BUGA

Startseite/Schlagwort: BUGA

Mannheim: finanzielle Unterstützung für BUGA und Grünzug Nordost

Von |Mittwoch, 25. Oktober 2017|

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 24. Oktober 2017 beschlossen, die Stadt Mannheim bei den mit der Bundesgartenschau im Jahr 2023 und dem Grünzug Nordost verbundenen Investitionskosten finanziell zu unterstützen. Die Stadt Mannheim hatte in ersten Abstimmungsgesprächen eine Unterstützung bei der Realisierung des Grünzugs Nordost – für den eine Gesamtinvestition von 105,5 Millionen Euro geplant ist [...]

Mannheim: Austausch über nächste Schritte im Grünzugsprozess

Von |Montag, 18. Januar 2016|

Auf einer Klausurtagung haben sich zahlreiche Mitglieder des Mannheimer Gemeinderates zusammen mit der Stadtspitze und Mitarbeitern der Verwaltung über das weitere Vorgehen in der Grünzugsplanung ausgetauscht. Am Ende der Veranstaltung stellte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz fest: „Wir hatten eine intensive, engagierte und konstruktive Diskussion, die für die Verwaltung die Klärung brachte, dass eine Mehrheit den [...]

Mannheim: Zukunftsfähige Ausrichtung von Luisen- und Herzogenriedpark

Von |Dienstag, 7. Juli 2015|

Wie in der letzten Sitzung des Aufsichtsrats der Stadtpark gGmbH in Mannheim vereinbart, fand jetzt ein Workshop statt, der zum Thema hatte, wie sich Luisen- und Herzogenriedpark zukunftsfähig aufstellen können. Teilgenommen haben Aufsichtsratsmitglieder der Gesellschaft, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtparks, die Vorsitzenden der Förderkreise sowie externe Fachleute. „Die Atmosphäre im Workshop war geprägt von dem [...]

Mannheim: Bürgerdialog mit Rückfragekolloquium „Wettbewerb Grünzug Nordost und BUGA 2023“

Von |Dienstag, 25. November 2014|

Für die Ausgestaltung des Grünzugs Nordost in Mannheim ist ein zweistufiger Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobt worden. Mit der Entscheidung des Preisgerichts am 8. Oktober stehen jetzt die Ergebnisse der ersten Stufe des Ideenwettbewerbs „Grünzug Nordost / Bundesgartenschau (BUGA) 2023“ fest: Aus den 34 eingereichten Vorschlägen wurden neun Büros für die Teilnahme an der zweiten Stufe [...]

Mannheim: Vorstellung der 2. Stufe des Ideenwettbewerbs „Grünzug Nordost“ im Hauptausschuss

Von |Freitag, 21. November 2014|

Im Hauptausschuss des Mannheimer Gemeinderats wurden am 18. November 2014 die Inhalte der Auslobung zur 2. Stufe des Ideen- und Realisierungswettbewerbs Grünzug Nordost und Bundesgartenschau (BUGA) 2023 vorgestellt. Die 1. Stufe des vom Gemeinderat beschlossenen Ideen- und Realisierungswettbewerbs ist abgeschlossen. Ein Preisgericht hat neun gleichwertige Entwürfe von Stadtplanern und Landschaftsarchitekten aus 34 eingereichten Arbeiten internationaler [...]

Mannheim: BUGA-Verkehrskonzept nicht zukunftsweisend? BUND zeigt Mängel auf

Von |Dienstag, 21. Oktober 2014|

Die Planungen der Stadt Mannheim zur Umlegung der Straße „Am Aubuckel“ für die geplante Bundesgartenschau (BUGA) 2023 werden vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald, scharf kritisiert. Aus Sicht des BUND vergibt die Stadt die Chance, ein zukunftsweisendes Verkehrskonzept für die gesamte Stadt aufzustellen. Zudem würden Auswirkungen auf den Radverkehr und [...]

Mannheim: Neun Entwürfe des Ideenwettbewerbs „Grünzug Nordost“ werden vertieft

Von |Samstag, 11. Oktober 2014|

Die erste Etappe des Ideenwettbewerbs „Grünzug Nordost / Bundesgartenschau 2023“ in Mannheim ist erreicht: Die Jury entschied sich einstimmig für neun gleichwertige Entwürfe, die nun im weiteren Verfahren bis März 2015 vertieft werden sollen. Einen ganzen Tag lang sichtete eine 50-köpfige Jury die Entwürfe der Stadtplaner und Landschaftsarchitekten von 34 internationalen Büros und entschied [...]

Mannheim: Städte brauchen mehr Freiräume

Von |Freitag, 26. September 2014|

Deutschlands Experten der Freiraumplanung treffen sich zur Tagung „Städtische Freiräume für Sport, Spiel und Bewegung“ am 29. und 30. September 2014 in Mannheim. Städte befinden sich in einem dynamischen Wandel. Die Wohnungsnot, der demografische Wandel, die Profilierung der Städte und die Sanierung älterer Quartiere sind aktueller denn je. Die Ausweitung der Stadtränder, frei werdende Militärflächen, [...]

Mannheimer BUGA Gesellschaft begeistert fürs Gärtnern in Tetra Paks

Von |Montag, 21. Juli 2014|

Mit einer Aktion an den Mannheimer Grundschulen und auf Stadtteilfesten begeistert die neu gegründete Mannheimer Bundesgartenschau Gesellschaft für das urbane Gärtnern. In Zusammenarbeit mit dem Luisenpark, dem Fachbereich Grünflächen und Umwelt der Stadt Mannheim und der Theaterakademie Mannheim wurde der „Mannemer Kräutermix“ entwickelt. Das sind vier Kräuter, die unterschiedlicher Herkunft sind und so die Internationalität [...]

Mannheim: Verlängerung der Anmeldefrist zum Kolloquium „Ideenwettbewerb Grünzug Nordost“

Von |Freitag, 4. Juli 2014|

Dem ehemaligen Gelände der Spinelli Barracks in Mannheim (zwischen Feudenheim und Käfertal) wird während der Bundesgartenschau (BUGA) 2023 eine zentrale Rolle zukommen. Daher findet am 12. Juli 2014 auf diesem Areal im Rahmen des ausgelobten Ideenwettbewerbs zur Ausgestaltung des Grünzugs Nordost ein öffentliches Rückfrage-Kolloquium der beteiligten Planungsbüros statt (ecoGuide berichtete). Hierzu lädt die Stadt ebenfalls [...]

Mannheim: Öffentliches Kolloquium zum Ideenwettbewerb Grünzug Nordost

Von |Freitag, 20. Juni 2014|

Für die Ausgestaltung des Grünzugs Nordost in Mannheim ist ein zweistufiger Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobt worden. Am 12. Juli 2014 findet daher auf dem Kasernengelände Spinelli Barracks von 14.00 – 18.00 Uhr das erste öffentliche Rückfrage-Kolloquium zum Wettbewerb Grünzug Nordost mit den Planungsbüros statt. Ein solches Kolloquium ist für derartige Wettbewerbe formal vorgegeben, allerdings [...]

Nach oben