Landesgartenschau

Startseite/Schlagwort: Landesgartenschau

Neustadt: 2. Barcamp zur Landesgartenschau-Bewerbung verlief erfolgreich

Von |Freitag, 20. November 2020|

Wo können Abstellplätze für Fahrräder entstehen? Wie kann man das bestehende Wohnumfeld aufwerten? Wie kann das Thema Nachhaltigkeit effizient umgesetzt und der Deponieberg künftig gestaltet werden? Und vor allem: Wie könnte man diesen dann nennen? – Diese und viele weitere Fragen wurden gestern Abend (19. November 2020) beim 2. Barcamp der Stadt Neustadt [...]

Grünes Klassenzimmer sagt tschüs!

Von |Mittwoch, 28. Oktober 2015|

Umweltbildung auf der LGS bilanziert – EWL stellte das beliebteste Angebot Es ist enorm: 13.897 Kinder besuchten während der Landesgartenschau 2015 (LGS) in Landau das dort angesiedelte Grüne Klassenzimmer. Dieses wurde unterstützt vom Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) und der Universität Koblenz-Landau als Kooperationspartner. Im Vorfeld hatten die Verantwortlichen der LGS ein tolles Programm [...]

Landesgartenschau in Landau: Physiotherapeuten geben Gesundheitstipps

Von |Donnerstag, 25. Juni 2015|

Nach der Gartenarbeit oder einem Tag auf der Landesgartenschau können Rückenschmerzen oder Muskelkater durchaus vorkommen. Was dagegen getan werden kann, zeigen Dozenten der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera während der Gesundheitswoche auf der Landesgartenschau in Landau. „Deutschland hat Rücken“ heißt der Vortrag von Prof. Dr. Tobias Erhardt, Studiengangsleiter im Studiengang Physiotherapie. Er veranschaulicht am Sonntag, [...]

Landau: Wilde Grabungen in den Fortanlagen

Von |Donnerstag, 20. Februar 2014|

Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Immer wieder muss die Stadtverwaltung Landau feststellen, dass in den Fortanlagen wilde Grabungen durchgeführt werden. Insbesondere in den letzten Wochen wurden einige Kubikmeter Erde bewegt. Aus aktuellem Anlass weist deshalb die Stadtverwaltung darauf hin, dass es in den städtischen Grünanlagen nicht erlaubt ist, das Gelände zu verändern und [...]

Landau-Süd: Minister Lewentz und OB Schlimmer weihten neuen Bahnhaltepunkt ein

Von |Donnerstag, 19. Dezember 2013|

Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Das champagnerfarbene Band ist zerschnitten – damit war es offiziell: Der neue Bahnhaltepunkt „Landau-Süd“ ist eröffnet. Zum feierlichen Akt am 16. Dezember 2013 hatte Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer auch den rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz eingeladen, der eigens dazu aus Mainz angereist war. Das für Landau wichtige Infrastrukturprojekt bindet [...]

Landau: Abfall- und Abwassergebühren 2014 weiterhin stabil. EWL investiert 3,2 Millionen Euro

Von |Montag, 16. Dezember 2013|

Die Gebühren für Abfall und Abwasser sowie für Straßenreinigung in Landau bleiben auch 2014 unverändert. Das hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) am 12. Dezember 2013 bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans 2014 mitgeteilt. Vorstand Bernhard Eck betonte jedoch: „Wir schaffen das trotz höherer Kosten für die Verbrennung des Restabfalls im Müllheizkraftwerk Pirmasens und dringend [...]

Landau: Lärmschutz- und Begrünungsmaßnahmen am Geothermie-Kraftwerk

Von |Freitag, 6. Dezember 2013|

Foto: Stadt Landau i.d. Pfalz Für die schon seit längerer Zeit vorgesehenen Lärmschutz- und Begrünungs-Maßnahmen hat die Stadt Landau in der Pfalz und die Firma geo x GmbH nunmehr einen öffentlich-rechtlichen Vertrag geschlossen. Im Rahmen eines Pressegesprächs übergab Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer den unterzeichneten Vertrag an den Geschäftsführer der geo x GmbH Curd [...]

Landau: Umwelt profitiert von konsequentem Kurs des EWL

Von |Freitag, 15. November 2013|

Die klare Umwelt- und Informationspolitik des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) trägt weiter Früchte: Das spiegelt der Jahresabschluss 2012 wider, der am 12. November 2013 vom Rat der Stadt Landau verabschiedet wurde; vom Verwaltungsrat des EWL ist er bereits am 31. Oktober angenommen worden. So hat der EWL z.B. allein im Berichtsjahr 2,7 Millionen Euro [...]

Landau: „Bäume für die Vorgärten“ – Baumpflanzaktion bereichert die Stadt

Von |Dienstag, 5. November 2013|

Seit nunmehr einem Jahr läuft in Landau die Aktion „Bäume für die Vorgärten“ im Rahmen der flankierenden Maßnahmen zur Landesgartenschau. Dabei unterstützt das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Landau das Anpflanzen von Bäumen in privaten Vorgärten. Gefördert wird das Liefern und Pflanzen von Bäumen bis zu einem Betrag von 150 Euro. Dies gilt für alle [...]

Landau: Verschiebung der Landesgartenschau als Chance nutzen

Von |Donnerstag, 15. August 2013|

Der Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Umweltministerium, Dr. Thomas Griese, nahm am 12. August 2013 an der nichtöffentlichen Sitzung des Ältestenrates in Landau teil, um mit den Fraktionsvertretern und Stadtvorstandsmitgliedern sowie Vertretern der Verwaltung offene und klare Worte im Zusammenhang mit der Landesgartenschau zu sprechen. Zur Sporthallenthematik stellten sowohl das Land als auch die Vertreter der Fraktionen [...]

Landau: Stadt und Land wollen Landesgartenschau auf 2015 verschieben

Von |Freitag, 2. August 2013|

Die Stadt Landau und das Land Rheinland-Pfalz wollen die Landesgartenschau in Landau um ein Jahr verschieben, erklärten am 30. Juli 2013 die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken und der Oberbürgermeister der Stadt Landau Hans-Dieter Schlimmer. Eine formale Entscheidung darüber falle spätestens mit der Ministerratssitzung im August, informierte das Umweltministerium. Grund sei der Bericht eines auf militärische [...]

Nach oben