Wildkatze

Startseite/Schlagwort: Wildkatze

Rheinland-Pfalz: Mit „Aktion Grün“ über 2,8 Millionen Euro in Artenschutz investiert

Von |Samstag, 2. März 2019|

„Nicht einmal zwei Jahre ist es her, dass wir das Landesprogramm 'Aktion Grün' ins Leben gerufen haben. Bereits jetzt profitieren viele verschiedene Arten von unserem und dem Engagement verschiedenster Partner wie Kommunen, Verbände, Ehrenamtliche oder Verwaltung: Insgesamt wurden 2.870.025 Euro in ganz verschiedene Artenschutz-Maßnahmen investiert. 18 Projekte sind bereits abgeschlossen, 51 befinden sich [...]

Heidelberg: BUND-Kinder treffen sich zum Thema „Wildkatze“

Von |Mittwoch, 12. September 2018|

Unter dem Motto „Die Wildkatze - Rückkehr auf leisen Pfoten“ findet das nächste Treffen der Kindergruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) am Donnerstag, 20. September 2018, von 15.00 – 18.00 Uhr, auf dem Gelände des Jugendhofs in den Hangäckerhöfen in Heidelberg-Rohrbach statt. Wer mindestens 6 Jahre alt ist und gerne die [...]

Rheinland-Pfalz: Umweltministerium und BUND starten Projekt zum Schutz der Wildkatze

Von |Mittwoch, 28. März 2018|

„Die unter Naturschutz stehende Wildkatze streift inzwischen in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz durch die Wälder und hat bei uns deutschlandweit ihren Verbreitungsschwerpunkt. Daher haben wir das Tier des Jahres 2018 auch als Leitart in unser Naturschutzprogramm – die ,Aktion Grün' – aufgenommen“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken am 27. März 2018 zum Start des [...]

Die Nadel im Heuhaufen? Mit Lockstöcken auf der Suche nach der Wildkatze im Odenwald

Von |Donnerstag, 2. Februar 2017|

Wildkatze (© BUND Wildkatzensprung/Thomas Stephan) FRANKFURT. Heimlich und verborgen lebt sie in unseren Wäldern: Die Wildkatze. Ihr auf die Spur zu kommen ist eine knifflige Angelegenheit, die oftmals der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen gleicht. Dennoch startet jetzt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den Versuch, die seltene Waldbewohnerin [...]

BUND Hessen bedankt sich mit Exkursionen bei seinen Wildkatzenrettern

Von |Freitag, 5. Dezember 2014|

Lockstockhelfer der „Gruppe Messel“. Foto: BUND Hessen Anlässlich des heutigen internationalen „Tag des Ehrenamtes“ (5. Dezember 2014) bedankt sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Landesverband Hessen, bei den vielen ehrenamtlichen Wildkatzenretterinnen und -rettern für ihr großes Engagement. „Es ist immer wieder überwältigend, mit wie viel Begeisterung, Vorwissen und Ausdauer [...]

Landkreis Germersheim: Umweltministerin und Landräte besuchten Naturschutzgroßprojekt

Von |Mittwoch, 6. August 2014|

Foto: Landkreis Germersheim „Im Bienwald entsteht ein einzigartiger Naturraum, in dem Naturschutz und Regionalentwicklung Hand in Hand gehen. Das ‚Naturschutzgroßprojekt Bienwald‘ zeigt, wie Forst- und Landwirtschaft, Vermarktung regionaler Produkte und Tourismus mit dem Erhalt unserer Natur und der biologischen Vielfalt zusammen gehen“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken am 30. Juli 2014 bei [...]

Samtpfoten am Rhein und im Odenwald? BUND sucht mit Lockstöcken nach Wildkatzen

Von |Donnerstag, 6. Februar 2014|

Ehrenamtliche des BUND Rhein-Neckar-Odenwald bei der Kontrolle der Lockstöcke in der Hockenheimer Rheinebene. Foto: Uwe Heidenreich Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald, sucht derzeit mit Hilfe von Lockstöcken in den Rheinauen und im vorderen Odenwald nach Wildkatzen. Die Aktion ist Teil des bundesweiten Projekts „Rettungsnetz Wildkatze“ und soll [...]

BUND: Keine Wildkatze im Kreis Bergstraße – Lockstock-Screening wird fortgesetzt

Von |Samstag, 23. November 2013|

Wildkatze. Foto: Thomas Stephan / BUND 21 Beutel mit Haarproben waren die Ausbeute der ersten Lockstock-Saison im Kreis Bergstraße. Mitglieder des Kreisverbands Bergstraße im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und die Förster Stefan Aßmann und Jens-Uwe Eder vom Landesbetrieb Hessen-Forst hatten zwischen Januar und April 2013 in Waldparzellen bei Mörlenbach, [...]

Landesjagdverband begleitet Luchsprojekt im Pfälzerwald

Von |Mittwoch, 12. Juni 2013|

„Wir werden den Aufbau einer Luchspopulation im Pfälzerwald und dessen Schutz als verlässlicher Partner unterstützen“, erklärte vor kurzem Kurt Alexander Michael, Präsident des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (LJV). In einem entscheidenden Arbeitsgespräch des LJV-Präsidiums mit Jochen Krebühl, Geschäftsführer der „Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz“, wurden Möglichkeiten einer konstruktiven Kooperation bezüglich der von der Stiftung geplanten [...]

Kreis Bergstraße: BUND und Hessen-Forst warten auf Ergebnisse bei Wildkatzensuche

Von |Freitag, 7. Juni 2013|

Betreuer und Projekt-Koordinatorin trafen sich zum Abschluss der ersten Lockstock-Saison (v.l.): Christine Engesser (BUND Wald-Michelbach), Stefan Aßmann (Hessen-Forst), Sarah Friedrichsdorf (BUND Hessen), Jens-Uwe Eder (Hessen-Forst) und Herwig Winter (BUND Mörlenbach-Rimbach). Foto: BUND KV Kreis Bergstraße Mitglieder des Kreisverbands Bergstraße im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und die Förster Stefan Aßmann [...]

Nach oben