Umweltzone

Startseite/Schlagwort: Umweltzone

Heidelberg: Positive Bilanz der Luftqualität

Von |Montag, 20. April 2015|

Eine jüngere Fahrzeugflotte und deutlich bessere Luftqualität – das ist die Bilanz von fünf Jahren Umweltzone in Heidelberg. Die Information nahm der Bau- und Umweltausschuss in seiner Sitzung am 14. April 2015 zur Kenntnis. Aktuell haben 91 Prozent der in Heidelberg zugelassenen Fahrzeuge eine grüne Plakette, fünf Prozent eine gelbe und ein Prozent eine rote. [...]

„Grüne Karte“ für Mannheim

Von |Mittwoch, 11. Dezember 2013|

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. hat das Kontrollverhalten der Städte in Umweltzonen untersucht. Dabei wurde Mannheim gemeinsam mit drei anderen Städten mit der „Grünen Karte“ ausgezeichnet. Fünf von 15 untersuchten Städten erhielten von der Deutschen Umwelthilfe die „Rote Karte“ für nicht ausreichende Kontrollen ihrer Umweltzonen, sechs die „Gelbe Karte“. Mannheim erreichte in der Untersuchung fünf von [...]

Feinstaubbelastung: Wormser OB Kissel begrüßt geplante Novellierung des Landes-Immissionsschutzgesetzes

Von |Freitag, 12. Juli 2013|

Laut gesetzlicher Vorgabe darf die Feinstaubbelastung der Luft eine Konzentration von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter an maximal 35 Tagen im Jahr nicht überschreiten. Nachdem es in früheren Jahren insbesondere bei Inversionswetterlagen zur Überschreitung dieses Höchstwertes kam, hat der Wormser Stadtrat bereits 2006 einen Aktionsplan beschlossen, um mit einer Reihe von Maßnahmen die Belastung der Luftqualität [...]

Umweltzone Heidelberg: Ab 1. Januar 2013 nur noch Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette erlaubt

Von |Freitag, 7. Dezember 2012|

Die Heidelberger Umweltzone. Karte: Stadt Heidelberg (pm). In die Heidelberger Umweltzone dürfen ab 1. Januar 2013 nur noch Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette fahren. Dies gilt auch für alle anderen 23 Umweltzonen in Baden-Württemberg sowie für weitere 13 Umweltzonen in Deutschland. Hierdurch soll die Luftqualität in den Innenstädten verbessert und die von der EU [...]

Mannheim: Aus für die gelbe Feinstaubplakette ab Januar 2013

Von |Freitag, 30. November 2012|

(pm). Ab 1. Januar 2013 dürfen Autos mit der gelben Feinstaubplakette nicht mehr in die Mannheimer Umweltzone einfahren. Seit März 2006 existiert in Mannheim ein Luftreinhalteplan, in dem die Einführung einer Plakettenpflicht zum Befahren der Umweltzone ab dem 1. März 2008 festgelegt wurde. Das Verkehrskonzept sieht – abhängig vom Schadstoffausstoß der Kraftfahrzeuge – abgestufte Einfahrbeschränkungen [...]

Rhein-Neckar-Verkehr: Grüne Feinstaubplaketten für die gesamte Busflotte

Von |Donnerstag, 29. November 2012|

Foto: RNV GmbH (pm). Bereits sechs Wochen vor der offiziellen Verschärfung der Umweltzonenregelung in Heidelberg und Mannheim sind alle RNV-Busse mit einer grünen Feinstaubplakette ausgerüstet worden. Den entsprechenden Nachweis erhielten auch die Busse in Ludwigshafen – einer Stadt, in der keine Umweltzone ausgewiesen ist. Generell gelten in den ausgewiesenen Bereichen besondere Schadstoffgrenzwerte. Die [...]

Nach oben