Erneuter Wolfsnachweis in Rheinland-Pfalz

Von |Montag, 5. Februar 2018|

Ende Januar 2018 hat die Großkarnivoren-Experten an der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) in Trippstadt eine Bildaufnahme eines Wolfes erreicht. Die Aufnahme soll im November 2017 während einer Drückjagd bei Rheinbrohl / Leutesdorf entstanden sein. Die FAWF konnte nach Rücksprache mit der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes für den Wolf bestätigen, dass es sich [...]

Rheinland-Pfalz bereitet sich auf die Rückkehr des Wolfs vor

Von |Donnerstag, 26. Juni 2014|

Mit einem Wolfsmanagementplan bereitet sich Rheinland-Pfalz auf die Rückkehr des Wolfes vor. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken erklärte: „Der Wolf kann in absehbarer Zeit auch in unserem Bundesland einwandern und findet hier geeigneten Lebensraum. Das wäre eine Bereicherung für unsere Artenvielfalt. Der Wolf kann in friedlicher Koexistenz mit dem Menschen leben.“ Die Eckpunkte für den [...]

Bad Dürkheim: Sonderausstellung „Wölfe“ im Pfalzmuseum für Naturkunde. Eröffnungsvortrag am 1. September

Von |Freitag, 30. August 2013|

Wolfpräparat. Foto: Pfalzmuseum für Naturkunde Das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim zeigt in der Zeit vom 1. September 2013 bis 23. Februar 2014 eine Sonderausstellung über Wölfe. Zu dieser Ausstellung findet am Sonntag, 1. September (11.00 Uhr), der Eröffnungsvortrag „Kommt der Wolf wieder in die Pfalz?“ von Museumsdirektor Dr. Reinhard [...]

Nach oben