Rheindammsanierung: Antrag auf Planfeststellung bei der Stadt Mannheim eingegangen

Von |Montag, 1. März 2021|

Der Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Karlsruhe hat als Vorhabenträger am 26. Februar 2021 die Antragsunterlagen zur Ertüchtigung des Rheinhochwasserdamms XXXIX bei der Stadt Mannheim eingereicht. Die Entscheidung über die Genehmigung der vom Regierungspräsidium zu beantragenden konkreten Maßnahmen zur Dammertüchtigung wird in einem rechtsförmlichen Planfeststellungsverfahren gefasst, das damit begonnen hat. Die Stadt Mannheim wird dabei [...]

Nach oben