Ludwigshafen: PETA übt scharfe Kritik an „Internationale Rassehunde-Ausstellung“

Von |Donnerstag, 12. August 2021|

PETA übt scharfe Kritik an der an diesem Wochenende in der Eberthalle in Ludwigshafen stattfindenden „Internationale Rassehunde-Ausstellung“ des Verbands für das Deutsche Hundewesen (VDH). „Messen wie die 'Internationale Rassehunde-Ausstellung' verleiten Menschen dazu, Tiere zu kaufen, während allein in deutschen Tierheimen Tausende Vierbeiner auf ein neues Zuhause warten“, teilt PETA mit. Die Tierrechtsorganisation betont, [...]

Haustiere und Urlaubszeit: Veterinäramt gibt Tipps

Von |Mittwoch, 31. Juli 2019|

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch was passiert mit Bello, Minka und Co. während Frauchen und Herrchen Ferien machen? Haustierhalter sollten sich rechtzeitig Gedanken machen, wer sich in ihrer Abwesenheit um ihre Tiere kümmert. Denn nicht immer sind Haustiere in den Hotels, Pensionen und sonstigen Ferienunterkünften erlaubt. Und für diesen Fall müssen Lösungen gefunden werden. [...]

Rheinland-Pfalz: Fünf Preisträgerinnen teilen sich Landes-Tierschutzpreis 2018

Von |Mittwoch, 20. März 2019|

„Das ehrenamtliche und das persönliche Engagement für den Tierschutz steht im Mittelpunkt des Tierschutzpreises, den das Umweltministerium jedes Jahr auslobt. Seit einem Vierteljahrhundert werden einzelne Personen, Vereine, Institutionen oder Menschen, die beruflich mit Tieren umgehen, ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße für den Tierschutz einsetzen und dadurch Vorbild sind. Mit dem Tierschutzpreis soll [...]

Landau: Neuer Vertrag mit Tierheim

Von |Samstag, 9. Januar 2016|

Thomas Scholly (Leiter der städtischen Ordnungsabteilung), OB Thomas Hirsch, Andreas Schmitt (2. Vorsitzender des Tierschutz Südpfalz e.V.) und Thomas Höfler (1. Vorsitzender des Tierschutz Südpfalz e.V.) bei der Vertragsunterzeichnung (v.li.). Foto: Stadt Landau Als zuständige Ordnungsbehörde ist die kreisfreie Stadt Landau verpflichtet, neben Fundsachen auch Fundtiere aufzunehmen und zu verwahren. Seit 1986 besteht [...]

Mannheim: Steuerbefreiung für Hunde aus dem Tierheim

Von |Donnerstag, 20. Februar 2014|

Der Hauptausschuss des Mannheimer Gemeinderats hat der 12-monatigen Hundesteuerbefreiung für Hunde aus dem Tierheim einstimmig zugestimmt. Damit ist ein langjähriges Ziel der Grünen-Gemeinderatsfraktion erreicht. Stadträtin Natascha Werning, die tierschutzpolitische Sprecherin der Grünen-Gemeinderatsfraktion ist von der Wirksamkeit des Beschlusses überzeugt: „Ziel der Steuerbefreiung ist es, gerade den Hunden, die eine weitaus geringere Vermittlungswahrscheinlichkeit haben, eine Chance [...]

Reptilien auf Achse: PETA veröffentlichte Ausbruchs-Chronik 2013

Von |Dienstag, 14. Januar 2014|

Die Ausbruchs-Chronik 2013: 26 Pythons, 7 Boas, 18 Schildkröten, 39 Nattern und 6 Leguane – dies ist nur ein Auszug, der insgesamt 108 im Freien aufgefundenen und gemeldeten Reptilien des vergangenen Jahres. Insbesondere in den Sommermonaten werden immer wieder exotische Tiere, teils auch giftige, entdeckt oder von Haltern als vermisst gemeldet. Ursächlich dafür ist einerseits [...]

Nach oben