Umweltforum Mannheim

Startseite/Schlagwort: Umweltforum Mannheim

Mannheim: Umweltforum gegen Parkhaus unter den Kapuzinerplanken

Von |Dienstag, 23. Juni 2015|

Die im Mannheimer Umweltforum zusammengeschlossenen Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbände lehnen eine Tiefgarage unter den Kapuzinerplanken entschieden ab: „Das Ziel einer Verringerung des Autoverkehrs in der Innenstadt wird eindeutig konterkariert. Eine notwendig werdende Fällung der stadtbildprägenden Platanen widerspricht allen kleinräumig-klimatischen Erkenntnissen und politischen Aussagen zu diesem Thema. Die Aufenthaltsqualität auf den Kapuzinerplanken wird drastisch beschädigt. Das [...]

Mannheim: Umweltforum fordert maximalen Lärmschutz

Von |Donnerstag, 23. April 2015|

Die vorgestellte Korridorstudie zur Bahn-Neubaustrecke Frankfurt - Mannheim bedarf aus Sicht des Mannheimer Umweltforums wichtiger Ergänzungen. Dazu gehöre insbesondere die Prüfung von Umfahrungs-Alternativen für Güterzüge um Mannheim, damit die Menschen so wenig wie möglich durch Güterzuglärm beeinträchtigt würden. Ebenso müsse eine Beeinträchtigung des Käfertaler Waldes so gering wie möglich ausfallen. „Die Bedeutung Mannheims als Logistik-Standort [...]

Mannheim: Neun Entwürfe des Ideenwettbewerbs „Grünzug Nordost“ werden vertieft

Von |Samstag, 11. Oktober 2014|

Im Rahmen einer Info-Veranstaltung wurden die Entwürfe den Bürgern vorgestellt. Foto: Stadt Mannheim / Thomas Tröster Die erste Etappe des Ideenwettbewerbs „Grünzug Nordost / Bundesgartenschau 2023“ in Mannheim ist erreicht: Die Jury entschied sich einstimmig für neun gleichwertige Entwürfe, die nun im weiteren Verfahren bis März 2015 vertieft werden sollen. Einen ganzen Tag [...]

Mannheim: Umweltforum begrüßt drittes Gleis in der Friedrich-Ebert-Straße

Von |Donnerstag, 25. September 2014|

Das Mannheimer Umweltforum "begrüßt das am Abzweig Friedrich-Ebert-Straße / Hochuferstraße der Stadtbahn Nord geplante Vorsortiergleis zur Beschleunigung der Betriebsabläufe. Bereits bei der Planfeststellung 2011 wurde dies in unserer Stellungnahme gefordert, von den Planern zunächst jedoch nicht berücksichtigt. Wir halten außerdem an unserem Vorschlag fest, die für das Gleis benötigte Fläche durch das Einsparen einer Linksabbiegespur [...]

Mannheim: Das Klima braucht neue Helden – Neues Umweltbildungsprojekt „Klimahelden”

Von |Donnerstag, 19. September 2013|

Bürgermeisterin F. Kubala (3.v.l.) und Dr. U. Weiss vom Umweltforum (3.v.r.) stellen an der IGMH das Projekt "Klimahelden" vor. Foto:Stadt Mannheim Klimawandel, Energiewende, Nachhaltigkeit – Begriffe, die in aller Munde sind. Aber was bedeuten sie eigentlich und wie hängen sie zusammen? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigt sich in Mannheim das neue Umweltbildungsprojekt [...]

BUGA: Stellungnahme der Stadt Mannheim zum Beschluss des Umweltforums

Von |Donnerstag, 15. August 2013|

Der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz bedauert zwar, dass das Umweltforum im Ergebnis den Vorschlag für eine Konkretisierung von Rahmeneckpunkten nicht aufgegriffen hat. „Der fachliche Dialog ist jedoch sehr sinnvoll gewesen und hat gezeigt, dass im Rahmen der BUGA-Konzeption die wesentlichen ökologischen Ziele und Anliegen der Umweltverbände realisiert werden können. Das ist auch das Anliegen [...]

Mannheim: Stadtverwaltung und Umweltforum sprechen über ökologische Eckpunkte einer Bundesgartenschau

Von |Freitag, 2. August 2013|

Eine Delegation des Umweltforums Mannheim e.V. führte mit Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Gespräche über mögliche Kompromisse bei Ausgestaltungen einiger wichtiger Details im Bereich der Feudenheimer Au. Das Umweltforum und Dr. Kurz begrüßen die sachlichen und konstruktiven Gespräche. Dabei zeigt sich, dass trotz unterschiedlicher Positionen ein guter Dialog möglich und sinnvoll ist. Die [...]

Nach oben