Erhöhte Sterblichkeit bei Vitamin-D-Mangel

Von |Samstag, 4. Mai 2013|

Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungs-Zentrum (DKFZ) in Heidelberg und vom Epidemiologischen Krebsregister des Saarlandes untersuchten in einer großen Studie den Zusammenhang zwischen einem Mangel an Vitamin D und der Sterblichkeitsrate. Studienteilnehmer mit niedrigem Vitamin-D-Spiegel starben häufiger an Atemwegs- bzw. Herz-Kreislauf-Erkrankungen und an Krebs, auch ihre Gesamtsterblichkeit war erhöht. Das Ergebnis unterstreicht, dass die Wirksamkeit einer [...]