Wolfsmanagement: Rheinland-Pfalz kooperiert mit Baden-Württemberg, Hessen und Saarland

Von |Dienstag, 6. März 2018|

„Die Rückkehr des Wolfes in Deutschland stellt Rheinland-Pfalz vor Herausforderungen – auch, wenn es in den vergangenen Jahren nur sehr vereinzelte Nachweise gegeben hat und derzeit kein Einzeltier und auch kein Wolfsrudel in Rheinland-Pfalz nachgewiesen ist. Trotzdem setzen wir konsequent auf Vorsorge: Mit unserem Wolfsmanagementplan haben wir bereits im Jahr 2015 eine wichtige Grundlage im [...]

Erneuter Wolfsnachweis in Rheinland-Pfalz

Von |Montag, 5. Februar 2018|

Ende Januar 2018 hat die Großkarnivoren-Experten an der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) in Trippstadt eine Bildaufnahme eines Wolfes erreicht. Die Aufnahme soll im November 2017 während einer Drückjagd bei Rheinbrohl / Leutesdorf entstanden sein. Die FAWF konnte nach Rücksprache mit der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes für den Wolf bestätigen, dass es sich [...]

Odenwald: Erster Wolf gesichtet seit 150 Jahren

Von |Donnerstag, 7. September 2017|

Heute wurde bekannt, dass im Odenwald bei Wald-Michelbach ein Wolf gesichtet wurde. Es handelt sich dabei um die erste Sichtung seit 150 Jahren. Dazu Tobias Staufenberg, Geschäftsführer des BUND-Regionalverbands Rhein-Neckar-Odenwald: „Wir freuen uns über die Sichtung des Wolfes im Odenwald. Der Wolf fördert das natürliche Verhalten und die natürliche Populationsstruktur von Wildtieren wie Rehen und [...]

Rheinland-Pfalz: Wolfsmanagementplan wurde vorgestellt

Von |Montag, 16. Februar 2015|

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken stellte den Wolfsmanagementplan am 11. Februar 2015 zusammen mit Vertretern vom Landesjagdverband, Landesverband der Schaf- und Ziegenhalter sowie NABU vor. Foto: Umweltministerium Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit Schäfern, Tierhaltern, Jägern und Naturschützern einen Wolfsmanagementplan erarbeitet und abgestimmt. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken stellte den Plan am 11. Februar [...]

Rheinland-Pfalz bereitet sich auf die Rückkehr des Wolfs vor

Von |Donnerstag, 26. Juni 2014|

Mit einem Wolfsmanagementplan bereitet sich Rheinland-Pfalz auf die Rückkehr des Wolfes vor. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken erklärte: „Der Wolf kann in absehbarer Zeit auch in unserem Bundesland einwandern und findet hier geeigneten Lebensraum. Das wäre eine Bereicherung für unsere Artenvielfalt. Der Wolf kann in friedlicher Koexistenz mit dem Menschen leben.“ Die Eckpunkte für den [...]

Bad Dürkheim: Sonderausstellung „Wölfe“ im Pfalzmuseum für Naturkunde. Eröffnungsvortrag am 1. September

Von |Freitag, 30. August 2013|

Wolfpräparat. Foto: Pfalzmuseum für Naturkunde Das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim zeigt in der Zeit vom 1. September 2013 bis 23. Februar 2014 eine Sonderausstellung über Wölfe. Zu dieser Ausstellung findet am Sonntag, 1. September (11.00 Uhr), der Eröffnungsvortrag „Kommt der Wolf wieder in die Pfalz?“ von Museumsdirektor Dr. Reinhard [...]

Nach oben