St. Annastiftskrankenhaus Ludwigshafen

Startseite/Schlagwort: St. Annastiftskrankenhaus Ludwigshafen

Ludwigshafen: Symposium des Netzwerks „Kinderlunge Rhein-Neckar“

Von |Donnerstag, 9. Juli 2015|

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Allergien, Hautproblemen und Asthma. Um chronisch kranke Kinder und Jugendliche und ihre Familien in der Metropolregion Rhein-Neckar noch besser und eng verzahnt betreuen zu können, haben sich Spezialisten aus Kinder- und Jugendpraxen und der Kinderklinik des St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen zu einem Netzwerk zusammen geschlossen. Am Samstag, 11. [...]

Ludwigshafen: Johanniter-Trostbären – Spende an Kinderklinik im St. Annastiftskrankenhaus

Von |Samstag, 13. Dezember 2014|

V.li.: Renate Koob (Mitarbeiterin St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus), Prof. Dr. Helmut Wannenwetsch (1. Vorsitzender Johanniter-Hilfsgemeinschaft Pfalz), Chefarzt Dr. Ulrich Merz ( St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus), Dr. Reiner Lübke (Lions-Club „Tor zur Pfalz“). Foto: St. Annastiftskrankenhaus Große Freude im St. Annastifts-Krankenhaus in Ludwigshafen: Die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Pfalz (JHG), vertreten durch den 1. Vorsitzenden [...]

Ludwigshafen: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus erfüllt neueste Anforderungen an Risikomanagement

Von |Freitag, 25. Juli 2014|

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen hat in den letzten zwei Jahren erfolgreich ein Risikomanagement eingeführt. Die Installation eines umfassenden klinischen Risiko-Management-Systems wurde durch die Gesellschaft für Risiko-Beratung überprüft und die entsprechende Urkunde am 23. Juli 2014 an die Verantwortlichen des Krankenhauses übergeben. „Wir wollten auch in unseren Abläufen alles zum Schutz und [...]

Ludwigshafen: Info-Veranstaltung „Herz und Gelenke“

Von |Freitag, 4. Juli 2014|

Am 9. Juli 2014 (18.00 Uhr) bieten Mediziner der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Klinik und Medizinischen Klinik II des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen zusammen mit Fachleuten des ZAR – Zentrum für ambulante Rehabilitation, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Herz und Gelenke“ an, da zunehmend Patienten mit Gelenkbeschwerden auch an Herz- und Kreislauferkrankungen leiden. Operative [...]

Ludwigshafen: Ehrenamtliche sind unverzichtbarer Bestandteil im Klinikalltag. Weitere Verstärkung gesucht

Von |Dienstag, 1. Juli 2014|

Foto: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Da-Sein, Zuhören, Besorgungen erledigen, Kinder betreuen und vieles mehr: Ehrenamtliche spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle im Krankenhaus. Dabei schenken sie etwas unendlich Kostbares – Zeit – und sind wichtige Partner im Team. Vor zehn Jahren wurde die Ökumenische Krankenhaus-Hilfe im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in [...]

Schwetzingen / Schifferstadt / Ludwigshafen: Info-Veranstaltungen zu Inkontinenz

Von |Freitag, 20. Juni 2014|

Vom 23. – 29. Juni 2014 findet die sechste World Continence Week (WCW) statt. Ihr Ziel ist Aufklärung über die Volkskrankheit Inkontinenz, von der zehn Prozent der deutschen Bevölkerung betroffen sind – Tendenz steigend. Besonders Frauen leiden unter Blasenschwäche oder Beckenbodenproblemen und können dadurch im Alltag stark beeinträchtigt sein. Trotzdem haben viele Betroffene Hemmungen, sich [...]

Ludwigshafen: Neuer Chefarzt an Gynäkologischer Klinik im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Von |Mittwoch, 7. Mai 2014|

Dr. Florian Lenz ist neuer Chefarzt der Gynäkologischen Klinik. Foto: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Pro Jahr werden fast 20.000 stationäre und 35.000 ambulante Patienten im Ludwigshafener St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus versorgt. Unter anderem ist auch die gynäkologische Behandlung und Betreuung ein wichtiges Element im Behandlungsspektrum des modernen Allgemeinkrankenhauses der Schwerpunktversorgung, weshalb [...]

Ludwigshafen: Höchste Qualität für Endoprothetikpatienten

Von |Mittwoch, 5. März 2014|

Das Ärzteteam der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Klinik. Foto: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Die Orthopädische und Unfallchirurgische Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen wurde vor kurzem als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Die Qualität der Versorgung mit Endoprothesen wurde von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft ClarCert anerkannt, die die Abläufe in der Orthopädischen [...]

Ludwigshafen: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus erneut als Diabeteszentrum zertifiziert

Von |Dienstag, 18. Februar 2014|

Ein interdisziplinäres Diabetesteam kümmert sich im Diabeteszentrum um die Patienten. Foto: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Die Medizinische Klinik I des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen wurde erneut durch die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) als „Stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes" anerkannt. Diese Auszeichnung gilt für weitere [...]

Ludwigshafen: Fortbildungsreihe zur Erweiterung pflegerischer Kompetenz – Curriculum „Bewegtes Alter“

Von |Dienstag, 3. Dezember 2013|

Die Fortbildungsreihe „Bewegtes Alter“, die das Heinrich Pesch-Haus (HPH) gemeinsam mit der Geriatrischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen anbietet, hat die Erweiterung pflegerischer Kompetenz in der Betreuung hochbetagter Menschen zum Ziel. Sie wird zum zweiten Mal veranstaltet und beginnt Ende Februar 2014. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich. Das Curriculum wendet sich [...]

Nach oben