Annweiler: Vortrag über Mittel und Wege bei Schwerhörigkeit und Demenz

Von |Montag, 21. November 2022|

Menschen, die im Alter unter Schwerhörigkeit leiden, ziehen sich häufig aus dem gesellschaftlichen und sozialen Leben zurück – wenn die Einschränkung nicht erkannt und behandelt wird. Insbesondere bei Menschen mit Demenz ist es wichtig, Einschränkungen am Hörvermögen frühzeitig zu entdecken: Denn um Fähigkeiten in Bezug auf die Demenzerkrankung zu erhalten, ist Kommunikation elementar. [...]

Ludwigshafen: Vortrag über Demenz im Vital-Zentrum

Von |Donnerstag, 10. November 2022|

Dr. Christine Weis, Chefärztin und Fachärztin für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Präventivmedizin an der Klinik für Geriatrie und Innere Medizin im Krankenhaus "Zum Guten Hirten" in Ludwigshafen hält am Mittwoch, 16. November 2022 (ab 15.00 Uhr), einen Vortrag zum Thema Demenz im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24. Der Eintritt ist frei.   (Quelle: Stadt Ludwigshafen)

Bensheim: Netzwerk Demenz – Angehörigentreffen am 7. Juli

Von |Freitag, 1. Juli 2022|

Die Stadt Bensheim und das Netzwerk Demenz Bensheim laden am 7. Juli 2022 zum nächsten Angehörigentreffen ein: Das Treffen findet von 15.00 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach statt. Eingeladen sind alle, die einen dementiell veränderten Menschen begleiten, betreuen oder pflegen. Betroffene erhalten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit der Pflege und [...]

Germersheim: Vortragsreihe „Leben mit Demenz”

Von |Dienstag, 17. Mai 2022|

Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet in Kooperation mit den vier Pflegestützpunkten im Landkreis Germersheim eine Vortragsreihe zum Thema „Leben mit Demenz“ an. Die erste Veranstaltung der Vortragsreihe findet am Mittwoch, 8. Juni 2022 (19.00 bis 20.30 Uhr), in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße / Ecke Paradeplatz 8, Seiteneingang der Berufsbildenden Schule (EG, Saal E.06) statt. Fabian Fußer [...]

„Demenz‐Partner” werden – Basisschulung in Haßloch

Von |Donnerstag, 14. April 2022|

In Deutschland leiden rund 1,7 Millionen Menschen an Demenz. Die meisten von ihnen sind 65 Jahre und älter. Mit der Veranstaltung „Demenz-Partner“, welche an die weltweiten Aktivitäten der Aktion Dementia Friends anknüpft, soll den Teilnehmern der richtige Umgang mit Dementen näher gebracht werden. In einem 90-minütigen Kompaktkurs erlernt man die Grundlagen zu dem [...]

Bensheim: Netzwerk Demenz – Angehörigentreffen am 7. April

Von |Freitag, 1. April 2022|

Die Stadt Bensheim und das Netzwerk Demenz laden am 7. April 2022 zum nächsten Angehörigentreffen ein: Das Treffen findet von 15.00 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach statt. Eingeladen sind alle, die einen dementiell veränderten Menschen begleiten, betreuen oder pflegen. Betroffene erhalten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit der Pflege und Betreuung [...]

Bensheim: Netzwerk Demenz – Angehörigentreffen am 3. März

Von |Freitag, 25. Februar 2022|

Die Stadt Bensheim und das Netzwerk Demenz Bensheim laden am 3. März 2022 zum nächsten Angehörigentreffen ein: Dieses findet von 15.00 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach statt. Eingeladen sind alle, die einen dementiell veränderten Menschen begleiten, betreuen oder pflegen. Betroffene erhalten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit der Pflege und Betreuung [...]

Bensheim: Netzwerk Demenz – Angehörigentreffen am 3. Februar

Von |Donnerstag, 27. Januar 2022|

Die Stadt Bensheim und das Netzwerk Demenz Bensheim laden am 3. Februar 2022 zum nächsten Angehörigentreffen ein: Das Treffen findet von 15.00 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach statt. Eingeladen sind alle, die einen dementiell veränderten Menschen begleiten, betreuen oder pflegen. Betroffene erhalten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit der Pflege und [...]

Bensheim: Netzwerk Demenz – Angehörigentreffen am 2. Dezember

Von |Donnerstag, 25. November 2021|

Die Stadt Bensheim und das Netzwerk Demenz Bensheim laden am 2. Dezember 2021 zum nächsten Angehörigentreffen ein: Das Treffen findet von 15.00 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach statt. Eingeladen sind alle, die einen dementiell veränderten Menschen begleiten, betreuen oder pflegen. Betroffene erhalten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit der Pflege und [...]

Demenznetz Viernheim und SBS 55+ laden ins CaféKONTAKT ein

Von |Freitag, 5. November 2021|

Das Viernheimer Demenznetz und die Selbstverwaltete Begegnungsstätte 55+ (SBS 55+) laden gemeinsam ein, denn am Mittwoch, 10. November 2021 (9.30 bis 11.30 Uhr), öffnet das CaféKONTAKT (Am Schillerplatz 1a) in Viernheim wieder seine Pforten. Das CaféKONTAKT soll Menschen eine Verschnaufpause vom Alltag bieten. Eine ganz besondere Einladung gilt dabei den pflegenden Angehörigen, die [...]

Nach oben