Stammzelltransplantation

Startseite/Schlagwort: Stammzelltransplantation

Heidelberg: Uniklinik veranstaltet Patiententag zu MS

Von |Donnerstag, 21. Januar 2016|

Am Samstag, 23. Januar 2016, sind Patienten mit Multipler Sklerose (MS) und ihre Angehörigen zu einem Informationstag der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg eingeladen. Von 10.00 – 14.00 Uhr geben renommierte MS-Experten einen Überblick über die Grundlage und die Behandlungsmöglichkeiten der krankheitsbedingten chronischen Müdigkeit (Fatigue), von der zahlreiche Patienten betroffen sind. Sie stellen außerdem aktuelle Therapiemöglichkeiten bei [...]

Heidelberg: Stammzellspender dringend gesucht! Registrierungsaktion am 3. März

Von |Donnerstag, 26. Februar 2015|

Prof. Manuel Nodoushani. Foto: SRH Lymphkrebs lautete im August 2013 die Diagnose bei Manuel Nodoushani. Weiße Blutzellen, sogenannte Lymphozyten, zeigten eine bösartige Veränderung. Bis dahin lehrte der 42-jährige Professor an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschafts-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Alle Therapien waren bisher erfolglos. Als letzte Chance auf Heilung bleibt nur eine Stammzelltransplantation. Derzeit [...]

Heidelberg: „Stammzellen als Chance – Realität und Perspektiven“. Veranstaltung im DKFZ

Von |Dienstag, 4. November 2014|

Foto: dkfz.de Krebs und neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer nehmen weltweit zu. Die Stammzellforschung weckt große Hoffnung bei Patienten: Doch wo steht sie wirklich? Bei der Therapie von Leukämien und Lymphomen gehört die Transplantation von Blutstammzellen zum erfolgreichen Behandlungsrepertoire. Für andere Erkrankungen dienen Stammzellen als Modell in der Kulturschale, sie sollen zu [...]

Frankenthal / Mannheim: Frankenthaler OB Theo Wieder unterstützt Typisierungsaktion für Benny

Von |Dienstag, 19. November 2013|

Der 18-jährige Benny aus Frankenthal ist an Lymphdrüsenkrebs (Non Hodgkin-Lymphom) erkrankt. Für den 18-Jährigen ist eine Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance. Bislang hat sich noch kein „genetischer Zwilling“ gefunden, eine Typisierungsaktion könnte dies ändern. Um Benny und anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die Popakademie Baden-Württemberg zusammen mit der Familie eine Typisierungsaktion zur Gewinnung potenzieller Stammzellenspender am [...]

Mannheim: Klinikum erhält fünf Millionen Euro Fördermittel vom Land

Von |Dienstag, 9. Juli 2013|

Das Universitätsklinikum Mannheim freut sich über eine Förderung in Höhe von fast fünf Millionen Euro, die das Land Baden-Württemberg aus dem Jahreskrankenhausbau-Programm 2012 für den Bau einer Station für stammzelltransplantierte Patienten zur Verfügung stellt. Die Mittel werden dazu genutzt, ein bestehendes einstöckiges Gebäude (Haus 9) um zwei Etagen aufzustocken. In dem am Eingang Ost gelegenen [...]

Heidelberg: Internationaler Workshop zu Knochenmarkkrebs an der Uniklinik

Von |Freitag, 26. April 2013|

Detailaufnahme von Plasmazellen beim Multiplen Myelom. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Heute, 26. April, und morgen, 27. April 2013, veranstaltet die Sektion Multiples Myelom der Medizinischen Universitätsklinik und des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg den hochkarätig besetzten Internationalen Myeloma Workshop. Auf dem Programm stehen neueste Forschungsergebnisse sowie aktuelle Standards und Empfehlungen für Therapie und [...]

Viernheim: Registrierungsaktion für Knochenmarkspende am 24. März. Hilfe für Rolf Schillinger und andere

Von |Donnerstag, 21. März 2013|

Der 59-jährige Elektromeister Rolf Schillinger aus Viernheim ist bereits zum zweiten Mal an Blutkrebs erkrankt. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei gGmbH) am 24. März 2013 (11.00 – 15.00 Uhr) in Viernheim eine Registrierungsaktion. Jeder kann helfen und sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lassen oder Geld spenden, damit die [...]

Nach oben