Verkehrssituation

Startseite/Schlagwort: Verkehrssituation

Mannheim: Zweiter Verkehrsworkshop “Waldhof-Mitte und Speckweg”

Von |Freitag, 8. März 2019|

Aufgrund der bestehenden Verkehrs- und Parkprobleme im Stadtteil Waldhof im Bereich des Speckweg-Gebietes wurde von der Stadt Mannheim eine Verkehrsuntersuchung durchgeführt. Daran anschließend soll im Rahmen eines Verkehrsworkshop zur Verkehrs- und Parkraumsituation gemeinsam mit Bürgern sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung über die Themen rund um das Parken diskutiert und Lösungen entwickelt werden. [...]

Mobilität in Mannheims Innenstadt: Grünen-Anträge im Ausschuss für Umwelt und Technik

Von |Montag, 20. Januar 2014|

Zwei Anträge der Mannheimer Grünen beschäftigen den Ausschuss für Umwelt und Technik bei seiner Sitzung. Beide nehmen Probleme auf, welche den Bewohnern der Innenstadt seit langem unter den Nägeln brennen. „Wer seinen Wohnort in den Quadraten hat, der kann meist ein Lied von Raserei, rücksichtslosem Parken und Abgasen singen. Die Innenstadt zeigt sich vor allem [...]

Uniklinikum Heidelberg: Positive Bilanz für 2013 trotz schwieriger Rahmenbedingungen

Von |Sonntag, 19. Januar 2014|

Neujahrsempfang des Uniklinikums Heidelberg 2014 (v.l.): Prof. Dr. P. Schirmacher, Geschäftsführender Direktor des Pathologischen Instituts und der Vorstand des Uniklinikums Heidelberg Prof. Dr. M. Karck, Stv. Leitender Ärztlicher Direktor, I. Gürkan, Kaufmännische Direktorin, E. Reisch, Pflegedirektor, Prof. Dr. C.R. Bartram, Dekan der Medizinischen Fakultät und Prof. Dr. G. Adler, Leitender Ärztlicher Direktor. Foto: Universitätsklinikum [...]

„Forum mobiles Schwetzingen“: Gesamtdokumentation online

Von |Samstag, 30. November 2013|

Moderiert von Verkehrsplaner Prof. Christoph Hupfer fanden zwischen Oktober 2012 und März 2013 in Schwetzingen fünf öffentliche Workshops zu den Themen Parken, ÖPNV, Radwegenetz und Fußgängerverkehr, Durchgangsverkehr und Umgestaltung sowie ein Workshop zu den Leitzielen statt. Dem vorausgegangen waren eine Auftaktveranstaltung im Palais Hirsch sowie Sprechstunden, in denen die Schwetzinger Bürger Kritik, aber auch Anregungen [...]

Mannheim: Für Tempo 30 in der Mittelstraße – SPD-Gemeinderatsfraktion will Neckarstadt-West sicherer machen

Von |Montag, 10. Juni 2013|

Wenig sichere Querungen, viele Raser und zugeparkte Kreuzungen: Viele Anwohner bzw. Eltern und Gewerbetreibende empfinden auf diese Weise die Verkehrssituation in der Mannheimer Mittelstraße. Die SPD-Fraktion fordert in einem Antrag an den Gemeinderat die Verwaltung auf zu prüfen, welche Möglichkeiten bestehen, die Neckarstadt-West und insbesondere die Mittelstraße sicherer zu machen. Stadtrat Reinhold Götz, stellvertretender Vorsitzender [...]

Nach oben