Klimaschutz

Startseite/Schlagwort: Klimaschutz

Mannheim: Essen zum Mitnehmen wird nachhaltig

Von |Dienstag, 1. Dezember 2020|

Ob der Coffee-to-go am Morgen, der Salat zum Mitnehmen am Mittag oder die Pizza, die am Abend direkt nach Hause geliefert wird: In diesem Jahr erlebt der Trend von Mitnahme- und Lieferservice einen kräftigen Aufwind. Für Gastronomiebetriebe ist diese Möglichkeit, angesichts der aktuellen Lock-Down-Maßnahmen, ein Segen. Für die Umwelt wiederum bedeutet das deutlich gestiegene [...]

Sinsheim: Zenaga Foundation und Sports For Future starten besondere Kooperation

Von |Montag, 30. November 2020|

Sports For Future ist ein Verein von Sportlerinnen und Sportlern, Vereinen, Verbänden, Fans und Förderern, der mit der Kraft des Sports den Herausforderungen der Klimakrise begegnen will. Der Verein setzt mit Projekten in den Bereichen Klimaschutz, Bildung und Sport konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Unterstützung der Menschen in Entwicklungsländern um. Projekte sollen [...]

Speyer: Stadtverwaltung führt Job-Ticket ein

Von |Freitag, 27. November 2020|

Als Chefin von mehr als 1.000 Beschäftigten ist es der Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ein wichtiges Anliegen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Speyer in ihren Mobilitätsansprüchen zu unterstützen und ihnen den Arbeitsweg so einfach wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund bietet die Stadtverwaltung ab 1. Dezember 2020 erstmals die Möglichkeit, das [...]

Rheinland-Pfalz startet landesweite Handysammelaktion

Von |Dienstag, 24. November 2020|

„Unsere Mobiltelefone sind wahre Rohstofflager: Rund 2,9 Tonnen Gold, 30 Tonnen Silber und 1.100 Tonnen Kupfer – diese Mengen an wertvollen Rohstoffen schlummern in unseren Schubladen: Alleine in Deutschland werden schätzungsweise 124 Millionen Mobiltelefone nicht mehr benutzt. Deshalb setzen wir uns gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern für die Sammlung alter Mobiltelefone ein. Ab sofort [...]

Mannheim: Klima- und Umweltschutzprojekt für Unternehmen

Von |Donnerstag, 19. November 2020|

Durch systematisches Umwelt- und Energiemanagement die betrieblichen Kosten senken und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun – das sind die wichtigsten Ziele des von der Stadt Mannheim initiierten ECOfit-Projekts. Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 18. November 2020 wurden die am Projekt teilnehmenden Unternehmen von Bürgermeisterin Felicitas Kubala und Agnes Schönfelder, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur [...]

Weltweites Klimaschutz-Ranking: Heidelberg zählt zu den 88 Vorreiter-Städten

Von |Dienstag, 17. November 2020|

Als einzige deutsche Stadt neben Berlin ist Heidelberg bereits zum zweiten Mal auf der Liste der 88 Vorreiter-Städte genannt, die sich ergebnisreich für den Klimaschutz stark machen. Die Nicht-Regierungsorganisation CDP („Disclosure Insight Action“) erhebt jährlich die Klima- und Umweltdaten von fast 1.000 Städten und über 8.400 Unternehmen. Damit verfügt CDP über eine der [...]

Rheinland-Pfalz: Mehr Investitionen in grüne Technologien und nachhaltige Anlagestrategien

Von |Montag, 16. November 2020|

„Um bis 2050 klimaneutral zu sein, müssen wir nicht nur zusätzliche Investitionen in grüne und innovative Zukunftstechnologien leisten. Wir brauchen vor allem auch ein Umsteuern von bestehenden Investitionen in ‚braune‘ Rohstoffe wie Kohle, Öl und Gas hin zu ‚grünen‘ klimafreundlichen Technologien. Der Ausstieg aus fossilen Energien muss dabei nach den Zielen der Weltklimakonferenz [...]

UMK: Schwerpunkte auf Klima- und Ressourcenschutz sowie nachhaltige Ausgestaltung der GAP

Von |Montag, 16. November 2020|

Die 95. Umweltministerkonferenz (UMK) ist zu einem ergebnisreichen Abschluss gekommen. Unter dem Vorsitz der hessischen Umweltministerin Priska Hinz haben die Ministerinnen und Minister zusammen mit den Senatorinnen und der Senatoren des Bundes und der Länder im Rahmen einer digitalen Konferenz insgesamt 24 Beschlüsse gefasst. Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick: (TOP 6 und 12) [...]

Baden-Württemberg: Mehr Tempo beim Klimaschutz

Von |Mittwoch, 11. November 2020|

„Nach den Plänen für höhere Klimaschutzziele auf EU-Ebene ist es geradezu zwingend, dass auch Deutschland seine Ziele überdenkt“, sagte Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller heute (11. November 2020) in Stuttgart. „Die Umweltministerkonferenz kann das einfordern und mit einem förmlichen Beschluss an die Bundesregierung adressieren. Das ist das Ziel unseres Antrags auf der UMK“, so [...]

Nach oben