Stechmücken

Startseite/Schlagwort: Stechmücken

Heidelberg: Ein (kleiner) Sieg im Kampf gegen die Vogelmalaria

Von |Mittwoch, 25. Juni 2014|

Inka-Seeschwalbe. Foto: Zoo Heidelberg Im Zoo Heidelberg wurde eine wirksame Methode gefunden, Vögel gegen eine Infektion mit den Erregern der Vogelmalaria zu schützen. Medikamentelle Prophylaxe und Mückenbekämpfung gehen Hand in Hand, um die empfindlichen Inka-Seeschwalben zu schützen. Malaria ist eine der bedeutendsten Krankheiten der Welt. Jedes Jahr erkranken über 200 Millionen Menschen an [...]

Ludwigshafen: Was tun gegen Schnaken?

Von |Samstag, 14. Juni 2014|

Um einer Schnakenplage im Vorfeld wirksam zu begegnen, rufen die Stadt Ludwigshafen und die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V. (KABS) alle Bürger auf, die Wasserbehälter in Hof und Gärten auszuleeren oder abzudecken. Denn mit dem warmen Wetter sind sie wieder da: die Stechmücken. Zur Eiablage braucht die Hausschnake Wasser. Dafür nutzen die Weibchen [...]

Manfred Lautenschläger-Stiftung finanziert Projekt zur ökologischen Malariakontrolle

Von |Montag, 29. Juli 2013|

Die jahrzehntelange Erfahrung im Kampf gegen die allsommerliche Massenvermehrung der Stechmücken entlang des Oberrheins soll in Zukunft dazu beitragen, die Ausbreitung der Malaria in Westafrika einzudämmen. Das Institut für Public Health am Universitätsklinikum Heidelberg und die Kommunale Arbeitsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) e.V., die weltweit Programme zur Stechmückenbekämpfung unterstützt, haben nun mit dem [...]

Heppenheim: Sanierung des Regenüberlaufbeckens „Südliche Mozartstraße“

Von |Samstag, 26. Januar 2013|

Das Regenüberlaufbecken „Südliche Mozartstraße“ fungiert im System der Oberflächenentwässerung als zeitweiliger Zwischenspeicher von Oberflächenwasser. Bei starken Regenfällen kann die Kanalisation vorübergehend überlastet sein, da die Wassermassen nicht schnell genug abgeleitet werden können. In diesen Fällen läuft das überschüssige Regenwasser über spezielle Bauwerke in das Regenüberlaufbecken und wird hier zwischengespeichert. Bei sinkendem Wasserpegel in der Kanalisation [...]

Nach oben