Geruchsbelästigung

Startseite/Schlagwort: Geruchsbelästigung

Großbrand in Ladenburg: Rauchwolke führte zu Geruchsbelästigungen in Heidelberg

Von |Dienstag, 19. Mai 2020|

Bei einem Großbrand am heutigen Dienstagvormittag (19. Mai 2020) in einer Kunststofffabrik in Ladenburg sind Brandgase freigesetzt worden. Eine dunkle Rauchwolke breitete sich unter anderem auch auf Heidelberger Stadtgebiet aus und führte örtlich zu Geruchsbelästigungen. Stadt und Feuerwehr Heidelberg warnten die Bevölkerung über die Warn-Apps NINA und Katwarn sowie über ihre Internetseiten und [...]

Heidelberg: Filtermaterialtausch im Kompostwerk Wieblingen

Von |Freitag, 20. Juni 2014|

In der Heidelberger Kompostanlage in Wieblingen wird voraussichtlich ab Montag, 23. Juni 2014, das Filtermaterial einer Abluftanlage erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Während der Austauschaktion und in der darauffolgenden Woche kann es vereinzelt zu Geruchsemissionen kommen. Das Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung bittet um Verständnis.

Heidelberg: Filtermaterialtausch im Kompostwerk Wieblingen

Von |Montag, 24. März 2014|

Ab heute, 24. März 2014, lässt das Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Heidelberg in der Kompostanlage Wieblingen das Filtermaterial einer Abluftanlage erneuern. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Während der Austauschaktion und in der darauffolgenden Woche können vereinzelte Geruchsemissionen nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden. Die Stadt Heidelberg bittet um Verständnis.

Mannheim: Schadstoffe nach Großbrand unterhalb der Grenzwerte. – Gefahrgut-Austritt im Rangierbahnhof

Von |Samstag, 22. Juni 2013|

Aktuelle Luftmessungen der Feuerwehr Mannheim während des heutigen Großbrands in Ludwigshafen haben keine gefährlichen Schadstoffkonzentrationen ergeben. Die Messergebnisse blieben deutlich unter den Grenzwerten für Luftschadstoffe. Dennoch empfiehlt die Feuerwehr weiter, im gesamten Mannheimer Stadtgebiet vorsorglich, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Insbesondere in der näheren Nachbarschaft zu Ludwigshafen treten derzeit aufgrund des Brandes Geruchsbelästigungen auf. [...]

Mannheim: Stadt räumt vermülltes Grundstück in Käfertal

Von |Mittwoch, 29. Mai 2013|

Die Stadt Mannheim wird ein völlig vermülltes Grundstück im Stadtteil Käfertal am 31. Mai und am 1. Juni 2013 von der Abfallwirtschaft Mannheim räumen lassen. Nachdem dem Besitzer des Grundstücks eine Frist zur freiwilligen Räumung gesetzt worden war und in dieser Zeit keine Räumung erfolgte, wird die von der Stadt angedrohte Ersatzvornahme jetzt durchgeführt. Das [...]

Nach oben