Ludwigshafen: Gebäude vor Überflutung sichern

Von |Donnerstag, 15. April 2021|

Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) macht darauf aufmerksam, dass es aufgrund des Klimawandels vermehrt zu Unwettern mit starkem Niederschlag kommen kann. Der Schutz vor den extremen Wassermengen bei Starkregen ist eine Gemeinschaftsaufgabe, bei der die öffentliche Kanalisation nur einer von vielen Bausteinen ist. Ein wesentlicher Punkt ist auch, dass Grundstückseigentümer eigenverantwortlich ihr Gebäude vor einer [...]

Mannheim: Jetzt für den Abendkurs „klimafit“ 2021 anmelden!

Von |Mittwoch, 10. Februar 2021|

An den Küsten steigt der Meeresspiegel, vielerorts nehmen Dürren und Wetterextreme zu und im Süden häufen sich die Hitzetage. Die Klimakrise ist ein globales Problem, das sich regional ganz unterschiedlich auswirkt. Was das für die eigene Kommune bedeutet und wie man sich in seiner Kommune für den Klimaschutz einsetzen kann, ist Thema der Volkshochschulkursreihe [...]

Zweiter „Monitoringbericht zur Anpassungsstrategie an den Klimawandel in Ba-Wü“

Von |Freitag, 5. Februar 2021|

Die Folgen des Klimawandels sind – auch in Baden-Württemberg – dramatisch. So könnte bis zum Jahrhundertende aktuellen Berechnungen zufolge die Durchschnittstemperatur im Vergleich zum Zeitraum zwischen 1971 und 2000 um 3 bis 4 Grad Celsius steigen. In den Höhenlagen des Schwarzwalds könnten dann Temperaturen herrschen wie sie heute im Oberrheingraben gemessen werden – mit [...]

Pariser Klimaschutzabkommen: Heidelberger OB begrüßt Wiedereinstieg der USA

Von |Freitag, 22. Januar 2021|

Schon kurz nach seinem Amtsantritt am 20. Januar 2021 hat der neue US-Präsident Joe Biden die Rückkehr seines Landes zum Pariser Klimaabkommen angeordnet und damit die Entscheidung seines Vorgängers Donald Trump rückgängig gemacht.Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelberger Oberbürgermeister und Präsident des europäischen Städtenetzwerks „Energy Cities“, begrüßt den Wiedereinstieg als richtigen Schritt, um die globalen [...]

Sinsheim: Zenaga Foundation und Sports For Future starten besondere Kooperation

Von |Montag, 30. November 2020|

Sports For Future ist ein Verein von Sportlerinnen und Sportlern, Vereinen, Verbänden, Fans und Förderern, der mit der Kraft des Sports den Herausforderungen der Klimakrise begegnen will. Der Verein setzt mit Projekten in den Bereichen Klimaschutz, Bildung und Sport konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Unterstützung der Menschen in Entwicklungsländern um. Projekte sollen [...]

Stadt Mannheim erhält Bundesfördermittel zur Klimafolgenanpassung in El Viejo

Von |Freitag, 20. November 2020|

Der gerade vom Roten Kreuz vorgelegte Weltkatastrophenbericht zeigt: Von den 308 Naturkatastrophen in 2019 waren 77 Prozent auf den Klimawandel zurückzuführen. 97,6 Millionen Menschen waren demnach im letzten Jahr von Naturkatastrophen wie Stürmen, Hitzewellen und Überschwemmungen betroffen, 24.396 Menschen kamen ums Leben. Aktuell wird Nicaragua von dem als extrem gefährlich eingestuften Hurrikan „Iota“ [...]

Weltweites Klimaschutz-Ranking: Heidelberg zählt zu den 88 Vorreiter-Städten

Von |Dienstag, 17. November 2020|

Als einzige deutsche Stadt neben Berlin ist Heidelberg bereits zum zweiten Mal auf der Liste der 88 Vorreiter-Städte genannt, die sich ergebnisreich für den Klimaschutz stark machen. Die Nicht-Regierungsorganisation CDP („Disclosure Insight Action“) erhebt jährlich die Klima- und Umweltdaten von fast 1.000 Städten und über 8.400 Unternehmen. Damit verfügt CDP über eine der [...]

Nach oben