Stadt Speyer

Startseite/Schlagwort: Stadt Speyer

Speyer: Betriebliche Gesundheitsfürsorge in Kitas

Von |Montag, 26. November 2018|

Gesundheit am Arbeitsplatz ist ein wesentlicher Produktivitätsfaktor. Gesunde Mitarbeiter sind motivierter, kreativer und beeinflussen das Betriebsklima positiv. Grund genug für die Stadtverwaltung Speyer, ab sofort ein „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ in den städtischen Kindertagesstätten einzuführen. Um die höchstmögliche Qualität an Know-how zu bekommen, will die Verwaltung mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz und Bund sowie [...]

Speyer: 5 Jahre Fairtrade-Stadt – Öko-fairer Einkaufsführer Mode

Von |Freitag, 5. Oktober 2018|

Auch beim Konsum von Kleidungsstücken gibt es Möglichkeiten, gegen Ausbeutung von Mensch und Natur ein Zeichen zu setzen. Dafür wirbt der „öko-faire Einkaufsführer Mode“, den die Steuerungsgruppe „Speyer fairwandeln“ rechtzeitig zum 5-jährigen Jubiläum der Fairtrade-Stadt Speyer aufgelegt hat. Präsentiert wurde die neue Broschüre zum Abschluss der „Fairen Woche“ am 29. September 2018 im Vortragssaal der [...]

Speyer: Blütenreich und ohne Gift

Von |Freitag, 18. Mai 2018|

Die Stadtgärtnerei Speyer kommt bei der Pflege öffentlicher Grünanlagen bereits seit Jahren ohne den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat aus. Der Glyphosatverzicht soll zukünftig auf alle städtischen Flächen, auch verpachtete landschaftliche Nutzflächen, ausgeweitet werden, so ein Antrag der Stadtratsfraktion „Die Linke“ Anfang des Jahres. Nahezu zeitgleich hat die Stadt die Broschüre „Naturnahes Gärtnern“ aufgelegt, da der [...]

Speyer: Deutsch – Japanische Kooperation bei neuer Energietechnologie

Von |Sonntag, 5. Juni 2016|

Offizielle Inbetriebnahme am Standort Ginsterweg: Vertreter von Land, Stadt, SWS, GEWO und japanischen Partnerunternehmen. Foto: SWS / Klaus Venus In 2015 wurde die Absichtserklärung unterzeichnet, am 30. Mai 2016 fiel der Startschuss für die lange vorbereitete Testphase: Gemeinsam mit dem japanischen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen „Nedo“ haben die Stadtwerke Speyer (SWS) mit Unterstützung von [...]

Speyer: Rettungsversuch der Blutbuche am Hirschgraben erfolglos

Von |Donnerstag, 9. Juli 2015|

Blutbuche mit Pilzbefall am Hirschgraben. Foto: Stadt Speyer Die Blutbuche am Hirschgraben in Speyer, die im September wegen Pilzbefall eingekürzt wurde, kann nicht erhalten werden. Dies ist das Ergebnis intensiver Baumkontrollen. Die Maßnahme zur Verkehrssicherungspflicht erfolgt am Montag, 13. Juli 2015, und erfordert beidseitig ein absolutes Halteverbot am Hirschgraben. Um den Baumbestand am [...]

Speyer: Umgang der Stadt mit Folgen des Klimawandels gewürdigt

Von |Montag, 29. Juni 2015|

Der Klimawandel wird in Rheinland-Pfalz regional sehr unterschiedlich wirken. Vor allem in städtischen Räumen kann er stark spürbar werden. Denn die Städte und ihr Umfeld sind anfälliger für Hitzewellen, Starkregenereignisse und Stürme. Das zeigt bereits der 2013 veröffentlichte Klimawandelbericht für Rheinland-Pfalz. Speyer mit seiner Lage im Oberrheingraben gilt danach als besonders stark belastet. In Pilotprojekt [...]

Speyer: „Stadtradeln“ – Prämierungsfeier im Domgarten

Von |Samstag, 13. Juni 2015|

Auftaktveranstaltung: Radtour durch das Woogbachtal. Foto: Klaus Venus Die aktivsten Stadtradler und das radaktivste Team wird der Speyerer Oberbürgermeister Hansjörg Eger auf der Domgartenbühne (unterhalb des Heidentürmchens) am 21. Juni 2015 (15.00 Uhr), zum Abschluss der Aktion „Stadtradeln“ prämieren. Erstmalig werden 2015 auch die radaktivsten Schulklassen prämiert. Stadt, Arbeitskreis Radverkehr, ADFC und Fahrradbeauftragter [...]

Nach oben