Mannheim: Spinelli FreiRaumLab – Vorstellung der Ideenwerkstatt-Ergebnisse

Von |Dienstag, 21. September 2021|

In einem experimentellen Prozess arbeitet das Netzwerk „Spinelli FreiRaumLab“ daran, bestehende und neu entstehende Räume und Grünflächen auf dem Areal der ehemaligen Spinelli Barracks in Mannheim für die Gemeinschaft flexibel nutzbar zu machen und neue Wege der Kooperation zu gehen. Dabei sind u.a. die Katholische Kirchengemeinde Maria Magdalena mit der St.-Hildegard-Kirche, die Philippuskirche [...]

Mannheim: Netzwerk „FreiRaumLab“ plant gemeinschaftliches Zentrum auf Spinelli

Von |Montag, 13. September 2021|

Auf der Fläche der ehemaligen Spinelli Barracks in Mannheim entsteht derzeit im Rahmen des Grünzugs Nordost nicht nur die Bundesgartenschau, auch Käfertal-Süd wird erweitert: Unterschiedliche Alters- und Bevölkerungsgruppen – von Studierenden über junge Familien bis zu Senioren – werden hier zukünftig miteinander leben. Um die Nachbarschaften von Anfang an zusammenzubringen und das Motto [...]

Mannheim: Verlängerung der Anmeldefrist zum Kolloquium „Ideenwettbewerb Grünzug Nordost“

Von |Freitag, 4. Juli 2014|

Dem ehemaligen Gelände der Spinelli Barracks in Mannheim (zwischen Feudenheim und Käfertal) wird während der Bundesgartenschau (BUGA) 2023 eine zentrale Rolle zukommen. Daher findet am 12. Juli 2014 auf diesem Areal im Rahmen des ausgelobten Ideenwettbewerbs zur Ausgestaltung des Grünzugs Nordost ein öffentliches Rückfrage-Kolloquium der beteiligten Planungsbüros statt (ecoGuide berichtete). Hierzu lädt die Stadt ebenfalls [...]

Mannheim: Öffentliches Kolloquium zum Ideenwettbewerb Grünzug Nordost

Von |Freitag, 20. Juni 2014|

Für die Ausgestaltung des Grünzugs Nordost in Mannheim ist ein zweistufiger Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobt worden. Am 12. Juli 2014 findet daher auf dem Kasernengelände Spinelli Barracks von 14.00 – 18.00 Uhr das erste öffentliche Rückfrage-Kolloquium zum Wettbewerb Grünzug Nordost mit den Planungsbüros statt. Ein solches Kolloquium ist für derartige Wettbewerbe formal vorgegeben, allerdings [...]

Mannheim: BUGA-Forum informiert über Ergebnisse der Planungsgruppen und weitere Schritte

Von |Mittwoch, 2. April 2014|

Die Stadt Mannheim veranstaltet am 5. April 2014 ein öffentliches BUGA (Bundesgartenschau)-Forum und informiert die Bürger über die Ergebnisse der Planungsgruppen sowie die weiteren Schritte der Grünzugentwicklung. Beginn ist um 10.00 Uhr im Ratssaal im Stadthaus N1. Kern der Veranstaltung ist die Vorstellung der Eckpunkte aus den Planungsgruppen. Seit Oktober 2013 haben Bürger, Vereine und [...]

Mannheim: Eckpunkte der BUGA-Planungsgruppen jetzt online

Von |Mittwoch, 26. Februar 2014|

Im Oktober 2013 hat in Mannheim die Arbeit der offenen Bürgerplanungsgruppen zum Grünzug Nordost und der BUGA 2023 begonnen. Ziel war es, konkrete Eckpunkte zu vier Schwerpunktthemen zu entwickeln, die dann in den weiteren Prozess eingehen und die Grundlage für den Grünzugwettbewerb bilden. In den Planungsgruppen waren zu je gleichen Teilen Vertreter aus Politik, Interessengemeinschaften [...]

Mannheim: Drittes Weißbuch zur Konversion erschienen

Von |Dienstag, 25. Februar 2014|

Das „Weißbuch III“ zum Konversionsprozess in Mannheim liegt vor. Mit dieser dritten Dokumentation zu „Konversion und Bürgerbeteiligung in Mannheim“ ist die allgemeine – mit den Bürgern entwickelte – Rahmenplanung abgeschlossen. Auf 72 Seiten zeigen Bilder, Pläne, Zeitleisten und Protokolle den Stand des Konversionsprozesses sowie die Eckpunkte für die weitere Entwicklung, wie sie im Dezember 2013 [...]

Mannheim: Sport- und Bewegungsangebote im Grünzug Nordost

Von |Sonntag, 23. Februar 2014|

Sport- und Bewegungsangebote im Grünzug Nordost (v.l.): Michael Scheidel (Vorsitzender Sportkreis Mannheim), Lothar Quast (Bau- und Sportbürgermeister Stadt Mannheim), Christian Siegel (Referent für Stadt- und Sportentwicklung beim DOSB), Uwe Kaliske (Leiter Fachbereich Sport und Freizeit). Foto: Stadt Mannheim Hinter der Konversion in Mannheim verbergen sich viele Chancen, und Mannheim hat die einmalige Möglichkeit, [...]

Mannheim: Ergebnisse der BUGA-Planungsgruppen ernst nehmen. Grüne sehen sich in ihrer Position bestätigt

Von |Freitag, 7. Februar 2014|

Die Mannheimer Grünen begrüßen die Ergebnisse der Planungsgruppen zur Bundesgartenschau (BUGA). Sie fühlen sich in ihrer Position zur BUGA und zur hohen Bedeutung von Bürgerbeteiligung bei Stadtentwicklungsprojekten gestärkt und warnen davor, die Ergebnisse mittels Gutachten auszuhebeln und sie als unverbindliche Empfehlungen abzuwerten. Stadträtin Gabriele Thirion-Brenneisen, Fraktionsvorsitzende von Bündnis ’90 / Die Grünen und Mitglied in [...]

Mannheim: 2. Treffen der Planungsgruppen „Spinelli Barracks“ und „Feudenheimer Au“

Von |Samstag, 23. November 2013|

Zur zweiten Sitzung der Mannheimer Planungsgruppe Spinelli Barracks am Mittwoch, 20. November 2013, trafen sich die Teilnehmer im Stadthaus (N 1). In Anlehnung an die beim letzten Mal entwickelten Fragestellungen wurden zu Beginn der Sitzung Beiträgen von Initiativen und Experten Raum gegeben. Die Bürgerinitiative „Gestaltet Spinelli“, die BI Käfertal Süd, und die Gruppe AKKU (Arbeit [...]

Bürgerbeteiligung zur BUGA in Mannheim: 1. Treffen der Planungsgruppe „Spinelli Barracks“

Von |Freitag, 25. Oktober 2013|

Die bürgerschaftliche Planungsgruppe „Spinelli Barracks“ traf sich am Mittwoch, 23. Oktober 2013, im Mannheimer Stadthaus (N1) zum ersten Mal. Nach Vorinformation durch Experten und Verwaltung wurde in fünf Untergruppen offen diskutiert. Die gleichlautende Arbeitsfrage war hierbei: „Wie kann Spinelli für die BUGA (Bundesgartenschau) und den Grünzug attraktiv gestaltet werden?“ Hauptthemen waren die Verkehrsproblematik der Straße [...]

Nach oben