Verbraucherschutz

Startseite/Schlagwort: Verbraucherschutz

Heidelberg: BUND protestierte mit Trojanischem Pferd gegen TTIP

Von |Donnerstag, 23. Oktober 2014|

Foto: BUND Aktivisten des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald, demonstrierten am 22. Oktober 2014 gemeinsam mit dem „Heidelberger Bündnis gegen TTIP“ mit einem trojanischen Pferd vor dem Heidelberger Hauptbahnhof gegen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) und das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA). Anlass war die Umweltministerkonferenz, die seit 21. [...]

Viernheim: Info-Abend zum geplanten Freihandelsabkommen der EU

Von |Mittwoch, 24. September 2014|

Unter dem Titel „Die geplanten ‚Frei’handelsabkommen der EU – Eine Bedrohung für Demokratie, Umwelt- und Verbraucherschutz?“ findet am 1. Oktober 2014 (Beginn 19.30 Uhr) in der Kulturscheune in Viernheim, Wasserstraße 20, ein Info-Abend statt. In einer Podiumsrunde informieren Vertreter von Attac Bergstraße, BUND und Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), Kreis Bergstraße, aus unterschiedlichen Blickwinkeln über die [...]

Mannheim: Lebensmittelsicherheit auf hohem Niveau

Von |Freitag, 29. August 2014|

In über der Hälfte aller Lebensmittelbetriebe in Mannheim war die städtische Lebensmittelüberwachung in 2013 mindestens einmal zu Besuch. Obwohl wieder in rund 55 Prozent der besuchten Betriebe zumindest geringfügige Beanstandungen festgestellt wurden, begingen nur wenige ‚schwarze Schafe‘ schwere Verstöße. Nur wenige schwere Hygiene-Verstöße „In weiten Teilen der Gastronomie und des Lebensmittelhandels ist der Wettbewerb vom [...]

Baden-Württemberg: Neues Info-Portal für Ökologischen Landbau online

Von |Mittwoch, 27. August 2014|

„Mit dem neuen Informationsportal www.bio-aus-bw.de bieten wir ab sofort aktuelle und vielfältige Informationen rund um Bio aus Baden-Württemberg. Um den Ökologischen Landbau im Land nachhaltig voran zu bringen, brauchen wir alle Beteiligten von den landwirtschaftlichen Betrieben über Verarbeitung und Handel bis zu Verbraucherinnen und Verbrauchern – das Ökoportal ist ab sofort die zentrale Anlaufstelle rund [...]

Heppenheim: Veranstaltung „TTIP-Abkommen – Ende von Verbraucher-, Umwelt- und Naturschutz?“

Von |Mittwoch, 16. April 2014|

Wollen wir in Zukunft chlorierte Hähnchen und Klonfleisch aus den USA kaufen? Soll gentechnisch verändertes Getreide an Kühe und Schweine verfüttert werden? Wollen wir aufgeweichte Grenzwerte für Gentechnik und Giftrückstände? Der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) lädt am 26. April 2014 um 16.00 Uhr ins Saalbaukino in Heppenheim ein, [...]

Heppenheim: Veranstaltung zu „TTIP-Abkommen – Das Ende von Verbraucher-, Umwelt- und Naturschutz?“

Von |Dienstag, 1. April 2014|

Wollen wir in Zukunft chlorierte Hähnchen und Klonfleisch aus den USA kaufen? Soll gentechnisch verändertes Getreide an Kühe und Schweine verfüttert werden? Wollen wir aufgeweichte Grenzwerte für Gentechnik und Giftrückstände? Der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) lädt am 26. April 2014 (16.00 Uhr) ins Saalbaukino in Heppenheim ein, um [...]

Mannheim: Feste feiern – aber ohne Bauchschmerzen

Von |Donnerstag, 27. März 2014|

Die Saison für Straßen- und Vereinsfeste steht vor der Tür. Die städtischen Verbraucherschützer in Mannheim weisen daher auf wichtige Hygienegrundsätze hin, damit die Feiern nicht von Bauchschmerzen getrübt werden. Insbesondere weisen die Experten auf häufige Fehler wie die unzureichende Kühlung leicht verderblicher Lebensmittel, die fehlende Abdeckung von Speisen oder nicht vorhandene Handwascheinrichtungen an den Verkaufsständen [...]

Rheinland-Pfalz: Mehr Verbrauchertransparenz bei Wasserpreis und -qualität. „TWIST-online“ gestartet

Von |Dienstag, 7. Januar 2014|

Mehr Transparenz bei Wasserpreis und -qualität bietet Rheinland-Pfalz Verbraucherinnen und Verbrauchern ab 2014. Unter dem Motto „Gutes Wasser – klare Preise“ fördert das Land erneut einen Leistungsvergleich (Benchmarking) zum Trinkwasser. Erstmals verpflichten sich dabei die teilnehmenden Wasserversorger, ihre Preise auf einer Internetplattform zu veröffentlichen und zu erläutern, kündigte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken am 3. [...]

Wie politisch und frei ist unser Essen? – Zur Veggie-Tag-Debatte im Bundestagswahlkampf

Von |Dienstag, 3. September 2013|

Der Landesverband "Menschen für Tierrechte – Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V." befürwortet den Vorschlag von Bündnis ’90/Die Grünen, einen vegetarischen Tag in Kantinen und Mensen einzuführen. Ein fleischfreier Tag pro Woche würde nicht nur vielen Tieren viel Leid ersparen, sondern auch das gesellschaftliche Bewusstsein für die negativen klimaschädlichen, unsozialen und gesundheitsgefährdenden Folgen der Fleischproduktion schärfen. Der Verband [...]

Stadt Mannheim sieht Lebensmittelsicherheit in der Stadt auf hohem Niveau

Von |Sonntag, 1. September 2013|

Fast 4.000 Betriebskontrollen, über 1.600 Proben von Lebensmitteln, Kosmetika oder Haushaltswaren – die städtische Lebensmittelüberwachung in Mannheim hat ihren Kontrolldruck in 2012 weiter erhöht. Erfreuliches Ergebnis: Nur wenige ‚schwarze Schafe‘ begingen schwere Verstöße. „Eine funktionierende Lebensmittelüberwachung ist unverzichtbar für den Verbraucherschutz und sichert den fairen Wettbewerb in der weithin vom Preiskampf dominierten Branche“, betonte Erster [...]

Ludwigshafen: Infoveranstaltung zum Thema Lebensmittel im Bürgertreff West

Von |Freitag, 1. Februar 2013|

Das soziale Stadtbüro Bürgertreff West lädt am Montag, 4. Februar 2013, um 15.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Lebensmittel ein. Dipl.-Biol. Tanja Rehberger vom Bereich Umwelt der Stadt Ludwigshafen wird unter dem Motto „Unser tägliches Schnitzel gib uns billig …?" über Konsum- und Essgewohnheiten in Industrieländern referieren. Sie informiert über Lebensmittel, deren Produktion und [...]

Mannheim: MVV Energie erwirkt einstweilige Verfügung gegen Vattenfall

Von |Sonntag, 13. Januar 2013|

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie hat vor dem Landgericht Mannheim eine einstweilige Verfügung gegen die Vattenfall Europe Sales GmbH und deren Dienstleister erwirkt. Nach Aussagen eines Kunden von MVV Energie hat sich ein im Auftrag von Vattenfall tätiger Vertreter eines Dienstleisters fälschlicherweise als Mitarbeiter von MVV Energie ausgegeben. Auch auf mehrfache Nachfrage des Kunden ist [...]

Nach oben