Sinsheim: Ernährungsbewusster Kindergarten erhielt Auszeichnung

Von |Dienstag, 29. November 2022|

Der städtische Kindergarten Hoffenheim hat gemeinsam mit seinem Caterer, der Ehrenfried GmbH aus Heidelberg, am Projekt zur Optimierung der Verpflegungssituation in Kitas und Schulen des Landeszentrums für Ernährung und der Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum teilgenommen. Ziel war es, die Ernährungsbildung und die Verpflegung in der Einrichtung miteinander zu verknüpfen und [...]

SÜW: Ein attraktives Ehrenamt – Bewegungsbegleiter gesucht

Von |Montag, 14. März 2022|

Wer sich gerne bewegt und Interesse daran hat, Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit zur Bewegung zu bieten, kann ein attraktives Ehrenamt antreten – als Bewegungsbegleiterin oder Bewegungsbegleiter. Ute Wingerter, Sigrid Hauck-Vollmar und Patricia Niederer vom Projekt Gemeindeschwesterplus suchen Interessierte, die Angebote im Rahmen der Bewegungskampagne des Landes Rheinland-Pfalz „Ich bewege mich – mir [...]

Südliche Weinstraße: Der alternative Firmenlauf der Kreisverwaltung

Von |Donnerstag, 14. Oktober 2021|

Der Firmenlauf Südpfalz ist in den vergangenen Jahren zur Tradition für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße (SÜW) geworden. Dass er dieses Jahr aufgrund der Corona-Maßnahmen lediglich in einer virtuellen Form stattfinden konnte, die kein gemeinschaftliches Laufen vorsah, spornte die Betriebliche Gesundheitsförderung daher zu einer alternativen Idee an. 50 Mitarbeiterinnen und [...]

Rheinland-Pfalz: Ministerium und AOK starten Ernährungsbildungsangebot für Kitas

Von |Mittwoch, 9. Dezember 2020|

Ernährungsbildung im Kita-Alltag miteinander leben: Dafür hat das rheinland-pfälzische Ernährungsministerium in Kooperation mit der AOK Rheinland-Pfalz / Saarland ein landesweites Angebot mit einem ernährungswissenschaftlich fundierten Konzept auf den Weg gebracht. Das neu aufgelegte „5-Sterne-Power-Frühstück“ steht unter dem Motto „Gemeinsam mit einem vollwertigen Frühstück in den Kita-Alltag starten“. Es enthält viele praktische Anleitungen und Anregungen [...]

Mannheim: Eine Million Euro für die Gesundheit von Grundschulkindern

Von |Mittwoch, 11. November 2020|

In keiner anderen Großstadt ist „Klasse2000“, das Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in der Grundschule, so weit verbreitet wie in Mannheim. In 2020 wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht: Seit Einführung des Programms in Mannheim im Jahr 2002/03 wurde eine Million Euro dafür aufgebracht. Ermöglicht wurde dieser Erfolg durch ein starkes Bündnis aus [...]

Landkreis Germersheim: Pilotkommune im BAGSO-Projekt

Von |Dienstag, 18. Februar 2020|

„Der Landkreis Germersheim ist die erste rheinland-pfälzische Pilotkommune im Projekt ‚Im Alter IN FORM - Gesunde Ernährung, mehr Bewegung, aktive Teilnahme in Kommunen fördern‘“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Im Januar 2020 erhielt der Landkreis von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen für das Projekt die offizielle Teilnahmeurkunde als Pilotkommune. „Das eingereichte Konzept hat die [...]

Heidelberg: Kostenlose Trainingskurse auf der „alla hopp!“-Anlage starten

Von |Donnerstag, 15. August 2019|

Die Sportangebote der Stadt Heidelberg auf der „alla hopp!“-Anlage am Harbigweg in Kirchheim starten nach der Sommerpause wieder am Montag, 19. August 2019, in die neue Runde. Die Teilnahme an den Kursen des Amtes für Sport und Gesundheitsförderung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte können jederzeit einsteigen. Die Kurse finden unter [...]

Heidelberg: 2. Gesundheitstag Lebenswerter Hasenleiser

Von |Montag, 24. Juni 2019|

Die Stadt Heidelberg veranstaltet gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Hasenleiser am Sonntag, 30. Juni 2019, von 11.00 bis 16.00 Uhr, im Rahmen des Projekts „Gesunde Stadt Heidelberg“ zum zweiten Mal den Gesundheitstag im Quartier Hasenleiser. Auf dem Schulhof der Internationalen Gesamtschule Heidelberg (IGH), Baden-Badener-Straße 14, stehen den Besuchern an diesem Tag vielfältige Aktivitäten und [...]

Speyer: Betriebliche Gesundheitsfürsorge in Kitas

Von |Montag, 26. November 2018|

Gesundheit am Arbeitsplatz ist ein wesentlicher Produktivitätsfaktor. Gesunde Mitarbeiter sind motivierter, kreativer und beeinflussen das Betriebsklima positiv. Grund genug für die Stadtverwaltung Speyer, ab sofort ein „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ in den städtischen Kindertagesstätten einzuführen. Um die höchstmögliche Qualität an Know-how zu bekommen, will die Verwaltung mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz und Bund sowie [...]

Nach oben