Freizeittipp: Wanderung im Heidelberger Felsenmeer

Von |Donnerstag, 29. Juli 2021|

Der heutige Tipp ist eine Wanderung zum Heidelberger Felsenmeer am Königstuhl. Das im Heidelberger Stadtwald (oberhalb von Schlierbach) gelegene Naturschutzgebiet ist nur zu Fuß zu erreichen (bzw. mit dem MTB, dann aber nur bis an den Eingang des Naturschutzgebiets). Auf dem schnellsten Weg gelangt man vom Königstuhl bergab oder vom Schlierbacher Wanderparkplatz Wolfsbrunnen [...]

Mannheim: Respektvoller Umgang mit Naturschutzgebieten

Von |Freitag, 9. Juli 2021|

Das Mannheimer Naturschutzgebiet „Bei der Silberpappel“ ist eine der letzten natürlichen Flusslandschaften und von hohem ökologischem Wert. Im Waldpark und direkt am Rhein gelegen, wird es seit jeher von vielen Besuchern stark frequentiert. Seit Beginn der Corona-Pandemie nimmt das Besucheraufkommen dort, wie auch in anderen Schutzgebieten, stetig zu. „Es freut uns, dass die [...]

Mannheim: Ruhepause für die Natur – Reißinsel gesperrt

Von |Freitag, 5. März 2021|

Auf der Mannheimer Reißinsel leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere die Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von März bis einschließlich Juni gesperrt. In den vier Monaten können die dort lebenden Tiere ihren Nachwuchs großziehen. Auch die Vegetation kann sich regenerieren.Ab 1. Juli ist die Reißinsel wieder zugänglich. Der Auwald und [...]

Mannheim: Reißinsel ab 1. März gesperrt

Von |Donnerstag, 22. Februar 2018|

Auf der Mannheimer Reißinsel leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere die Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von März bis einschließlich Juni gesperrt. In den vier Monaten können die dort lebenden Tiere ihren Nachwuchs großziehen. Auch die Vegetation kann sich regenerieren. Ab 1. Juli ist die Reißinsel wieder zugänglich. Der Auwald und [...]

Einmaliges Naturschutzgebiet: DBU Naturerbe GmbH setzt mit Hilfe der Stadt Landau Offenhaltungsmaßnahmen auf dem Ebenberg um

Von |Montag, 13. Februar 2017|

Mit Unterstützung der Stadt Landau hat die DBU Naturerbe GmbH als Verwalterin des Naturschutzgebiets Ebenberg in den vergangenen beiden Jahren zahlreiche Offenhaltungsmaßnahmen durchgeführt – weitere Mulcharbeiten stehen in diesem Jahr an. Die Stadt Landau begrüßt die Maßnahmen. „Der Ebenberg ist ein in der Südpfalz einmaliges Naturschutzgebiet, das zahlreiche seltene Vogelarten, Reptilien und Insekten beheimatet“, betont [...]

Bensheim: NSG Erlache ist kein Badeparadies

Von |Donnerstag, 18. August 2016|

Es ist nachvollziehbar, dass viele mitten in der Natur im Erlachsee (Bensheim) Abkühlung suchen möchten – sofern sich die Sonne länger blicken lässt. Allerdings ist das Baden dort weiterhin nicht erlaubt und auch hochgefährlich. Denn die Erlache ist kein Badesee, sondern ein aufgrund von Kiesabbau entstandenes Gewässer. Hier gibt es weder befestigte Ufer, noch Aufsichtspersonen, [...]

Nach oben