Familien wurde - mit „Expeditionsbüro“, „Forschungslabor“ und „Museumsmalwerkstatt“ - für morgen, 27. Oktober 2013, aufgebaut. Jung [...]

Bad Dürkheim: Pfalzmuseum für Naturkunde mit erweiterter Sonderausstellung „Küken – Küken – Küken“

Von |Mittwoch, 6. März 2013|

Über Ostern zeigt das Pfalzmuseum für Naturkunde (Pollichia-Museum) in Bad Dürkheim die erweiterte Sonderausstellung „Küken – Küken – Küken“. Neben den gezüchteten und wilden Hühnervögeln bietet die Ausstellung in 2013 einen Einblick in die Welt der eierlegenden Tiere jenseits der Vogelfamilie. Dabei werden in anderen Tiergruppen nicht nur andere Eier gelegt, sondern es wird auch [...]

„Galapagos – Werkstatt der Evolution“. Foto-Expedition im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim

Von |Freitag, 1. Februar 2013|

Die Galapagos-Meerechse beim morgendlichen Sonnenbad. Foto: Dr. Moser Der Galapagos-Archipel, etwa 1.000 km westlich von Ecuador im Pazifik vor Südamerika gelegen, ist eines der größten Naturweltwunder unserer Erde. Als Weltnaturerbe der UNESCO, sind die  zahlreichen größeren und kleineren Inseln zurecht streng geschützt. Bei einem Besuch einiger Inseln des Galapagos-Archipels entstanden atemberaubende Bilder von [...]

Bad Dürkheim: Führung im Pfalzmuseum für Naturkunde – Themenschwerpunkt Polarforschung

Von |Freitag, 23. November 2012|

(pm). Am kommenden Sonntag, 25. November 2012, um 15.00 Uhr, haben Interessierte wieder die Möglichkeit, an einer allgemeinen Führung durch das Pfalzmuseum für Naturkunde (Pollichia-Museum) in Bad Dürkheim teilzunehmen. Neben Informationen über die heimische Natur und die Lebensräume der Pfalz vermittelt diese Führung auch einen Einblick in die Sonderausstellung „Polarforschung zum Anfassen“: Diese vom Pfalzmuseum [...]

Nach oben