Suchtprävention

Startseite/Schlagwort: Suchtprävention

Heidelberg: Selbstbestimmt leben ohne Sucht

Von |Freitag, 9. Oktober 2020|

Heidelberg geht einen besonderen Weg in der Suchtprävention: Jugendliche ab 15 Jahren sollen gemeinsam und außerhalb der Schule ein Projekt entwickeln und erproben, das anderen Jugendlichen hilft, verantwortlich, selbstbestimmt und frei durchs Leben zu gehen. Unterstützt werden sie dabei durch die Fachexpertise von Heidelberger Suchtberatungsexpertinnen und -experten. Beim Auftakttreffen am Donnerstag, 15. Oktober [...]

Worms: Betriebe gemeinsam gegen die Sucht

Von |Donnerstag, 5. März 2015|

V.l.: Christiane Brandt (Stadtverwaltung Worms), Hans-Jürgen Furchtmann (BAD Zentrum Worms), Nicole Ellenberg und Manuela Vietze (beide Fiege Logistik Worms), Klaus Sauer (Evonik), Rainer Ohlendorf und Jürgen Hasselbach (beide EBWO), Andra Schnerch (nestlé Health Care), Alina Schiefelbein (Suchtberatung Jugend gegen Drogen), Thorsten Sobotta (Caritas Unternehmensservice) und Susann Kirst (Suchtprävention Caritas). Foto: Stadt Worms Ob [...]

Landau: „Haus der Sinne“ – die Mitmachausstellung zum Staunen und Entdecken

Von |Montag, 3. November 2014|

Das Team der Jugendförderung Landau verwandelt auch in 2014 das städtische Jugendzentrum in der Waffenstraße 5 zu einem erlebnisreichen Erfahrungsfeld der Sinne. In 2013 konnte die Ausstellung über 5.200 Gäste verzeichnen. Vom 3. - 28. November 2014 (einschließlich den Sonntagen) können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihren Sinnen an über 35 Stationen auf die Spur kommen. [...]

Sinsheim: „Klare Sicht“ statt Alkohol und Tabak – Mitmach-Parcours machte Station

Von |Freitag, 17. Oktober 2014|

Station beim Mitmach-Parcours. Foto: Stadt Sinsheim Das „Tor der Entscheidung“ müssen die Schüler als erstes passieren, wenn sie den „KlarSicht-Parcours“ betreten. Dabei ist die Frage zu beantworten, ob Rauchen und Alkohol aus ihrer Sicht zum Erwachsenwerden dazu gehört. Drei Tage lang war die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vergangene Woche mit ihrem Suchtpräventionsangebot [...]

Süße Versuchung: E-Shishas erobern den Schulhof

Von |Freitag, 21. März 2014|

Sie locken mit attraktiven Aromen wie Kirsche, Schokolade, Piña Colada oder Bubble Gum – E-Shishas und E-Zigaretten entwickeln sich gerade zum Modeprodukt von Kindern und Jugendlichen. Lehrer stehen den Produkten, die Schüler teilweise sogar während des Schulunterrichts verwenden, oftmals ratlos gegenüber. Als Hilfestellung für den Umgang mit diesem Problem gibt das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ, [...]

Mannheim: Vorstellung der Plakatkampagne gegen Alkoholmissbrauch

Von |Donnerstag, 13. Februar 2014|

Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb (4.v.l.) und Gewinnerin Larissa Scherer (3.v.l.) mit den Sponsoren der Plakatkampagne. Foto: Stadt Mannheim „Mach Dich nicht zum Affen“ – so lautet der Slogan des Siegerplakates der Schülerin Larissa Scherer zur Mannheimer Alkoholprävention an Fasching. Das Plakat der Schülerin wurde aus 42 kreativen und professionellen Entwürfen von Schülern des [...]

Kreis Bergstraße: 1. Präventionswoche zu „Sucht“. Veranstaltungen auch in Viernheim

Von |Dienstag, 12. November 2013|

Im Kreis Bergstraße findet derzeit die 1. Präventionswoche zum Thema „Sucht“ statt. Auch in Viernheim wurden in diesem Rahmen zwei Veranstaltungen organisiert: Ein Rauschbrillenparcours für Schüler der Friedrich-Fröbel-Schule und ein Vortrag für Eltern in der Kulturscheune. Prävention ist wichtig, denn allein über 26.000 junge „Komasäufer" landeten 2011 bundesweit in Kliniken. Das bedeutet im Verhältnis zum [...]

„ohnekippe“-App der Thoraxklinik Heidelberg: Suchtprävention per Smartphone erhält Innovationspreis

Von |Dienstag, 1. Oktober 2013|

Die „ohnekippe“-App der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg motiviert zum Zigarettenverzicht und wurde dafür jetzt prämiert. Foto: Thoraxklinik Heidelberg Wie kann das Smartphone dazu beitragen, aus Rauchern Nichtraucher zu machen? Die „ohnekippe“-App der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg unterstützt und motiviert auf dem Weg weg von der Zigarette und wurde dafür jetzt mit einem Preis [...]

Neustadt / Weinstraße: Kurzfreizeit für Kinder zum Thema Suchtprävention

Von |Dienstag, 23. April 2013|

Das Team der offenen Jugendarbeit Neustadt an der Weinstraße veranstaltet im Rahmen der Suchtpräventionswoche mit dem Titel „Gemeinsam stark“ am Freitag und Samstag (10./11. Mai 2013) eine Kurzfreizeit rund um das Thema Sucht, Konsum und Abhängigkeit. Übernachtet wird im Jugendc@fé (Schlachthofstraße 75). Beginn ist am Freitag um 9.00 Uhr, das Ende am Samstag ist für [...]

Nach oben