KliBA

Startseite/Schlagwort: KliBA

Schwetzingen: Thermografie-Aktion für Hausbesitzer noch bis 31. Januar

Von |Donnerstag, 16. Januar 2020|

Wie in den vergangenen Jahren bietet die AVR Energie GmbH auch für diese Heizperiode wieder einen Gebäude-Check per Wärmebildkamera an (Kosten: 129 Euro). Die Stadt Schwetzingen unterstützt diese Aktion mit einem Zuschuss von 50 Euro. Schwetzinger Bürger können den Thermografie-Gebäude-Check noch bis zum 31. Januar 2020 für nur 79 Euro beantragen. Wo geht [...]

Neckargemünd: Stadtbücherei verleiht Strommessgeräte

Von |Freitag, 19. Juni 2015|

Die Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (KliBA) und die Stadtbücherei Neckargemünd haben eine Kooperation gestartet: Zum Aufspüren der Energieräuber zu Hause, können seit 17. Juni 2015 in der Neckargemünder Stadtbücherei, Hauptstraße 25, Strommessgeräte ausgeliehen werden. Nach einem erfolgreichen Start der Kooperation zwischen der Stadtbücherei Heidelberg und der KliBA, deren Ergebniss kontinuierlich ausgeliehene – [...]

Heidelberg: Regionalsymposium „Energiewende vor Ort“ mit Umweltminister Franz Untersteller

Von |Donnerstag, 19. Februar 2015|

Im Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) in Heidelberg findet am Dienstag, 3. März 2015 (ab 18.00 Uhr), das erste Regionalsymposium zur Energiewende in 2015 statt. Diese Veranstaltungsreihe ist ein Baustein der Kampagne „Energiewende – machen wir“ der baden-württembergischen Landesregierung. Im Fokus: energetische Sanierung in Baden-Württemberg Im Fokus des Symposiums in Heidelberg steht die energetische Sanierung in Baden-Württemberg. [...]

Heidelberg: 10. Praxisseminar „Passivhäuser“

Von |Dienstag, 17. Februar 2015|

Wie können denkmalgeschützte Gebäude energetisch saniert werden? Wie sind Städtebau und Denkmalschutz mit der Energiewende zu vereinbaren? Darum geht es beim 10. Heidelberger Praxisseminar „Passivhäuser“ am Freitag, 27. Februar 2015 (9.00 – 15.30 Uhr), im Rathaus. Die weit über die Rhein-Neckar-Region bekannte Fachveranstaltung wird vom Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie der Stadt Heidelberg gemeinsam [...]

„Leitstern Energieeffizienz“: Heidelberg erhält Sonderpreis des Landes

Von |Donnerstag, 11. Dezember 2014|

Umweltminister Franz Untersteller (re.) übergibt den Sonderpreis „Leitstern Energieeffizienz" an Dr. Zirkwitz, den Leiter des Amtes für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie. Foto: Andreas Greiner Die Stadt Heidelberg ist beim Wettbewerb „Leitstern Energieeffizienz“ des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg mit dem Sonderpreis „Bester Stadtkreis“ ausgezeichnet worden. Heidelberg habe das Thema Energieeffizienz schon [...]

Neckargemünd: Nicola Lender treibt Klimaschutz weiter voran

Von |Freitag, 17. Oktober 2014|

Neckargemünds neue Klimaschutzmanagerin Nicola Lender. Foto: Stadt Neckargemünd Mit dem Dienstantritt der neuen Klimaschutz-Managerin Nicola Lender unternimmt die Stadt Neckargemünd einen weiteren Schritt zur Umsetzung des seit vergangenen Sommer vorliegenden Klimaschutzkonzeptes, das gemeinsam mit der KliBA (Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg gGmbH) und dem IFEU-Institut (Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH) erarbeitet worden [...]

