Geothermiekraftwerk Landau: EnergieSüdwest entscheidet sich gegen dritte Bohrung

Von |Mittwoch, 15. Mai 2013|

Die EnergieSüdwest AG hat sich auf ihrer Aufsichtsratssitzung am 14. Mai 2013 gegen die Umsetzung der dritten Bohrung für das Geothermiekraftwerk Landau und gegen eine weitere Bezuschussung des Kraftwerksbetriebes ausgesprochen. An der Betreibergesellschaft geox GmbH ist das Unternehmen mit 50 Prozent beteiligt. „Nach reiflicher Überlegung und sorgfältiger Abwägung haben wir diese einstimmige Entscheidung aus Verantwortung [...]