Energiekarawane

Startseite/Schlagwort: Energiekarawane

„Energiekarawane Gewerbe“ kommt nach Bensheim

Von |Mittwoch, 18. Oktober 2017|

Die „Energiekarawane Gewerbe“ zieht weiter und macht Halt in Bensheim: Die Stadt bietet Betrieben und Unternehmen einen Energie-Schnellcheck an. Die Aktion besteht aus einem etwa einstündigen Besuch eines zertifizierten Energieberaters im Unternehmen, um erste Einsparpotenziale zu erkennen. Analysiert wird der Energieverbrauch für Öl oder Gas und Strom der vergangenen Jahre. Außerdem gibt es eine anbieter- [...]

Frankenthal: Energiekarawane kommt

Von |Donnerstag, 1. September 2016|

Die Energiekarawane zieht vom 22. September bis 31. Oktober 2016 durch folgende Wohngebiete in Frankenthal: Heßheimer Viertel (nördlich der Heßheimer Straße), Carl-Bosch-Siedlung, Nordendgebiet und Nachtweidegebiet (Gebiet südlich der JVA). „Als Kommune ist es uns ein großes Anliegen, unsere Bürger beim Thema energetischer Sanierung zu unterstützen“, sagt Frankenthals Oberbürgermeister Martin Hebich. „Mit der Energiekarawane machen wir [...]

Exportschlager Energiekarawane

Von |Freitag, 29. Juli 2016|

Die Metropolregion München baut beim Klimaschutz auch auf Expertise aus der Metropolregion Rhein-Neckar: Bei einem Treffen der kommunalen Klimaschutzbeauftragten aus der Metropolregion München in Marktoberdorf stellte Bernd Kappenstein (Leiter des Fachbereichs „Energie und Umwelt“ der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH) unlängst die Energiekarawane vor und führte in die Prozessabläufe, die Organisationsstrukturen sowie die Evaluationsmethode ein. Es war [...]

Rhein-Neckar und Elsass schließen Partnerschaft für mehr Energieeffizienz

Von |Dienstag, 18. November 2014|

Besiegelten die Kooperation (v.l.): Jean-Luc Sadorge (Directeur Pôle Alsace Energivie) und Bernd Kappenstein (Leiter Fachbereich „Energie und Umwelt" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH). Foto: Metropolregion Rhein-Neckar Der Cluster „Pôle Alsace Energivie“ und der Cluster „Energie und Umwelt“ der Metropolregion Rhein-Neckar arbeiten künftig zusammen. Das sieht eine Kooperationsvereinbarung vor, welche die Spitzen beider Initiativen beim [...]

Heidelberg: „Energiekarawane“ im Pfaffengrund

Von |Donnerstag, 30. Oktober 2014|

Eine „Energiekarawane“ ist vom 1. November bis 31. Dezember 2014 unterwegs im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund. Doch statt Kamelen und exotischen Waren erwarten die Bewohner vier kompetente Energiesparberater: Nach der telefonischen Terminvereinbarung gehen sie von Haus zu Haus, um die Immobilienbesitzer kostenlos und unverbindlich über mögliche Sanierungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten zu informieren. Mit der Aktion wollen das [...]

Worms: Stadt stellt für weitere zwei Jahre Klimaschutzmanagerin ein

Von |Donnerstag, 13. März 2014|

Elisa Michel (2. v.re.) ist die neue Klimaschutzmanagerin der Stadt Worms. OB Michael Kissel (Mitte), Klimaschutzbeauftragter Reinhold Lieser (re.), Joachim Knopp (Abteilungsleiter Umweltschutz und Landwirtschaft) und Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek (2. v.li.) wünschten ihr für den neuen Job alles Gute und viel Erfolg. Foto: Stadt Worms Der Wormser Oberbürgermeister Michael Kissel hat Elisa Michel, [...]

Heppenheim: Erste Energiekarawane wurde erfolgreich durchgeführt

Von |Samstag, 25. Januar 2014|

Die erste in Heppenheim durchgeführte Energiekarawane war im Oktober 2013 offiziell gestartet und wurde Ende 2013 erfolgreich beendet. Im Vorfeld war ein Quartier in der Heppenheimer Kernstadt nach baulichen und energetischen Potenzialen ausgewählt worden. Hier hatten rund 400 private Hausbesitzer die Möglichkeit, sich durch ausgewählte Energieberater im Auftrag der Stadt Heppenheim kostenlos und unverbindlich beraten [...]

2. „Haßlocher Energie- und Klimaschutzmesse“ am 19. und 20. Oktober

Von |Donnerstag, 17. Oktober 2013|

Am 19. und 20. Oktober 2013 findet in Haßloch jeweils in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr im Bürgerhaus (Kulturzentrum) die 2. "Energie- und Klimaschutzmesse" statt. Rund 20 Aussteller (vorwiegend aus Haßloch bzw. der näheren Region) zeigen verschiedene, auch finanziell attraktive Möglichkeiten, wie der (fossile) Energieverbrauch verringert und damit das Klima geschützt werden kann. [...]

Heppenheim: Startschuss für die „Energiekarawane“ erfolgte

Von |Donnerstag, 10. Oktober 2013|

Mit einer Auftaktveranstaltung startete die „Energiekarawane“ zu Beginn der letzten Woche in Heppenheim. Unter Beteiligung der Metropolregion Rhein-Neckar, der Energieagentur Bergstraße, der Sponsoren Sparkasse Starkenburg und Volksbank Südhessen sowie dem Immobilienmanagement der Heppenheimer Verwaltung wurden interessierte Bürger aus dem ausgewählten Projektgebiet der Heppenheimer Weststadt zum Thema Energiesparen informiert. Ziel der „Energiekarawane“ ist es, den Bürgern [...]

Nach oben