Heidelberg / Landau: Klimaschutz- und Pinguin-Aktionstag im Zoo

Von |Samstag, 28. Juni 2014|

Pinguine. Foto: EAZA (pole-to-pole-campaign) Eisbären ohne Eis und Schneeeulen ohne Futter. Die Klimaerwärmung hat drastische Auswirkungen auf die Tierwelt, deren Lebensräume und die biologische Vielfalt auf unserer Erde. Die Europäischen Zoos haben die Jahre 2014 und 2015 unter dem Motto „Von Pol zu Pol“ dem Klimaschutz gewidmet. Zoo und Zooschule Heidelberg organisieren daher [...]

Neckargemünd: Schüler des Gymnasiums decken heimlichen Stromverbrauch auf

Von |Donnerstag, 27. März 2014|

Die Stromspardetektive der Klasse 5b des Neckargemünder Gymnasiums. Foto: Stadt Neckargemünd Wenn Kilowattstunden erlebbar werden, offenbart sich Unsichtbares. Ob ein Gerät wirklich aus ist oder nur im Stand-by-Modus, erkennt man oft an brennenden Lämpchen – aber nicht immer. Dies konnten die Schüler der Klasse 5b des Neckargemünder Gymnasiums gemeinsam mit Peter Kolbe, Energieberater [...]

Heidelberg: Unternehmen setzen auf Nachhaltiges Wirtschaften

Von |Dienstag, 25. März 2014|

Prämierungsveranstaltung "Nachhaltiges Wirtschaften" am 24. März 2014 im Heidelberger Theater. Foto: Dorn Betriebsabläufe optimieren, Energie und bares Geld sparen: Mit Erfolg haben 12 Heidelberger Unternehmen am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ teilgenommen und wurden bei der Prämierungsveranstaltung am 24. März 2014 im Theater Heidelberg ausgezeichnet. „Die teilnehmenden Betriebe haben nicht nur Kosten eingespart, sondern sich [...]

Heidelberg: ecoTREND präsentiert Ökologisches Bauen & Wohnen, Erneuerbare Energien und mehr

Von |Samstag, 8. Februar 2014|

Die Heidelberger Umweltmesse TREND geht auch 2014 weiter: Die ecoTREND findet vom 15. – 16. Februar (jeweils 10.00 – 18.00 Uhr) in der Hebelhalle, Hebelstraße 9, in Heidelberg statt. Hier präsentieren sich Aussteller aus den Bereichen Ökologisches Bauen & Wohnen, Erneuerbare Energien, Klimaschutz und Grünes Geld. Neben attraktiven Angeboten der Aussteller erwartet die Besucher ein [...]

Region: VRRN startete Weiterbildung zum „Energiemanager Kommunal“

Von |Samstag, 1. Februar 2014|

Kursleiter Claus Greiser (vorne li.) mit den Teilnehmern. Foto: Verband Region Rhein-Neckar Die Gemeinden Spechbach, Einhausen, Hirschberg, Haßloch, Mutterstadt, die Verbandsgemeinde Dudenhofen, die Städte Sinsheim und Schifferstadt sowie die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße machen mit der Energiewende ernst. Ihr Ziel ist ein professionelles Energiemanagement der eigenen Liegenschaften und die Sensibilisierung ihrer Mitarbeiter. An der [...]

Heidelberg: „Climate Fair To Go“ gestartet

Von |Montag, 23. September 2013|

„Einfach mal fair sein" beim Kaffee To Go-Genuss bieten: Dietmar Kettner, Florian Steiner, Dr. Klaus Kessler, Dr. Hans-Wolf Zirkwitz und Peter Kolbe (v.l.). Foto: Klimaschutz+ Stiftung Heidelberg „Climate Fair To Go“, die klima-faire Alternative, Kaffee To Go zu genießen, haben die Heidelberger Kaffee-Anbieter, Florian Steiner Kaffee und Restaurant und Backshop Heinstein’s, als bundesweit [...]

Nach oben