DKMS

Startseite/Schlagwort: DKMS

Ludwigshafen / Mannheim: Stammzellspender und Spender gesucht

Von |Freitag, 23. November 2018|

Bahar aus Ludwigshafen ist erst 22 Jahre alt und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit der Familie. Doch jetzt sind alle in großer Sorge, denn Bahar ist an akuter Leukämie erkrankt. Ein Leben im Krankenhaus, Chemotherapien und unzählige Untersuchungen bestimmen den Alltag der jungen Frau. Bahars einzige Überlebenschance ist eine Stammzellspende. Deshalb sind Familie [...]

Stammzellenspender gesucht – Typisierungsaktion am Klinikum Ludwigshafen

Von |Montag, 23. Oktober 2017|

Die Medizinische Klinik A des Klinikums Ludwigshafen führt gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine Typisierungsaktion durch und ruft gesunde Menschen zwischen 18 und 55 Jahren dazu auf, sich als potenzielle Stammzellenspender registrieren zu lassen. Ein unkomplizierter und schmerzfreier Rachenabstrich genügt, schon können im Labor die Gewebemerkmale bestimmt werden. Die Typisierungsaktion findet statt am Freitag, [...]

Heidelberg: Stammzellspender dringend gesucht! Registrierungsaktion am 3. März

Von |Donnerstag, 26. Februar 2015|

Prof. Manuel Nodoushani. Foto: SRH Lymphkrebs lautete im August 2013 die Diagnose bei Manuel Nodoushani. Weiße Blutzellen, sogenannte Lymphozyten, zeigten eine bösartige Veränderung. Bis dahin lehrte der 42-jährige Professor an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschafts-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Alle Therapien waren bisher erfolglos. Als letzte Chance auf Heilung bleibt nur eine Stammzelltransplantation. Derzeit [...]

Landau: Typisierungsaktion für Mika am 29. Juni am Campus der Uni

Von |Freitag, 13. Juni 2014|

Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Der fünf Monate alte Mika aus der Region Südpfalz leidet an einem lebensbedrohlichen Immundefekt (SCID). Wie Mika benötigen viele Betroffene zum Überleben eine Stammzellspende, finden jedoch keinen passenden Spender. Bislang konnte auch für den Jungen weltweit kein passender Spender gefunden werden. Um Mika und vielen anderen Patienten zu [...]

Viernheim: Registrierungsaktion für Knochenmarkspende am 24. März. Hilfe für Rolf Schillinger und andere

Von |Donnerstag, 21. März 2013|

Der 59-jährige Elektromeister Rolf Schillinger aus Viernheim ist bereits zum zweiten Mal an Blutkrebs erkrankt. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei gGmbH) am 24. März 2013 (11.00 – 15.00 Uhr) in Viernheim eine Registrierungsaktion. Jeder kann helfen und sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lassen oder Geld spenden, damit die [...]

Nach oben