Verkehrsberuhigung

Startseite/Schlagwort: Verkehrsberuhigung

Schwetzingen: Verkehrskonzept am Schlossplatz hat sich bewährt

Von |Sonntag, 13. April 2014|

Gute Nachrichten kamen in diesen Tagen aus dem baden-württembergischen Verkehrsministerium: Was als zweijähriger „Modellversuch Schlossplatz“ in Schwetzingen mit der Ausweisung des Platzes zum verkehrsberuhigten Bereich 2011 begann, ist jetzt auch offiziell und dauerhaft vom Ministerium genehmigt worden. Die neue Verkehrsführung wurde gut angenommen und stößt auf große Akzeptanz. Gutachten als Beleg für erfolgreichen Modellversuch [...]

Mannheim: Lärmbelastung durch Raser. Grüne beantragen nächtliche Durchfahrtssperre für Fressgasse und Kunststraße

Von |Samstag, 28. September 2013|

Die Lärmbelastung durch nächtliche Raserei in der Mannheimer Innenstadt nimmt trotz erster Ordnungsmaßnahmen weiter zu. Die Mannheimer Gemeinderatsfraktion von Bündnis ’90/Die Grünen hat nun einen Antrag gestellt, durch eine entsprechende deutliche Beschilderung die Fressgasse und die Kunststraße zwischen 22.00 und 5.00 Uhr für den Durchgangsverkehr zu sperren. Gerhard Fontagnier, für die Innenstadt und den Jungbusch [...]

Mannheim: Autofreies Stadtquartier – Grüne begrüßen Fußgängerzonen in T4/T5

Von |Donnerstag, 12. September 2013|

Die Mannheimer Gemeinderatsfraktion von Bündnis ’90/Die Grünen begrüßt die Einigkeit von Verwaltung, Bezirksbeiräten und Bürgerschaft bei der Einrichtung eines autofreien Stadtquartiers T4/T5. Stadtrat Gerhard Fontagnier, in der Grünen-Gemeinderatsfraktion zuständig für die Innenstadt: „Es ist bislang politisch eher schwierig gewesen, Verkehrsberuhigung in der Innenstadt durchzusetzen. Dass dies nun in den Planungen von T4/T5 gelang, ist sehr [...]

Grüne: Mannheimer Schloss näher an die Quadrate bringen! Verkehrsberuhigung der Innenstadt durch Südtangente

Von |Samstag, 16. März 2013|

Die Mannheimer Gemeinderatsfraktion von Bündnis ’90/Die Grünen will nach dem Ausbau der Südtangente den Verkehr auf der Bismarckstraße beruhigen und den Durchgangsverkehr zur Autobahn umleiten. Gleichzeitig sollen der Schlossgarten weiterentwickelt und der Zugang zum Rhein hergestellt werden. „Nach der Umgestaltung der Südtangente im Bereich des Hauptbahnhofs Mannheim muss jetzt auch die Entlastung der Innenstadt folgen!“, [...]

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl zum Antrittsbesuch in Neckargemünd

Von |Mittwoch, 14. November 2012|

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Neckargemünd ein. Foto: Stadt Neckargemünd (pm). Am 13. November 2012 empfing Neckargemünds Bürgermeister Horst Althoff die im Mai 2012 eingeführte neue Chefin des Regierungspräsidiums Karlsruhe, Nicolette Kressl, zu einem Rundgang in der Altstadt sowie zum anschließenden Eintrag ins Goldene Buch der Stadt [...]

Nach oben