Waldschutz

Startseite/Schlagwort: Waldschutz

Nationalpark Schwarzwald – Chancen für Natur und Region. Greenpeace informiert in Schwetzingen

Von |Dienstag, 8. Oktober 2013|

Foto: Greenpeace / Luis Scheuermann Der geplante Nationalpark im Nordschwarzwald ist seit fast zwei Jahren Gegenstand zum Teil heftig geführter Debatten in der Region. Seit die rot-grüne Landesregierung das Naturschutzgroßprojekt 2011 als Ziel ihrer Regierungspolitik ausgerufen hat, brodelt es in den Schwarzwaldgemeinden zwischen Baiersbronn und Bad Wildbad. Kritiker vor Ort sehen das Projekt [...]

Lampertheim: Naherholungsgebiet erhalten. Greenpeace demonstriert für Schutz des Waldgebiets

Von |Mittwoch, 18. September 2013|

Foto: Greenpeace Mannheim-Heidelberg Um auf die Bedrohung des Viernheimer-Lampertheimer Waldes als Naherholungsgebiet und als europäisches Schutzgebiet aufmerksam zu machen, wird am Freitag, 20. September 2013, eine Protestaktion von Greenpeace Mannheim-Heidelberg und Darmstadt bei der Stadtverordnetenversammlung in Lampertheim stattfinden. Die Aktion wird ab 18.00 Uhr vor dem Rathaus in Lampertheim durchgeführt. Greenpeace wird dabei [...]

Philippinen: Wichtigstes Kakadu-Rückzugsgebiet bedroht. Katala-Stiftung erhält Unterstützung auch aus Landau

Von |Mittwoch, 13. März 2013|

Trotz massiver Proteste seitens potenziell betroffener Bewohner und Umweltgruppen auf der philippinischen Insel Palawan, hat der verantwortliche sogenannte „Rat für nachhaltige Entwicklung“ eine Genehmigung eines 15 Megawatt Kohlekraftwerks erteilt, das nur etwa einen Kilometer entfernt von einem Naturschutzgebiet der vorgelagerten Insel Rasa errichtet werden soll. Das Schutzgebiet ist Lebensraum für über ein Viertel der Weltpopulation [...]

Heidelberg: Greenpeace forderte mit Flashmob mehr Waldschutz. Baden-Württemberg braucht einen Nationalpark

Von |Montag, 9. Juli 2012|

(pm). Mehr Waldschutz in Baden-Württemberg forderten Greenpeace-Aktivisten am vergangenen Samstag, 7. Juli 2012, mit einem Flashmob auf dem Heidelberger Universitätsplatz. Etwa 50 Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Rentner stellten durch grün-braune Kleidung den natürlichen Wald dar. Zum Krach einer Kettensäge fielen die Aktivisten um – und ein Banner wurde entrollt mit der Forderung: „Nationalpark [...]

Nach oben